Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22177 Hamburg

Polnische Schätze

Termin: 01.04.2017 - 10.04.2017 - 10 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 459 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 22 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 9 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • Bahnfahrten in der 2. Klasse: Danzig – Posen, Posen – Breslau, Breslau – Krakau, Krakau – Warschau
  • Informationsmaterial
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

10-tägige individuelle Rundreise ab Danzig / bis Warschau.
Polens Städte sind wahre Kulturschätze und doch gleichzeitig pulsierende, moderne Orte mit viel Charme und Charakter. In der alten Hansestadt Danzig, in Posen und Breslau können Sie das Erbe jahrhundertealter deutsch-polnischer Geschichte entdecken. Die alte Königsstadt Krakau mit dem Wawelschloss und dem jüdischen Stadtteil Kazimierz ist eine Perle unter den Städten. Und Warschau ist eine lebhafte und junge Hauptstadt, die ganz selbstverständlich ihre Tradition mit der Zukunft verbindet. All dies erleben Sie auf dieser individuellen Rundreise: Die Etappen von Danzig nach Posen, Breslau, Krakau und Warschau reisen Sie komfortabel mit der Bahn. Für fundierte Stadtführungen und Hintergrundinformationen können Sie unser fakultatives Besichtigungsprogramm nutzen.

Diese Reise ist mit Unterbringung in Hotels unterschiedlicher Kategorien buchbar – Budget, Standard, Komfort oder Deluxe. Nähere Informationen dazu finden Sie im Preisteil der Reise sowie unter „Hinweise“.

Bitte beachten Sie, dass die Reise ohne Flug und Transfers angeboten wird. Beides können Sie gerne über uns hinzubuchen. Näheres dazu finden Sie unter „Hinweise“ sowie im Preisteil der Reise.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Danzig (Gdansk) und Einchecken im Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie bereits Gelegenheit für erste Erkundungen der Altstadt. Übernachtung in Danzig.

2. Tag: Danzig
Die alte Hansestadt Danzig beeindruckt ihre Besucher mit den prachtvollen Patrizierhäusern, dem Rathaus und dem Neptunbrunnen, der Marienkirche sowie dem Krantor an der Mottlau. Überall in der Altstadt befinden sich die für Danzig typischen Bernsteingeschäfte. Neben der Altstadt lohnt sich eine Fahrt auf der Mottlau oder ein Abstecher ins elegante Seebad Zoppot (Sopot). Besonders sehenswert ist aber auch das 2014 eröffnete Europäische Zentrum der Solidarnosć. Wirklich anschaulich und modern werden das Thema Solidarnosć, der Streik, die Gewerkschaftsgründung und die politische Wende im Jahr 1989 dargestellt. Übernachtung in Danzig.

Fakultativ:
Auf einem geführten Stadtrundgang können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Danzig gemeinsam mit einem Reiseführer entdecken (ca. 3 Stunden).

3. Tag: Danzig – Posen (Direktzug, ca. 310 km)
Fahrt mit der Bahn nach Posen (Poznan). Ankunft am frühen Nachmittag und Zeit für einen ausgiebigen Altstadtbummel. Posen ist eine der ältesten Städte Polens. Ihre Geschichte reicht bis ins 9. Jahrhundert zurück. Sehenswert sind der Dom sowie der Altstädtische Marktplatz mit der berühmten Geißbockuhr. Übernachtung in Posen.

4. Tag: Posen – Breslau (Direktzug, ca. 165 km)
Am Vormittag Fahrt mit einem Direktzug nach Breslau (Wroclaw). Ankunft am frühen Nachmittag. Die Stadt wird von zahlreichen Oder-Armen durchzogen, daher bezeichnet man Breslau gerne als „Schlesisches Venedig“. Sehenswert sind der Dom, die Aula Leopoldina – der prunkvollste Saal der Stadt – und die
Jahrhunderthalle, die vom deutschen Architekten Max Berg entworfen und ob Ihrer einzigartigen Bauweise in die UNESCO-Liste aufgenommen wurde. Auf der Dominsel mit ihren vielen Gotteshäusern ist noch heute die Atmosphäre vergangener Zeiten spürbar. Übernachtung in Breslau.

Fakultativ:
Das „Schlesische Venedig“ erkunden Sie gemeinsam mit einem Reiseführer auf einem geführten Stadtrundgang (ca. 3 Stunden).

5. Tag: Breslau – Krakau (Direktzug, ca. 265 km)
Am späten Vormittag Bahnfahrt nach Krakau (Krakow). Ankunft am späten Nachmittag. Vielleicht möchten Sie sich Krakau schon auf einem ersten Abend-Spaziergang anschauen? Sie ist eine der schönsten polnischen Städte, seit 1978 zählt die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Übernachtung in Krakau.

