Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Weiermair - Reisen GmbH

Weiermair - Reisen GmbH
4560 Kirchdorf

Saisoneröffnungsreise MONTENEGRO

Termin: 19.04.2017 - 27.04.2017 - 9 Tage
Preis ab: 1090 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

8a60f98d-6cd7-4362-95d0-0754ebd1f0c2.jpg
5 weitere Bilder

Kommen Sie mit auf eine eindrucksvolle Reise in das südöstliche Europa. Der Weg führt über Sarajevo - Mostar und Medjugorje nach Budva in Montenegro. Dieses Land ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Die Küste mit ihren Sandstränden, sattgrünen Olivenhainen und verträumten Fischerdörfern begeistert ebenso wie das wild zerklüftete Hinterland. Spektakuläre Landschaften und bedeutende Baudenkmäler erwarten Sie auch auf der Rückreise über Dubrovnik und Makarska.

Highlights:
· Eine der interessantesten Regionen Europas
· UNESCO-Welterbe in Mostar, Dubrovnik und Bucht von Kotor
· Spektakuläre Landschaften - traumhafte Strände und Küsten
· 5-Sterne Hotels in Sarajevo, Mostar und Budva
· Schiffsausflug auf die Insel Hvar
· Sehr großes Leistungspaket

Entdecken Sie auf dieser Reise die Schönheiten Dalmatiens!

1. Tag: Anreise nach Sarajevo
Anreise über Graz - Maribor - Zagreb (Zustieg Reiseleiter) und weiter über die Autobahn A3 / E 70 nach Slavonski Brod. Dort überqueren wir den Fluss Save nach Bosnien Herzegowina. Auf der Autobahn E 73 durch das Bosnatal in die Hauptstadt Sarajevo. Hotelbezug im zentral gelegenen Luxushotel und Abendessen vom Buffet.

2. Tag: Sarajevo - Mostar
Nach dem Frühstück Check-out. Heute Vormittag steht eine ausführliche Stadtbesichtigung von Sarajevo auf dem Programm mit Führung durch das „österreichische" und osmanische Viertel mit dem Bazar. Möglichkeit zum Mittagessen in der Stadt. Am frühen Nachmittag geht es dann weiter nach Mostar. Die Stadt Mostar ist seit Jahrhunderten Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Religionen und seit 2005 UNESCO Weltkulturerbe. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie die Altstadt Mostars mit dem bunten Basar, den türkischen Häusern und das wiedererbaute Wahrzeichen
„Stari Most" über dem Fluss Neretva. Zimmerbezug im zentral gelegenen 5*-Hotel und Abendessen vom Buffet

3. Tag: Mostar - Medjugorje - Trebinje - Budva/Bečići
Heute geht es nach dem Frühstück weiter durch das Neretva Tal und über eine Panoramastraße in den Marien-Pilgerort Medjugorje. Im Jahr 1981 passierte etwas ungewöhnliches, als einige Jugendliche berichteten, dass ihnen Maria, die Mutter Jesu erschienen ist. Obwohl die Kirche diese Marienerscheinung nicht anerkannt hat, pilgern trotzdem jedes Jahr zahlreiche Katholiken und Andersgläubige nach Medjugorje. Nachmittags Weiterfahrt durch das Landesinnere vorbei an
Trebinje und bei Sitnica über die Grenze nach Montenegro. An der Küste geht es dann nach Kamenari und mit der Fähre über die Enge bei der Bucht von Kotor nach Lepetane. Vorbei an Porto Montenegro reisen wir in den aufstrebenden Ferien- und Urlaubsort Budva/Bečići. Zimmerbezug und Abendessen vom Buffet im 5*-Hotel.

4. Tag: Bucht von Kotor - Perast - Kotor - Porto Montenegro
Heute steht der einzige Fjord Südeuropas, die Bucht von Kotor, mit seinen Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Erste Station ist Perast. Von dort aus geht es mit dem Schiff zur Klosterinsel Maria am Felsen (Besichtigung). Rückfahrt mit dem Schiff nach Perast und mit dem Bus geht es in die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Kotor. Stadtführung mit Besichtigung der Kathedrale des heiligen Trifun. Auf der Rückfahrt ins Hotel geht es noch kurz in den Porto Montenegro in Tivat, dem neuen
Treffpunkt des Jetsets des Landes. Abendessen im Hotel

5. Tag: Kloster Ostrog - Podgorica - Njegusi
Nach dem Frühstück Fahrt durch das Landesinnere zum Kloster Ostrog, eines der wichtigsten Heiligtümer der serbisch-orthodoxen Kirche. Mit Kleinbussen geht es zum Kloster, welches wie ein Vogelnest in den Felsen gebaut wurde. Nach der Besichtigung Fahrt nach Podgorica mit einer Stadtrundfahrt und Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags steht dann die der kleine Ort Njeguši auf dem Programm. Der montenegrinische Schinken hat in Njeguši eine lange Tradition. Hier in dem Bergtal, das 2 km Luftlinie vom Meer auf 860m Seehöhe liegt, gibt es ideale klimatische Bedingungen für die Produktion von hochwertigem Schinken, den man bei der Verkostung probieren kann. Danach Rückfahrt nach Budva ins Hotel. Abendessen vom Buffet.

