Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

gfrerer-tours

gfrerer-tours
74915 Waibstadt

Rom - Kurzreise in die Ewige Stadt

Termin: 01.04.2017 - 07.04.2017 - 7 Tage
Preis ab: 899 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Brezelfrühstück am Bus
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendmenü
  • 2 x Übernachtung im Raum Modena
  • 4 x Übernachtung im Hotel Cardinal St. Peter Rom
  • Stadtführung in Orvieto
  • Stadtführung antikes Rom - ganztags
  • Eintritt Forum Romanum und Kolosseum
  • Führung Petersplatz und Petersdom inkl. Kopfhörer
  • Ausflug Albaner Berge inkl. Weinprobe mit kleinem Imbiss und Päpstliche Villen
  • Teilnahme an der Papstaudienz
  • Stadtführung in Assisi inkl. Eintritt und Kopfhörer Basilika San Francesco
  • Bettensteuer
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

14f66e7d-84f0-41d2-88b4-2280e0f692ee.jpg
3 weitere Bilder

... inkl. Orvieto, Assisi und den Päpstlichen Villen in Castel Gandolfo

Alle Wege führen nach Rom! Sind wegen dieser Redewendung Reisen in die italienische Hauptstadt so beliebt? Vielleicht – aber es gibt genügend andere Gründe die ewige Stadt zu besuchen. In Rom finden kulturinteressierte Städtereisende heute immer noch mehr Sehenswertes, als sich in eine Kurzreise packen lässt. Und die katholischen Christen strömen in die Stadt um an einer Audienz des Papstes teilnehmen zu können. Egal ob Sie als Pilger oder als Tourist die Stadt am Tiber besuchen möchten – unsere Reiseleitung wird versuchen Ihnen einen bleibenden Eindruck der Stadt zu vermitteln.

1. Tag: Anreise nach Modena
Bequeme Anreise über Karlsruhe, Basel, Chiasso und Mailand in den Raum Modena zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Orvieto und Ankunft in Rom
Fortsetzung der Anreise über Bologna und Florenz nach Orvieto. Von der Autobahn A1 sieht man schon von weitem die Stadt hoch auf einem Tuff-Felsen erbaut. Und die meisten Touristen eilen vorüber ohne die Stadt groß zu beachten. Dabei gibt es hier neben dem Dom und zahlreichen Kirchen den beeindruckenden Brunnen Pozzo di San Patrizio. Ein örtlicher Reiseleiter wird Ihnen die Besonderheit des Brunnens, den Dom und zahlreiche Geschichten über die Stadt berichten, ehe Sie nach Rom weiterreisen.

3. Tag: Antikes Rom
Über die Piazza Venezia erreichen Sie den von Michelangelo konzipierten Kapitolsplatz. Der Blick über das Forum Romanum ist von hier aus besonders eindrucksvoll. Weiter geht es über das Kolosseum zum Konstantinbogen, vorbei am Rundbau der Engelsburg zur Piazza Navona, mit den drei Springbrunnen, und zum Kuppelbau des Pantheons, dem am besten erhaltenen Gebäude der Antike. Ein Spaziergang vom Trevi-Brunnen zur Spanischen Treppe rundet das Besichtigungsprogramm ab.

4. Tag: Petersdom & Albaner Berge
Mit der Besichtigung des Petersplatzes und des Petersdoms, dem Zentrum der katholischen Christenheit, startet Ihr Reiseleiter das heutige Besuchsprogramm. Anschließend verlassen Sie die ewige Stadt mit dem Bus zum Ausflug in die Albaner Berge. Der erste Stopp wird ein kleines Weingut sein. Hier sind Sie zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Danach geht es nach Castel Gandolfo, wo sich die Sommerresidenz des Papstes befindet. Als besonderen Höhepunkt ihrer Reise dürfen Sie die Päpstlichen Villen besichtigen.

5. Tag: Christliches Rom
Tausende Pilger aus aller Welt versammeln sich jeden Mittwoch auf dem Petersplatz in Rom, um während der Generalaudienz des Papstes das Oberhaupt der katholischen Kirche einmal live zu erleben. Karten für dieses Ereignis sind für die gesamte Reisegruppe reserviert. Nach diesem imposanten Ereignis können Sie den Nachmittag in Rom nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

6. Tag: Assisi - Modena
Fahrt nach Assisi, der Heimat des hl. Franziskus und der hl. Klara. Assisi zählt zu einer der bedeutendsten Pilgerstädten der Welt. Sie besuchen mit einem örtlichen Reiseleiter die Grabeskirche S. Francesco mit dem berühmten Freskenzyklus von Giotto und den Wandmalereien von Cimabue mit Szenen aus dem Leben des Heiligen, sowie den Dom San Rufino und die Kirche Santa Chiara. Anschließend reisen Sie an Perugia und dem Lago di Trasimeno sowie an Florenz und Bologna vorbei zur Zwischenübernachtung in den Raum Modena.

7. Tag: Heimreise
Rückreise in die Rhein-Neckar-Region.

 

Hotelinformationen ****Hotel (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 899 €
Einzelzimmer pro Person 1127 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : gfrerer-tours


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heidelberg | Meckesheim | Neckargemünd | Waibstadt

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play