6. Tag: Krakau
Zwei ganze Tage für Krakau! Vielleicht widmen Sie sich am ersten Tag der wundervollen Altstadt und der Wawel-Burg, die über der historischen Altstadt thront. Das Krakauer Königsschloss, gelegen auf dem Wawel-Hügel, ist bis heute ein stummer Zeitzeuge der Pracht vergangener Tage. Mit Baustilen aus vier verschiedenen Epochen gleicht ein Rundgang einer Zeitreise. Auf dem mittelalterlichen Marktplatz von Krakau befinden sich die Tuchhallen sowie die Marienkirche mit ihrem Hochaltar. Auch das jüdische Viertel Kazimierz mit der alten Synagoge lohnt eine ausgiebige Erkundung. Und: Erleben Sie Krakau am Abend in einem der über 200 gemütlichen Kellerlokale! Übernachtung in Krakau.

Fakultativ:
Auf einem geführten Stadtrundgang können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der prunkvollen Stadt Krakau und ihre Bauwerke unterschiedlichster Baustile erkunden (ca. 3 Stunden).

7. Tag: Krakau
Zeit für weitere Entdeckungen in Krakau oder aber Gelegenheit für einen Ausflug in die Umgebung der Stadt. Übernachtung in Krakau.

8. Tag: Krakau – Warschau (Intercity, ca. 290 km)
Fahrt mit dem direkten Intercity nach Warschau. Ankunft gegen Mittag. Warschau präsentiert sich dem Besucher modern und fortschrittlich, aber auch historisch. Vielleicht erkunden Sie zuerst die nach dem Krieg rekonstruierte Altstadt? Die Johanneskathedrale, der prächtige Marktplatz und das Königsschloss sollten Sie unbedingt besichtigen. Übernachtung in Warschau.

9. Tag: Warschau
Heute können Sie weitere Sehenswürdigkeiten der polnischen Hauptstadt entdecken. Vielleicht erlaufen Sie auch den historischen Königsweg? Oder Sie verschnaufen im wunderbaren Lazienki-Park. Interessant ist auch ein Besuch im neu eröffneten Museum zur Geschichte der polnischen Juden. Übernachtung in Warschau.

Fakultativ:
Auf einer Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang durch die Altstadt entdecken Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Warschaus und erfahren dabei interessante Hintergrundinformationen (ca. 3 Stunden).

10. Tag: Abreise
Individuelle Heimreise. Je nach Abflugzeit haben Sie noch Gelegenheit, ein letztes Mal durch die polnische Hauptstadt zu schlendern und ein typisch polnisches Souvenir zu besorgen.

Mindestteilnehmerzahl
Keine Mindestteilnehmerzahl. Garantierte Durchführung!

 

Zubuchbare Optionen

Stadtrundgang Warschau (Preis pro Rundgang) 116 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Warschau (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Stadtrundgang Krakau (Preis pro Rundgang) 106 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Krakau (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Flughafentransfer (Abreise) 44 €
Transfer Hotel – Flughafen. Preis pro Pkw (bis max. 3 Personen).

Stadtrundgang Breslau (Preis pro Rundgang) 126 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Breslau (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Stadtrundgang Danzig (Preis pro Rundgang) 126 €
Exklusiver, deutschsprachig geführter Stadtrundgang in Danzig (ca. 3 Stunden, keine weiteren fremden Teilnehmer) ab/bis Hotel. Startzeit nach Vereinbarung. Der Preis versteht sich einmalig, unabhängig von der Teilnehmerzahl.

Flughafentransfer (Anreise) 44 €
Transfer Flughafen– Hotel. Preis pro Pkw (bis max. 3 Personen).

Transfer-Paket 352 €
Transfers Danzig Hotel – Bahnhof, Posen Bahnhof – Hotel, Posen Hotel – Bahnhof, Breslau Bahnhof – Hotel, Breslau Hotel – Bahnhof, Krakau Bahnhof – Hotel, Krakau Hotel – Bahnhof und Warschau Bahnhof – Hotel. Preis pro Pkw (bis max. 3 Personen). Preis für vier oder mehr Person(en) auf Anfrage.

Bahnfahrten in der 1. Klasse p.P. 70 €
Aufpreise für Bahnfahrten Danzig – Posen, Posen – Breslau, Breslau – Krakau, Krakau – Warschau in der 1. Klasse.

Hotelinformationen Hotel - Polnische Schätze, A Budget - Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 459 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 719 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Polnische Schätze, B Standard - Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 529 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 859 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Polnische Schätze, C Komfort - Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 599 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1039 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel - Polnische Schätze, D Deluxe - Variante (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 799 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1399 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bremen | Büren | Dresden | Düsseldorf | Freising | Friedrichshafen | Hamburg Fuhlsbüttel | Köln | Langenhagen | Münster | Nürnberg | Schkeuditz | Stuttgart Flughafen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play