Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Ostern im Spreewald

Termin: 14.04.2017 - 17.04.2017 - 4 Tage
Preis ab: 449 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 139 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im Radisson Blu Hotel im Zentrum von Cottbus
  • Zimmer mit Bad oder DU/ WC, TV, Telefon
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet im Hotel
  • Zwischenstopp in Bautzen im Rahmen der Anreise
  • Stadtführung durch Bautzen mit örtlicher Reiseleitung
  • Tagesausflug durch die Niederlausitz mit örtlicher Reiseleitung
  • Begrüßung in der Schokoladenmanufaktur Felicitas
  • Filmvorführung „Die Schokoladenseite der Lausitz“ bei Kaffee oder heißer Schokolade
  • Schokoladenverkostung
  • Tagesausflug „Frühlingserwachen im Spreewald“ mit örtlicher Reiseleitung
  • 1,5-stündige Spreewaldkahnfahrt
  • Spreewälder Eierpunsch zur Kuschelkahnfahrt
  • Eintritt und Führung im Ostereiermuseum inklusive Videopräsentation
  • Kaffeegedeck mit Plinsen im Ostereiermuseum
  • Ticket für die kostenfreie Nutzung des ÖPNV Cottbus
  • Abendprogramm mit einer Spreewälder Trachtengruppe inkl. Gurkenverkostung am Anreisetag
  • Besuch der traditionellen Osterprozession in Zerkwitz
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

255bf099-2fef-4753-9725-9695016d98c3.jpg
1 weitere Bilder

Warum in weite Ferne schweifen, wo das Gute doch so nach liegt? Begleiten Sie uns über die Feiertage nach Cottbus, dem Tor zum Spreewald. Das 4-Sterne Radisson Blu Hotel im Zentrum von Cottbus bildet den idealen Rahmen für tolle Ausflüge durch die Niederlausitz und den Spreewald. Egal ob Bautzen, die Stadt des Senfes, die süße Verführung der Schokoladenmanufaktur Felicitas, das einzigartig bunte Ostereiermuseum oder eine Kuschelkahnfahrt mit köstlichem Eierpunsch – wir haben für Sie das schönste Programm zusammen gestellt. Lassen Sie sich von uns in den Frühling entführen!

1. Tag: Anreise über Bautzen nach Cottbus
Die Anreise nach Cottbus erfolgt über die Stadt der Türme und des Senfes. Eindrucksvoll ragt die Silhouette des 1.000 Jährigen Bautzens mit ihrem historischen Stadtkern aus dem Profil der vielgestaltigen Landschaft über der Spree. Bei Ihrem geführten Stadtrundgang erfahren Sie mehr über den beeindruckenden Dom St. Petri, die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den blauen Himmel ragenden Türme. Spüren Sie bei einem Spaziergang durch die engen Straßen und verwinkelten Gassen der Stadt das mittelalterliche Flair. Im Anschluss setzen Sie Ihre Reise nach Cottbus fort. Abendessen & Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Die Niederlausitz – Schokoladenträume & ein Fürst
Der heutige Tag führt Sie nach Cottbus und auf die Spuren des Fürsten Pückler in seine Parks nach Branitz und Bad Muskau. Ihnen werden Geschichten um verschwundene Orte, umgepflanzte Dorflinden, große Bagger und einen besonderen Schlag Menschen begegnen. Am Nachmittag werden die Chocolatiers von „Felicitas“ für eine süße Note sorgen. Lassen Sie sich verführen von feinsten, frischen Pralinen! Die Kreativität und Vielfalt an Schokoladen-Figuren und Tafeln wird Sie begeistern! Abendessen & Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Frühlingserwachen im Spreewald
Mystisch verzaubert, sonnendurchflutet, frisch grünend und unheimlich schön – der Spreewald ist gerade im erwachenden Frühjahr einen Ausflug wert. Unterhaltsam begleitet von Ihrer örtlichen Gästeführerin, entdecken Sie die kleinen, tief im Spreewald versteckten Dörfchen. Sie hören vom Spreewaldwhisky, von Mücken und Störchen und erleben Lübben als Scheitelpunkt zwischen dem Ober- und Unterspreewald. Natürlich darf die Fahrt in einem typischen Spreewaldkahn nicht fehlen: ihr Fährmann stakt mit Ihnen in Richtung des Museumsdorfes Lehde. Ein heißes Getränk und warme Decken machen diese „Kuschelkahnfahrt“ zu einem besonderen Erlebnis. Auf dem Rückweg nach Cottbus streifen Sie das Storchendorf Dissen und können einen Blick in die reizvolle sorbische Fachwerkkirche werfen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Ostereiermuseum & Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten dreht sich im Ostereiermuseum alles um das Ei! Skurril, witzig und einzigartig bunt – so lässt sich Ihr geführter Spaziergang durch die liebevolle Sammlung bezeichnen. Sie erfahren alles über die Verzierungstechniken und werden anschließend mit Kaffee und typischen Plinsen verwöhnt. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die „Schmunzelgalerie“ und die beleuchteten Weihnachtseier! Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie danach die Heimreise an.

 

Zubuchbare Optionen

Sparzustieg Halle -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06112 Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof)

Sparzustieg Dessau -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06844 Dessau-Busbahnhof

Sparzustieg Magdeburg -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

39104 Magdeburg-Busbahnhof

Hotelinformationen Radisson Blu Hotel Cottbus (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 449 €
Einzelzimmer pro Person 509 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altbrandsleben | Altenburger Land | Am Großen Bruch Gunsleben | Axien | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bennungen | Bilzingsleben | Böhlen (Leipzig) | Brandis | Brehna | Breitenstein (Landkreis Sangerhausen) | Bretleben | Bucha (Saale-Holzland-Kreis) | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dommitzsch | Dreiheide | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Falkenberg/Elster | Feldkirch | Friedersdorf (Landkreis Bitterfeld) | Frohburg | Geithain | Gößnitz (Altenburger Land) | Grimma | Groitzsch | Groß Germersleben | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Halle (Saale) | Hasselfelde | Hecklingen | Hermsdorf (Börde) | Heuersdorf | Hörsingen | Hohenerxleben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jena | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Leipzig | Leitzkau | Löben | Löderburg | Luckenau | Lutherstadt Wittenberg | Machern | Magdeburg | Marke | Martinsrieth | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Morsleben | Mützel | Mutzschen | Narsdorf | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neukieritzsch | Niederröblingen | Nielebock | Nobitz | Quetzdölsdorf | Reesen | Regis-Breitingen | Reuden (Burgenlandkreis) | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Rositz | Rottleberode | Sandersdorf Sandersdorf | Schierke | Schildau | Schkortleben | Schleesen | Schönebeck (Elbe) | Schwanebeck (Harz) | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Söllichau | Starsiedel | Stößen | Tanne | Taucha (Burgenlandkreis) | Thallwitz | Thierschneck | Trebsen/Mulde | Unterkaka | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wieglitz | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zahna | Zimmern | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play