Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schlienz Touristik GmbH

Schlienz Tours Reisen
73728 Esslingen

Pommern & Masuren

Termin: 17.06.2017 - 24.06.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 75 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Schlienz-Haustürservice
  • Reise im Luxusbus Super Class 2+1
  • 7 x Ü/Frühstücksbuffet in 3* und 4*Hotels
  • 6 x Abendessen
  • Masurische Hochzeit inkl. Speise & Begrüßungsdrink
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Eintritt Slowinski Museum
  • Eintritt Dom Frauenburg
  • Eintritt/Führung Marienburg
  • Eintritt Marienkirche Danzig
  • Stadtführung Dreistadt
  • Besichtigung Heilsberg
  • Fahrt auf dem Oberland Kanal
  • Schifffahrt Spidingsee
  • Eintritt Heilige Linde inkl. Orgelkonzert
  • Eintritt/Führung Wolfsschanze
  • Ganztägige Masuren-Rundfahrt
  • Stakenfahrt auf der Krutynia
  • Besichtigung Kloster Wojnowo
  • Rundfahrt Johannisburger Linde
  • Stadtführung Thorn
  • Schlienz-Reisebegleitung
  • 10 Bussipunkte
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

418eb36d-538e-412f-8a1f-2eb24d975234.jpg
3 weitere Bilder
  • Masurische Hochzeit mit Essen
  • Danzig & Johannisburger Heide
  • NEU! Oberlandkanal

Masuren ist der südlichste Teil des ehemaligen Ostpreußens. Über 3000 malerische Seen, endlose Wälder und sanfte Hügel prägen das in Europa einzigartige Landschaftsbild der Masurischen Seenplatte. Sie wohnen drei Nächte inmitten der herrlichen Natur. Wir zeigen Ihnen die schönsten Plätze und die sehenswerten Städte Danzig und Thorn. Außerdem besuchen Sie Wallfahrtskirche Heilige Linde und die berühmte Wolfsschanze.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Stettin
Über die Autobahn reisen Sie nach Stettin. Hotelbezug. Abendessen

2. Tag: Stettin - Danzig
Nach dem Frühstücksbuffet besuchen Sie die beeindruckenden Wanderdünen im Slowinzischen Nationalpark. Mit Elektroautos durchqueren Sie auf landwirtschaftlichen Wegen die einzigartige Wüstenlandschaft auf einer Nehrung direkt an der Ostsee. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Danzig - Zoppot - Gdingen
Die ausführliche Besichtigung der Dreistadt beginnt mit einer Führung in der geschichtsträchtigen Hansestadt Danzig. Hier haben die Restauratoren ein Meisterwerk geleistet und die mittelalterliche Altstadt mit dem hölzernen Krantor und dem Langen Markt liebevoll wieder aufgebaut. Die gotische Marienkirche fasst über 20.000 Menschen. Im vornehmen Badeort Zoppot lädt Europas längste, hölzerne Seebrücke mit ihren Cafés und Boutiquen zum Flanieren ein. Über das moderne Gdingen geht der Ausflug zurück nach Danzig in Ihr Hotel. Abendessen.

4. Tag: Marienburg - Oberlandkanal
Sie besichtigen die Marienburg, die alte Hauptstadt der Kreuzritter und die größte gotische Festungsanlage Europas. Die imposante Anlage lädt zu einem Spaziergang ein und versetzt Sie zurück ins Mittelalter. Anschließend besuchen Sie eine neue Attraktion Polens: Eine Fahrt auf dem Oberlandkanal. Um den großen Höhenunterschied des Wasserspiegels zu bewältigen, wurden unterwegs 5 geneigte Ebenen gebaut, dank denen die Schiffe auf speziellen Schienenfahrzeugen über Land transportiert werden. Sie werden begeistert sein. Am Nachmittag erreichen Sie das von Backsteingotik geprägte Alleinstein und schließlich Masuren, das „Land der tausend Seen“. Sie verbringen die kommenden drei Übernachtungen in Sensburg und haben Zeit, diese herrliche Region zu genießen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Masurische Seenplatte
Die heutige Rundfahrt vorbei an herrlichen Seen, durch geheimnisvolle Wälder und
über malerische Alleen ist ein Höhepunkt der Reise. Lassen Sie sich verzaubern! Über die berühmte Wolfsschanze, während des Zweiten Weltkrieges eines der Führerhauptquartiere, geht es zur barocken Wallfahrtskirche Heiligelinde. Umgeben von dichten Wäldern, liegt das eindrucksvolle Bauwerk schön an einem kleinen Fluss. Schifffahrt auf Polens größtem See, dem Spirdingsee. Anschließend sind Sie zu einer masurischen Hochzeit mit Reitervorführungen, Musik, regionalen Speisen und Schnaps geladen. Übernachtung in Sensburg.

6. Tag: Johannisburger Heide - Kloster Wojnowo
Sie besuchen die Johannesburger Heide, das größte Waldgebiet im ehemaligen Ostpreußen. Sie sehen das Kloster der Altgläubigen mit dem typischen Zwiebelturm und wertvollen Ikonen. Bei einer Stakenfahrt auf dem Flüsschen Krutynia gleiten Sie fast lautlos durch die herrliche Natur, wo sich auch heute noch Elche und Biber tummeln. Abendessen und Übernachtung in Sensburg.

7. Tag: Masuren - Thorn - Posen
Sie verlassen wieder die Masuren. Die Universitätsstadt Thorn an der Weichsel zählt
zu den schönsten Städten in Polen. Wichtigstes Gebäude ist das altstädtische Rathaus. Auf Ihrem Stadtrundgang lernen Sie auch das Geburtshaus von Nikolaus Kopernikus kennen. Weiterfahrt nach Posen. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück geht es über Dresden, Chemnitz, Hof, Nürnberg zurück nach Stuttgart und eine beeindruckende Reise geht zu Ende.

 

Hotelinformationen 3/4* Hotels Pommern (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer *Schnellbucher* 1199 €
Preis pro Person im Doppelzimmer 1299 €
Preis pro Person im Einzelzimmer *Schnellbucher* 1398 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1498 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play