Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Savoyen - Schätze zwischen Montblanc und Rhône

Termin: 05.08.2017 - 12.08.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1495 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Bootsfahrt auf dem Lac d’Annecy und dem Lac du Bourget

  • Besuch einer Käserei

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Dr. Meike Droste, Kunsthistorikerin

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1a0495ea-87ab-4239-9a70-315e8e4af2c6.jpg

Inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse befinden sich eher unbekannte kunsthistorische Kostbarkeiten, deren Eigenart und Vielfalt den Charakter des Landes am Kreuzweg der europäischen Geschichte aufs Beste repräsentiert. Großartige Seenplatten, in denen die ältesten Pfahlbauten entdeckt wurden, klassische Thermalbäder, deren Wirkung schon die Römer schätzten, mittelalterliche Burgen und Städte, die die Macht des savoyardischen Herrscherhauses widerspiegeln, werden Sie ebenso beeindrucken, wie die Abtei de Hautecombe und die zahlreichen kleinen Barockkirchen mit ihren typischen Zwiebeltürmen. Ein Abstecher in das einmalige Gebirgsmassiv der Chartreuse rundet die Reise ab.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Annecy, die Metropole Savoyens

  • Bootsfahrt auf dem Lac d'Annecy

1. Tag Anreise nach Aix-les-Bains

2. Tag Annecy – Bootsfahrt Lac d’Annecy

Am Vormittag widmen Sie sich Annecy, dem „französischen Venedig“. Auf einem ausführlichen Rundgang lernen Sie die Metropole Savoyens mit ihren zahlreichen Kanälen, beeindruckenden Kirchenbauten und der einstigen Burg der Herzöge kennen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Lac d'Annecy. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag Plateau d’Assy – Chamonix – Montblanc

Ihr heutiges Ziel ist der Montblanc, Europas höchster Berg. Auf der Fahrt durch die Schlucht des Flüsschens Arly erreichen Sie den malerischen Wintersportort Megève. Das Plateau d’Assy bietet nicht nur einen atemberaubenden Ausblick, sondern auch einen kunsthistorischen Höhepunkt: Die Kirche Notre-Dame-de-Toute-Grâce gilt als eines der herausragenden Beispiele des modernen Kirchenbaus in den Alpen mit Werken von Chagall, Matisse, Léger und Rouault. Zum Abschluss besuchen Sie den weltberühmten Ski- und Bergsteigerort Chamonix am Fuße des Montblanc.

4. Tag Chartreuse – Chambéry

Am Vormittag kommen Sie beim Besuch einer Käserei in den Genuss dieser lokalen Spezialität. Anschließend Fahrt durch das wilde, bizarre Gebirgsmassiv der Chartreuse mit seinen tiefen Schluchten und Wasserfällen. Einsam und weltfern gab die berühmteste Einsiedelei Europas, die „Grand Chartreuse“, dem Landstrich seinen Namen. Da bis heute das Hauptkloster nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, besuchen Sie die Zweigstelle „La Correrie“. Fahrt nach Chambéry. Nach einer Mittagspause lernen Sie die Stadt bei einem ausführlichen Rundgang durch die alte Residenzstadt kennen.

5. Tag Lac du Bourget

Ihr heutiger Ausflug gilt dem Lac du Bourget. Zunächst besuchen Sie die romanische Stiftskirche von Le Bourget. Ihre Apsis birgt die Reste des ehemaligen polychromen Lettners, der zu den Meisterwerken der Bildhauerkunst des 13. Jh. gehört. Die aus römischen Spolien errichtete Krypta gehört zu den ältesten ihrer Art aus karolingischer Zeit. Rückfahrt nach Aix-les-Bains und Rundgang. Am Nachmittag Bootsfahrt über den Lac du Bourget zur einzigartigen Abbaye Royal de Hautecombe, der ehemaligen Grablege der Herzöge Savoyens.

6. Tag Weinstraße – Miolans – Conflans

Heute folgen Sie der savoyischen Weinstraße. Durch reizvolle Weinorte und entlang der Isére erreichen Sie eine der eindrucksvollen Burgruinen Savoyens, Miolans. Der Aufstieg zur Burg wird zudem mit einem wunderbaren Ausblick zum Montblanc belohnt. Die Mittagspause verbringen Sie in dem mittelalterlich geprägten Örtchen Conflans. Den Tagesabschluss bildet Môutiers, ehemalige Hochburg des Klerus. Der Ort besticht durch seine romantische Lage und die Kathedrale St. Pierre.

7. Tag Dauphiné - Grenoble

Fahrt in das Dauphiné nach Grenoble. Die Hauptstadt der Region beeindruckt vorallem durch die Lage im Gebirge. An das römische Gratinapolis erinnert die Nekropole von St. Laurant, welche Sie im Archäologischen Museum in Grenoble besichtigen werden. Spaziergang durch die Altstadt und Zeit für eigene Erkundungen.

8. Tag Heimreise

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1495 €
Einzelzimmer 1795 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Tübingen | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play