Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Rom - Espressoduft inmitten der Antike

Termin: 21.02.2017 - 25.02.2017 - 5 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 759 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Flüge mit Lufthansa von Dresden und Leipzig via Frankfurt/Main oder München nach Rom und zurück, Stand 06/16
Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
3-Tages-Ticket für die Metro
4 Übernachtungen im 3*-Hotel Villa EUR in Rom (2016) bzw. im 4*-Green Park Hotel Pamphili (2017)
4 x Frühstück als Büfett
1 x Abendessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag
Stadtführungen: Christliches Rom und Antikes Rom mit örtlicher Reiseleitung
Führung im Petersdom
Stadtrundfahrten: Rom bei Nacht mit örtlicher Reiseleitung (Termine 2016)
Spaziergang durch Rom bei Nacht mit Ihrer SZ-Reisebegleitung (Termine 2017)
Eintritt und Führung im Colosseum und Besichtigung der Kirchen St. Pietro in Vincoli und Santa Maria Maggiore mit örtlicher Reiseleitung (Termine 2017)
Kopfhörer während der Stadtführungen
Alle aktuellen Steuern und Sicherheitsgebühren, Stand 06/16
Bettensteuer im Hotel im Wert von ca. 16 € pro Person (Termine 2016) und 24 € pro Person (Termine 2017)
1 Reisetaschenbuch pro Buchung
SZ-Reisebegleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

4cf38013-0991-4061-87a6-5865e9c5a092.jpg
18 weitere Bilder

Es ist kein Päckchen, sondern eher ein massives Paket, das die ewige Stadt an Sie adressiert. Der Inhalt hat es in sich: spannendste Geschichte aus zwei Jahrtausenden, ein römisches Lebensgefühl zwischen Eleganz, hervorragendem Espresso und ausgeprägter Eitelkeit und bei allem - eine rundum gute Figur.

Klischees hat Rom nicht nötig, es überzeugt so authentisch, wie die Römer nun einmal sind. Die antike Altstadt ist nicht nur Teil einer Erinnerung an glorreiche Zeiten von Brot und Spielen, sondern lebendiges Zentrum von Chic und alltäglichem Trubel. Wenn Sie auf dem Circus Maximus den verblassten Wagenspuren von Ben Hur folgen, wenn Sie im Kolosseum den Nachhall der Gladiatorenkämpfe inhalieren oder Ihnen im Forum Romanum der Sound des geschäftigen Treibens in den Ohren tönt, dann sind Sie mittendrin. Im lebendigen Rom und in unmittelbarer Genussweite von duftenden Kaffeespezialitäten und vibrierenden Piazzas. Nach einer Stärkung stolpern Sie vermutlich nicht auf der spanischen Treppe, sondern eher und unbedingt über den Ruhm des Pantheons und der hier ruhenden Persönlichkeiten.

Bei Ihrem Besuch des christlichen Roms, der Vatikanstadt mit dem Petersdom, erfahren Sie greifbar die römische Lebensart. Denn diese repräsentiert der agierende Papst, wie es treffender nicht geht: so traditionell wie möglich und so modern wie nötig.

Diese Städtereise umweht Sie mit der einzigartigen Aura Roms und dem intensiven Kaffeeduft bei Tag und selbst bei Nacht. Sich dem entziehen? Unmöglich!

Sie fliegen mit Lufthansa von Dresden und Leipzig über Frankfurt/Main oder München nach Rom.

Anschließend werden Sie vom Flughafen zum Hotel gebracht und haben Freizeit für erste eigene Erkundungen. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie sich kennen.

Nach dem Frühstück geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Vatikan. Gegen 10 Uhr findet voraussichtlich die Papstaudienz* statt, ein ganz besonderes Erlebnis.

Am Nachmittag besuchen Sie die Peterskirche, die zweitgrößte Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: die Pietà Michelangelos, die ehrwürdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis sowie der Papstaltar über dem Petrusgrab. Sie markiert das Zentrum des unabhängigen Staates der Vatikanstadt, des kleinsten anerkannten Staates der Welt.

Programmablauf für die Reisetermine 2016: Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum Roms und entdecken heute die Höhepunkte der römischen Antike. Von der Rückseite des Kapitols haben Sie einen wunderbaren Überblick über das Forum Romanum. Nach einer ausführlichen Erklärung sehen Sie sich die Überreste der großen römischen Epoche aus der Nähe an.

Es folgt die Außenbesichtigung des Kolosseums, dann gehen Sie über die Via dei Fori Imperiali vorbei an den Kaiserforen zurück zur Piazza Venezia am Fuße des Kapitols.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit dem Bus durch Rom bei Nacht.

