Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

NRS gute Reise GmbH und CoKG

NRS gute Reise GmbH und CoKG
90402 Nürnberg

Provence - Preisknaller

Termin: 29.10.2017 - 02.11.2017 - 5 Tage
Preis ab: 469 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 22 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück in Mittelklassehotels, davon 2 x im **Hotel du Parc in Cavaillon
  • Zimmer mit Dusche/WC und TV
  • 4 x Abendessen
  • Reiseleitung
  • Kleinbahnfahrt in der Vaccarès-Lagune
  • Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm

evtl. weitere Eintritte sind nicht enthalten


Sie wohnen gut: im **Hotel du Parc in Cavaillon. Das charmante ehemalige Herrenhaus aus dem 19. Jh. liegt direkt neben dem Stadtpark. Wintergarten, Terrasse, Bar. Zimmer mit typischer, individuell provenzalischer Einrichtung, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0702367e-3dc1-4af1-95f6-09eb8b000d82.jpg
1 weitere Bilder

"Sur le pont d'Avignon, on y danse ..." - wer kennt nicht dieses Volkslied, das so viel von der Heiterkeit der Provence ausdrückt. Aber Avignon ist nur einer der vielen Höhepunkte dieser Reise. Halbwilde Pferdeherden, Kampfstiere, Flamingos, urweltartige Sümpfe und majestätische Berge - allein die Natur dieses Landes wird Sie zu jeder Stunde neu begeistern. Inmitten dieser Pracht schlagen Kunst und Kultur einen Bogen über die Jahrtausende von der Antike über die sakralen Bauten des Mittelalters bis in unsere Tage zu van Gogh.

1. Tag: Nürnberg - Chalon-sur-Saône
Auf der Autobahn Heilbronn - Karlsruhe und durch die Oberrheinische Tiefebene nach Frankreich. Vorbei an Belfort und Besannach Beaune (hist. Hospital Hôtel-Dieu) und Chalon-sur-Saône.

2. Tag: Ausflug Avignon
Der gewaltige Papstpalast, der noch heute die Bedeutung der Stadt im 14. Jh. dokumentiert, die berühmte Brücke, die Kathedrale und die imposanten Stadtmauern bilden den Rahmen für das quirlige Leben Avignons. Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtführung inkl. Eintritt Papstpalast.

3. Tag: Ausflug Arles - Camargue
Zunächst nach Arles. Die Stadt Vincent van Goghs ist eine der größten Stätten der Kunst Europas. Römische Kultur und romanisches Erbe prägen das Stadtbild der einst zweitgrößten Stadt des römischen Imperiums. Weiter in die Camargue zum ehemaligen Kreuzfahrerhafen Aigues-Mortes und zum Wallfahrtsort Stes.- Maries-de-la-Mer. Anschließend gemütliche Kleinbahnfahrt
durch das Naturschutzgebiet der Vaccarès- Lagune.

4. Tag: Pont du Gard - Genfer See
Heute geht es zum römischen Aquädukt Pont du Gard, der einst die Stadt Nmit Frischwasser versorgte und zum UNESCO Welterbe gehört. Über Valence und durch das Isére-Tal fahren Sie weiter in die Hauptstadt der Dauphiné nach Grenoble. Übernachtung im Raum Genfer See.

5. Tag: Genfer See - Nürnberg
Am Genfer See entlang nach Montreux, dem internationalen Kurort mit mildem Klima und üppiger Vegetation. Dann über Bern - Zürich - St. Gallen - Bregenz - Ulm zurück nach Nürnberg.

 

Zubuchbare Optionen

Stadtführung Avignon inkl. Eintritt Papstpalast 23 €

Mittelklassehotels

Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension 469 €
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension 599 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play