Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Weiermair - Reisen GmbH

Weiermair - Reisen GmbH
4560 Kirchdorf

RIGOLETTO - St. Margarethen

Termin: 19.08.2017 - 20.08.2017 - 2 Tage
Preis ab: 199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

ecc7eb63-5098-476f-b879-c3fa412a2a62.jpg

In der Saison 2017 steht im Steinbruch St. Margarethen eine der beliebtesten Opern Giuseppe Verdis auf dem Spielplan: „Rigoletto" feiert am 12. Juli auf einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas Premiere. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bietet eine atemberaubende Kulisse für Verdis Meisterwerk.

1. Tag: Anreise - St. Margarethen
Anreise von Kirchdorf über Linz - St. Pölten - nach Neufeld an der Leitha. Zimmerbezug im 4*-Hotel. Zeit zur freien Verfügung und frühes Abendessen. Im Anschluss Fahrt nach St. Margarethen, Beginn der Aufführung um 20:30 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden inkl. Pause). Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

2. Tag: Berndorfer Stilklassen
Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt nach Berndorf und Besichtigung einer Schule der besonderen Art - die Klassenzimmer sind in zwölf verschiedenen Stilrichtungen eingerichtet, vom alten Ägypten über Byzanz, Barock bis hin zum Empire…und hier wird noch immer unterrichtet!
Beim Mittagessen in einem Heurigenlokal lassen wir diese Reise ausklingen - Rückfahrt nach OÖ.

Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
1 x Ü/HP im Hotel Reisinger
Führung in den Berndorfer Stilklassen

Eintrittskarten:
Frühbucherpreis bis 14.02.2017: Kat. 1 € 100,- Kat. 2 € 80,-- Kat. 3 € 65,-
Preis ab 15.02.2017: Kat. 1 € 129,- Kat. 2 € 104,- Kat. 3 € 85,-

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Eintrittskarten

Abfahrt: 13 Uhr Rückkunft: ca. 18 Uhr

4*-Hotel Der Reisingerwww.der-reisinger.at
Sehr schönes Hotel, direkt am Ufer des Neufelder Sees. 22 km bis St. Margarethen.

„Rigoletto"
Die Geschichte vom Hofnarren Rigoletto und seiner Tochter Gilda ist so spannend wie ein Krimi und so tragisch wie kaum ein anderer Opernstoff. Rigoletto ist der bucklige Hofnarr des Herzogs von Mantua, eines notorischen Frauenhelden. Stets macht sich der Narr über die Opfer des Herzogs, deren gehörnte Ehemänner und leidende Väter lustig. Die Höflinge wollen dem Narren einen Denkzettel verpassen und entführen seine vermeintliche Geliebte Gilda, die in Wahrheit jedoch seine Tochter ist. Als Rigoletto Gilda am Hof findet, gesteht diese, sich in den Herzog verliebt zu haben. Der Narr, der nun seine eigene Tochter ihrer Ehre beraubt sieht, entschließt sich, den Herzog ermorden zu lassen. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog…

 

lt Katalog

DZ, HP 199 €
EZ, HP 214 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Weiermair - Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ansfelden | Kirchdorf an der Krems | Rohr im Kremstal | Sattledt | Schlierbach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play