Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Marx Reisen

Marx Reisen
83413 Fridolfing

Provence und Camargue - Südfrankreich mit Hin- und Rückflug

Termin: 08.05.2017 - 13.05.2017 - 6 Tage
Preis ab: 998 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 82 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• Direktflüge München - Marseille - München mit Lufthansa inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren
• 4x Übernachtung / Frühstücksbuffet im zentralen 3-Sterne Hotel in Arles
• 2x Abendessen im Hotel in Arles (1. Tag und 3. Tag)
• Besuch einer Stierfarm mit Vorführungen, Abendessen als 3-Gang Menü mit Aperitif, 1/4 l Wein und Kaffee (am 2. Tag)
• 1x Übernachtung / Halbpension im 3-Sterne Hotel in Aix-en-Provence
• Eintritt Pont du Gard
• Stadtbesichtigung in Marseille (2 Std.)
• ganztägige Reiseleitung von 2. bis 4. Tag
• Stadtbesichtigung in Aix-en-Provence (2 Std.)
• Transfer zum Flughafen München und retour

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

228f6908-9b70-487d-b15c-f8e294d2a3d0.jpg
4 weitere Bilder

Diese Region ist Abwechslung pur: Mediterranes Klima, römische Ruinen, idyllische Städte und von der UNESCO geschützte Denkmäler. Bei dieser Reise erleben Sie die Highlights der Region. Die An- und Abreise erfolgt bequem mit Direktflügen mit Lufthansa. Vor Ort steigen Sie in den Marx-Bus und Sie genießen erlebnisreiche Tage.

1. Tag: Flug München - Arles
Mittags Flug von München nach Marseille. Nach der Ankunft erwartet Sie bereits der Marx-Bus zur Fahrt nach Arles. Genießen Sie den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung in Arles. Ihr Hotel liegt im Zentrum und Sie können die Altstadt bequem zu Fuß erreichen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Arles - Camargue - Stierzucht
Mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie zunächst die Sehenswürdigkeiten von Arles kennen: Römerbauten wie die Arena, das Odeon, die Stadtpaläste und die einzigartige Klosterkirche St.Trophîme. Dann geht es hinaus in die Camargue, der Heimat von rosenfarbenen Flamingos, weißen Wildpferden und schwarzen Stieren. Sie sehen den Ort Aigues Mortes mit seiner prächtigen Stadtmauer und Ste. Maries-de-la-Mer, den bekannten Wallfahrtsort der Sinti und Roma. Am frühen Abend besuchen Sie eine Stierfarm und Sie genießen dort mit den Stierhütern ein Abendessen im regionalen Stil. Rückfahrt zum Hotel in Arles.

3. Tag: Nimes - Pont du Gard - Avignon
Nach dem Frühstück Fahrt zur alten römischen Kolonialstadt Nimes. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten wie die Arena, den Tempel „Maison Carrée“ und den Diana Tempel. Danach Weiterfahrt zum Pont du Gard, dem vollständig erhaltenen römischen Aquädukt der heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Nach der Besichtigung kurze Weiterfahrt nach Avignon. Bei der Stadtbesichtigung sticht besonders der festungsartige Papstpalast auf einem Felsen über der Rhône ins Auge. Sie sehen auch die berühmte Brücke St. Bénézet, die aus dem Kinderlied „Sur le Pont d’Avignon“ bekannt ist. Rückfahrt zum Hotel in Arles und Abendessen.

4. Tag: Les Baux - Gordes - Roussillon
Es ist die hügelige Landschaft der Vaucluse und des Lubéron, die den Zauber der Provence ausmachen. Sie besichtigen zuerst die Ruinenstadt Les Baux, die auf der höchsten Stelle der Alpillen thront und im Mittelalter Sitz der Grimaldis war. Anschließend fahren Sie durch die farbenprächtige Landschaft des Lubéron zum hübschen Bergstädtchen Gordes, das Sie bei einem Spaziergang erkunden. Anschließend erreichen Sie die leuchtenden Ockersteinbrüche von Roussillon. Nach der Rückkehr in Arles im Hotel individuelles Abendessen in der Stadt (nicht
inkl.).

5. Tag: Aix-en-Provence - Cassis
Heute geht die Fahrt nach Aix-en-Provence. Die Stadt wird auch die „Stadt der 1000 Brunnen“ genannt und zählt zu den schönsten Städten Frankreichs. Beim Rundgang durch die malerische Altstadt zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung enge Gassen, Marktplätze und Espaces Verts genannte kleine grüne Parks und Squares. Nachmittags fahren Sie mit dem Bus an die Mittelmeerküste nach Cassis.
Hier sehen Sie eine einzigartige Naturlandschaft, die Calanques de Cassis. Sie können mit einem der zahlreichen Boote im Hafen einen Ausflug machen oder genießen Sie die Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Aix-en-Provence.

6. Tag: Marseille - Rückflug nach München
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Marseille und Ihr Reiseleiter erwartet Sie zur Stadtbesichtigung. Im Jahr 2013 war Marseille Europäische Kulturhauptstadt und wurde dafür aufwändig renoviert und herausgeputzt. Danach haben Sie am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung in der Stadt, bevor es zum Flughafen Marseille geht. Gegen 19.00 Uhr Rückflug nach München und Transfer zurück zu den Ausgangsorten.

 

Hotelinformationen 3-Sterne Hotels (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 998 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1158 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play