6. Tag: Skutari See - Stari Bar - Sveti Stefan
Heute Vormittag steht der größte Balkansee, der Skutarisee auf dem Programm. Bei einer Schifffahrt erlebt man die einzigartige Natur und auch das „Alcatraz" Montenegros, eine aufgelassene Gefängnisinsel (inklusive Snacks an Bord, Dauer ca. 2 h). Nachmittags geht es nach Bar und Stari Bar. Die alte Stadt wurde nach dem verheerenden Erdbeben 1979 aufgelassen, und an der Küste wurde eine neue Stadt erbaut. Bevor es zurück ins Hotel geht, halten wir noch für einen Fotostopp am bekanntesten Fotomotiv Montenegros, an der Insel Sveti Stefan. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Budva - Dubrovnik - Makarska Riviera
Heute heißt es Abschied nehmen von Montenegro. Entlang der Küste geht es nach Kroatien in die Perle der Adria - die süddalmatinische Hafenstadt Dubrovnik. Führung durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt mit Besichtigung der ältesten Apotheke im Franziskanerkloster. Am Nachmittag Weiterfahrt durch das Neretva-Delta nach Makarska an der gleichnamigen Riviera. Zimmerbezug im sehr schönen und optimal gelegenen 4*Hotel Park und Abendessen vom Buffet

8. Tag: Schiffahrt Insel Hvar - Jelsa und Stadt Hvar
Nach dem Frühstück geht es mit dem Ausflugsschiff vom Hafen Makarska aus vorbei an der Insel Brac nach Jelsa auf der Insel Hvar - in die Heimat des „Plavac". Besichtigung des Weingutes Bastanja von Andro Tomic mit Weindegustation. Mit einem Transferbus geht es dann in die Stadt Hvar, dem „Monte Carlo" Kroatiens. Rückfahrt mit dem Schiff von Jelsa nach Makarska. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Makarska - Heimreise
Mit unzähligen Eindrücken im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg. Auf der gut ausgebauten Autobahn reisen wir über Split und Zagreb zurück nach OÖ.

Leistungen:
1 x HP im 5-Sterne Hotel Europa Sarajevo
1 x HP im 5-Sterne Hotel Mepas in Mostar
4 x HP im 5-Sterne-Hotel Splendid Conference & Spa in Budva/Bečići (Montenegro)
2 x HP im 4-Sterne-Design-Hotel Park in Makarska
(Frühstück und Abendessen in allen Hotels vom Buffet)
Nutzung der hoteleigenen Wohlfühl- und Freizeiteinrichtungen je Hotel
1 x Schifffahrt Perast - Klosterinsel - Perast inkl. Eintritt Kirche „Maria am Felsen"
1 x Eintritt im Kloster Ostrog inkl. Minibustransfer
1 x Schifffahrt am Skutarisee inkl. Snacks und Getränken
1 x Schinkenverkostung in Njegusi
1 x Besichtigung der Alten Apotheke in Dubrovnik
1 x Besichtigung der Kathedrale Sv. Triphun in Kotor
1 x Schifffahrt Makarska - Jelsa - Makarska
1 x Bustransfer Jelsa - Stadt Hvar - Jelsa
1 x kommentierte Weinverkostung im Weingut Tomic auf der Insel Hvar inkl. 4 Weinproben, Käse, Pršut, Wurst, Anchovies, Brot und Olivenöl
Stadtführungen in Sarajevo, Mostar, Kotor, Dubrovnik und Hvar
Durchgehende Reiseleitung ab Zagreb bis Makarska

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

HOTELINFORMATIONEN:
Sarajevo: 5-Sterne Hotel Europa
Mostar: 5-Sterne-Hotel MEPAS
Budva/Bečići: 5-Sterne Hotel Splendid Conference and Spa Resort -

Makarska: 4-Sterne-Design Hotel Park

 

Zubuchbare Optionen

Aufpreis Meerblick (Budva und Makarska) 90 €

lt Katalog

Doppelzimmer Dusche/WC 1090 €
Einzelzimmer Dusche/WC 1315 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Weiermair - Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Kirchdorf an der Krems | Nußbach | Pfarrkirchen bei Bad Hall | Rohr im Kremstal | Schlierbach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play