Programmablauf für die Reisetermine 2017: Sie fahren gemeinsam mit der Metro in die Stadt. Dort erwartet Sie Ihre örtliche Stadtführung, um Ihnen im Colosseum interessante Aspekte zur Unterhaltung in der Antike zu erzählen. Anschließend spazieren Sie zum Forum Romanum und hinauf zum Kapitolshügel. Danach sehen Sie die Kirchen S. Pietro in Vincoli mit dem „Moses“ von Michelangelo und die berühmte Sta. Maria Maggiore. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Diesen Tag können Sie nach Ihrem eigenen Geschmack gestalten. Wir empfehlen Ihnen z. B. den Besuch im Pantheon oder am Trevibrunnen. Vergessen Sie nicht, eine Münze hineinzuwerfen, denn dann steht einer baldigen Rückkehr in die ewige Stadt nichts mehr im Wege. Ihr Reiseleiter hält für diesen Tag zahlreiche Tipps bereit.

Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa von Rom über Frankfurt oder München nach Dresden und Leipzig.

Hinweis: Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich ändern.

* Die Papstaudienz findet nur mittwochs statt, das heißt sie ist nur bei den Rom-Terminen dabei, die einen Mittwoch (ausgenommen An- und Abreisetag) einschließen. Daher kann das Tagesprogramm variieren. Ebenso kann die Anwesenheit des Papstes nicht garantiert werden. Immer wieder kommt es vor, dass dieser kurzfristig auf Dienstreise geht. Die Papstaudienz fällt in diesem Falle aus!

Programm

1. Tag: Anreise

Sie fliegen mit Lufthansa von Dresden und Leipzig über Frankfurt/Main oder München nach Rom.

Anschließend werden Sie vom Flughafen zum Hotel gebracht und haben Freizeit für erste eigene Erkundungen. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie sich kennen.

2. Tag: Christliches Rom

Nach dem Frühstück geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Vatikan. Gegen 10 Uhr findet voraussichtlich die Papstaudienz* statt, ein ganz besonderes Erlebnis.

Am Nachmittag besuchen Sie die Peterskirche, die zweitgrößte Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: die Pietà Michelangelos, die ehrwürdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis sowie der Papstaltar über dem Petrusgrab. Sie markiert das Zentrum des unabhängigen Staates der Vatikanstadt, des kleinsten anerkannten Staates der Welt.

3. Tag: Antikes Rom

Programmablauf für die Reisetermine 2016: Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum Roms und entdecken heute die Höhepunkte der römischen Antike. Von der Rückseite des Kapitols haben Sie einen wunderbaren Überblick über das Forum Romanum. Nach einer ausführlichen Erklärung sehen Sie sich die Überreste der großen römischen Epoche aus der Nähe an.

Es folgt die Außenbesichtigung des Kolosseums, dann gehen Sie über die Via dei Fori Imperiali vorbei an den Kaiserforen zurück zur Piazza Venezia am Fuße des Kapitols.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Abend erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit dem Bus durch Rom bei Nacht.

Programmablauf für die Reisetermine 2017: Sie fahren gemeinsam mit der Metro in die Stadt. Dort erwartet Sie Ihre örtliche Stadtführung, um Ihnen im Colosseum interessante Aspekte zur Unterhaltung in der Antike zu erzählen. Anschließend spazieren Sie zum Forum Romanum und hinauf zum Kapitolshügel. Danach sehen Sie die Kirchen S. Pietro in Vincoli mit dem „Moses“ von Michelangelo und die berühmte Sta. Maria Maggiore. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Freizeit

Diesen Tag können Sie nach Ihrem eigenen Geschmack gestalten. Wir empfehlen Ihnen z. B. den Besuch im Pantheon oder am Trevibrunnen. Vergessen Sie nicht, eine Münze hineinzuwerfen, denn dann steht einer baldigen Rückkehr in die ewige Stadt nichts mehr im Wege. Ihr Reiseleiter hält für diesen Tag zahlreiche Tipps bereit.

5. Tag: Heimreise

Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa von Rom über Frankfurt oder München nach Dresden und Leipzig.

Hinweis: Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich ändern.

* Die Papstaudienz findet nur mittwochs statt, das heißt sie ist nur bei den Rom-Terminen dabei, die einen Mittwoch (ausgenommen An- und Abreisetag) einschließen. Daher kann das Tagesprogramm variieren. Ebenso kann die Anwesenheit des Papstes nicht garantiert werden. Immer wieder kommt es vor, dass dieser kurzfristig auf Dienstreise geht. Die Papstaudienz fällt in diesem Falle aus!

Bildnachweis:
Bild 2, Petersdom (c)enit italia
Bild 3, Piazza Venezia(c)italiafoto.com
Bild 4, Piazza del Popolo(c)italiafoto.com
Bild 5, Blick auf Rom(c)italiafoto.com
Bild 6, Zwillingskirchen am Piazza del Popolo(c)italiafoto.com
Bild 7, Willkommen in Rom (c) Guzel Studio Fotolia
Bild 8, Lobby © Hotel Villa EUR
Bild 9, Zimmerbeispiel 1 © Hotel Villa EUR
Bild 10, Zimmerbeispiel 2 © Hotel Villa EUR
Bild 11, Außenansicht Hotel © Hotel Villa EUR
Bild 12, Bar © Hotel Villa EUR
Bild 13, Foyer © Hotel Villa EUR
Bild 14, Kirche © Hotel Villa EUR

 

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

p.P. im Doppelzimmer 759 €
p. P. im Einzelzimmer 869 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play