Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Komm mit - Morent GmbH & Co. OHG

Komm mit Reisen
87527 Sonthofen

Sardinien - Wanderwoche an der Costa Smeralda

Termin: 08.04.2017 - 15.04.2017 - 8 Tage
Preis ab: 994 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 36 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• Transfer bis/ab Flughafen München
• Flug mit Air Berlin bis/ab Olbia mit allen derzeitigen Steuern
• Flughafen-, Sicherheitsgebühren und 23 kg Freigepäck
• Alle notwendigen Busfahrten auf Sardinien
• 7 x Übernachtung / Halbpension
• 4*Hotel in einer Bucht bei Cannigione, etwa 300 Meter vom Meer entfernt mit Pool
• 5 Wandertage mit deutsch­sprachigem Wanderführer

Evtl. anfallende Eintrittskosten sind nicht inklusive

Bonus-Punkte • • •

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

6cca27fe-85b2-4008-9e0e-912f6becf749.jpg

Sardinien: Wanderwoche an der Costa Smeralda

Flugreise mit schönem 4-Sterne-Hotel mit Pool und Hallenbad

Halten Sie kurz inne und lassen Sie das Farbenspiel auf sich wirken das nur die Natur zu komponieren vermag. Atmen Sie tief durch und spüren die Würze des Frühlings. Lassen Sie sich den sanften, warmen Wind durch die Haare wehen - Sie sind auf Sardinien! Eingerahmt von einer Berglandschaft, verwunschenen Wäldern, Felsenküsten unterbrochen von feinen Sandstränden und flankiert von den Weiten des türkisfarbenen Meeres. Der Frühling ist hier am schönsten; die Macchia blüht in verschwenderischer Pracht, das Wasser ist klar wie Glas und der Strand liegt noch einsam da. Zu dieser Jahreszeit ist Sardinien ein buntes Schmuckstück - ein Fest für die Sinne!

Abseits der Touristenpfade erschließen Wanderwege die schönsten Plätze der Insel, die jede Mühe mit traumhaften Ausblicken belohnen. Sie sollten einfach dabei sein, wenn es gilt die Schönheit der zweitgrößten Insel im Mittelmeer auf Schusters Rappen zu entdecken.

1.Tag - Flug München Olbia - Cannigione

Transfer zum Flughafen in München und Flug nach Olbia, Sardinien. Dort werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet. Von Olbia aus erreichen Sie in rund einer Stunde entlang der Ostküste Cannigione und Ihr Hotel.

2.Tag - Costa Smeralda - Strandwanderung

Die Costa Smeralda gilt als das landschaftliche Paradies der Stars und Reichen, das Prinz Aga Khan für sich und andere Milliardäre entdeckt hat. Bei einer Strandwanderung von Bucht zu Bucht entlang dieser einzigartigen Küste wird alles geboten: Goldener Sand, türkisfarbenes Meer und duftende Macchia. Später besuchen Sie den Nobelort Porto Cervo mit seinem bezaubernden Kirchlein Stella Maris. Gehzeit ~ 2 Std.

3.Tag - Capo Testa

Diese Wanderung zwischen überwältigenden Granitblöcken ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht bietet sich ein herrlicher Blick hinüber zu den Kreidefelsen der Nachbarinsel Korsika. Die eindrucksvolle Rundwanderung führt Sie ins versteckte Valle della Luna. Nach einem Bummel im nahe gelegenen Ort Santa Teresa, besteigen Sie den berühmten Bärenfelsen von Palau, von dem Sie einen herrlichen Ausblick auf das Maddalena-Archipel genießen. Gehzeit ~ 2-3 Std., Trittsicherheit erforderlich.

4.Tag - Die Spuren Garibaldis - Wandern auf Caprera

Mit einer Fähre setzen Sie über nach La Maddalena und fahren weiter in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Kraftvolle Natur, ungebändigtes Meer - ganz die Welt, die den italienschen Freiheitskämpfer Garibaldi anzog und die er zu seiner Heimat machte. Sie besteigen den höchsten Punkt der Insel, den Monte Telaione (212 m) und gehen entlang der Ostflanke hinunter zu einer Traumbucht, Cala Coticcio, auch Thaiti genannt. Losgelöst von Zivilisation, Einssein mit urwüchsiger Natur - Inselgefühl pur - und dann sanftes Wiedereintauchen ins lebendige Treiben von Maddalena. Gehzeit ~ 3-4 Std., Höhendifferenz ~ 250 m.

5.Tag - Dach der Gallura - Monte Limbara

Über Tempio fahren Sie in den Gipfelbereich des größten Gebirges Nordsardiniens. Die Höhenwanderung beginnt unterhalb der Punta Balistreri (1.359 m) und führt auf Panorama-Sandstraßen und schmalen Pfaden vorbei an Kuppeln und Domen aus Granit. Dabei eröffnen sich Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Ein Stadtbummel durch Tempio Pausania und die Besichtigung eines Korkbetriebes bieten einen schönen Abschluss. Gehzeit ~ 3-4 Std., Höhendifferenz ~ 150 m.

6.Tag - Valle Surrau - Monte Tundu - Mittagessen

Die Wanderung beginnt bei einem einsam gelegenen Gehöft, einem sogenannten Stazzo, der heute noch bewirtschaftet wird. Sie bewandern zunächst Weinberge, Olivenhaine, Gemüsegärten und gelangen über einen sanften Anstieg zu einem holen Granitblock, der einst einem berüchtigten Banditen als Behausung und Versteck gedient haben soll. Höhepunkt der Wanderung ist die mächtige Granitkuppe des Monte Tundu, die Sie über einen etwas anspruchsvollen Aufstieg erreichen, und die fantastische Weitblicke in alle Richtungen bietet. Zurück im Tal werden Sie im Agriturismo Lubranu mit leckeren Spezialitäten aus eigener Produktion erwartet. Gehzeit ~ 3½ Stunden, Höhendifferenz 300m.

7.Tag - Freizeit im Hotel

Spätestens jetzt haben Sie sich eine Pause am Pool oder Strand verdient. Genießen Sie den freien Tag und nutzen Sie die Einrichtungen des Hotels.

8.Tag - Flug Olbia - München - Heimreise

Der Bus bringt Sie wieder nach Olbia zum Rückflug nach München. Dort erwartet Sie unser Transferbus zur Heimfahrt in die Ausgansort der Reise.

Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer aus Gründen der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen. Es empfiehlt sich leichte, aber robuste Kleidung. Feste, hohe Wanderschuhe sind wegen der oft steinigen Wege unerlässlich! Empfehlenswert sind Wanderstöcke, Sonnenbrille, eine Kopfbedeckung und eine Feldflasche. Auch ein Taschenmesser kann gute Dienste leisten.

Die Wanderungen sind weder gefährlich noch zu anstrengend. Für ausreichend Rast ist gesorgt. Die Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter.

Die Wanderungen sind inklusive. Nicht mitgemachte Wanderungen werden nicht vergütet.

 

4-Sterne-Hotel

Doppelzimmer Du/WC, Halbpension 994 €
Dreibettzimmer Du/WC, Halbpension 994 €
Einzelzimmer Du/WC, Halbpension 1183 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play