Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Petrolli Reisen GmbH & Co. KG

Petrolli Reisen GmbH & Co. KG
78078 Niedereschbach-Fischbach

Osterbräuche im Lausitzer Seenland

Termin: 13.04.2017 - 17.04.2017 - 5 Tage
Preis ab: 469 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • 4 x Übernachtung im 3* Hotel
  • 3 x Frühstücksbüffet
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Stadtführung in Cottbus
  • 1 x Rundfahrt „Lausitzer Seenland“ mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt & Führung im Besucherbergwerk F60
  • 1 x Eintritt & Führung im Schloss Senftenberg
  • 1 x Tagestour zur Osterprozession mit Reiseleitung & Segnung
  • 1 x Eintritt in das Ostereiermuseum Sabrodt
  • Reiserücktrittsversicherung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ccdeba8e-6228-4d25-8a18-c687e21d68f2.jpg
2 weitere Bilder

Das Osterreiten ist der wohl bekannteste Brauch der Sorben in der Lausitz. Am Ostersonntag reiten in neun Prozessionen weit über tausend festlich gekleidete Männer im Gehrock und Zylinder auf geschmückten Pferden von der Heimatkirche zum benachbarten Kirchspiel. Sie führen in Ihrer Prozession Kirchenfahnen, das Kreuz und die Statue des Auferstandenen mit. Sorbische Kirchenlieder singend und traditionelle Gebete sprechend, verkünden sie die Auferstehung Christi. Abgerundet wird die Reise durch den Besuch bekannter Sehenswürdigkeiten im Lausitzer Seenland.

1.Tag: Anreise Lausitz
Anreise in das Lausitzer Seenland, Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Cottbus
Willkommen in Cottbus! Sehenswerte Denkmale alter Zeiten prägen das Stadtbild. Kleine Gassen zum Bummeln wechseln in moderne Passagen. Die größte Stadt der Lausitz hat sich den Charme einer kleinen Stadt bewahrt und erstrahlt freundlicher und schöner denn je. Sie werden staunen!

3. Tag: Lausitzer Seenland
Heute erkunden Sie das Lausitzer Seenland. Wo seit 150 Jahren Braunkohle gefördert wurde, entsteht heute eine Wasserlandschaft mit über 13.000 ha Gesamtfläche. Erster Höhepunkt ist die Besichtigung des Besucherbergwerkes F60, auch bekannt als „liegender Eiffelturm“. Weiter geht es zum Schloss Senftenberg – österlich geschmückt mit Frühlingsgestecken und auch der fleißige Osterhase hat einige Überraschungen für die Besucher versteckt.

4. Tag: Osterprozession
Höhepunkt dieser Osterreise sind die Osterprozessionen im Raum Hoyerswerda. Dann machen sich etwa 1.600 Osterreiter in Frack und Zylinder auf geschmückten Pferden auf den Weg, die frohe Botschaft der Auferstehung Christi in die Nachbargemeinden zu tragen. Später dann, auf dem Weg nach Spremberg, legen wir im Ostereiermuseum in Sabrodt einen Stopp ein - wunderschön gearbeitete Ostereier aus aller Welt!
Zurück geht’s durch die Bühlower Heide mit traumhaften Ausblicken!

5. Tag: Heimreise

 

Hotelinformationen 3* Hotel Achat Comfort Lausitz (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 469 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 534 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Petrolli Reisen GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bad Dürrheim | Niedereschach | Villingen-Schwenningen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play