Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Omnibus Wegis GmbH

Omnibus Wegis GmbH
88697 Bermatingen/Ahausen

Normandie & Bretagne - Ein Traumurlaub an der Atlantikküste

Termin: 24.08.2017 - 01.09.2017 - 9 Tage
Preis ab: 1165 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

¬ Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC etc.
¬ Wegis-Reisebegleitung ab/bis Bodensee
¬ 8x Übernachtungen mit Halbpension
¬ Stadtführung in Rouen & Saint Malo & Metz & Tour
¬ Besichtigung eine Calvadosbrennerei mit Verkostung

Eintritt Abtei Schloss Mont Saint Michel & Schloss Angers

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

186e228b-3e13-4acc-99cf-d1216cdb979c.jpg

Was die Normandie und Bretagne vom restlichen Frankreich unterscheiden? Alles und nichts. Die französische Lebensfreude, das "laissez-faire“, die Liebe zu gutem Essen sind nämlich auch hier allgegenwärtig. Doch zieht man Bier und Cidre hier durchaus gerne einem guten Rotwein vor, man isst "Moules frites“, Muscheln mit Pommes, statt Coq-au-vin, Crêpes in hunderten Varianten und spült alles mit einem landestypischen Calvados hinunter. Die vorm Seewind geduckten Häuser aus Felsgestein stehen provenzalischen Palais in puncto Eleganz nicht nach. Und selbst dem hiesigen Käse sagt man nach, sein Aroma wäre für feine Nasen ebenso außergewöhnlich wie die salzige Meeresluft für lavendelverwöhnte Südfranzosen.
1.Tag Anreise nach Metz
Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Metz. In Metz angekommen wartet bereits auf Sie die Stadtführung die Sie durch das wunderschöne Metz führt. Entdecken Sie die Altstadt. Anschließend geht es ins Hotel Nach einem Abendessen im Hotel haben Sie den Abend zur freien Verfügung. Schnuppern Sie die erste Abendluft in Frankreich. Bonne nuit

2.Tag Anreise nach Rouen
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet und frisch gestärkt geht die Tour weiter nach Rouen. Hier beziehen Sie unser gebuchtes Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3.Tag Rouen - Pont de Normandie - Honfleur - Calvadosprobe - Raum Saint Malo
Heute beginnen Sie den Tag in Rouen. Rouen ist fest mit dem Namen Jeanne d’Arc verbunden, die hier zum Tode verurteilt und verbrannt wurden. Bei einer Stadtbesichtigung erfahren Sie, warum Rouen im Mittelalter als Handelsstadt eine wichtigere Position als Paris einnahm. Anschließend fahren Sie über den "Pont de Normandie“, der zweitgrößten Hängeseilbrücke der Welt, in den malerischen Fischer- und Künstlerort Honfleur. Bei einem Bummel können Sie den alten Hafen, umgeben von schmalen Häusern und der hölzernen Katharinenkirche, erkunden. Danach besichtigen Sie eine Calvadosbrennerei mit anschließender Verkostung. Weiterfahrt über die Universitätsstadt Caen in Ihr gebuchtes Hotel im Raum Saint Malo.

4.Tag Saint Malo - Mont-Saint-Michel - Raum Brest
Nach dem Frühstück haben Sie eine Stadtbesichtigung der ehemaligen Piraten- und Korsarenhochburg Saint Malo mit seinem Schloss aus dem 15. Jahrhundert und der reizvollen Altstadt aus Granithäusern. Danach fahren Sie zum berühmten Mont-Saint-Michel, eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Diese einzigartige romanische Kirchenburg befindet sich auf einem Grantifelsen im Wattenmmer des Ärmelkanals. Am Nachmittag geht es dann in den Raum Brest, wo Sie Ihr Hotel für die nächste Nacht beziehen.

5.Tag Point de Pen-Hir - Quimper - Carnac - Lorient/Vannes
Am Morgen fahren Sie über die erst 2011 eingeweihte Point de Térénez, eine der größten geschwungenen Schrägseilbrücken Europas an die Point de Pen-Hir, eines der schönsten Caps der Bretgane. Von hier aus haben Sie herrliche Ausblicke auf die zerklüftete Landschaft. Weiter geht die Reise in die mittelalterliche stadt Quimper, bekannt für ihre Töpfereien. Anschließend Fahrt nach Carnac, wo Sie mehr über die Geheimnisse der mehr als 3.000 Menhire und der anderen stummen Zeugen aus der Zeit der Megalithkultur erfahren. An der Hafenstadt Cancarneau vorbei fahren Sie in Ihr Hotel im Raum Lorient/Vannes.

6.Tag Vannes - La Baule - St. Nazaire - Angers
Heute haben sie die Gelegenheit, durch die sehenswerte Altstadt von Vannes zu bummeln. Anschließend Fahrt in den berühmten Badeort La Baule mit seinem zwölf Kilometer langen Badestrand mit seinem zwölf Kilometer langen Badestrand, einem der längsten Europas. Weiterfahrt über St. Nazaire und Nantes, Hauptstadt der Region Pays de la Loire mit seinem Schloss der Herzöge der Bretagne, nach Angers. Nutzen Sie die Möglichkeit, das sehenswerte Schloss mit seinem weltberühmten Wandteppich "Apokalypse von Angers“, der den Weltuntergang nach der Offenbarung des Johannes darstellt, zu besichtigen.

7.Tag Saumur - Tours - Chenonceaux - Orléans
Nach dem Frühstück fahren Sie über Saumur - mit seinem wie im Märchen über der Stadt thronenden Schloss - entlang der "lieblichen“ Loire nach Tours, der Hauptstadt der Tourraine, mit ihrer schönen Altstadt. Hier wartet bereits unsere Stadtführung auf Sie. Nächstes Etappenziel ist das Renaissance-Schloss Chenonceau, ein Wasserschloss, das idyllisch über Orléans, Stadt der Nationalheldin Jeanne d’Arc.

8.Tag Rückreise in Raum Beaune
Heute geht die Reise schon langsam wieder in Richtung Heimat. Einen Stopp legen wir noch im Raum Beaune ein. Hier schlafen Sie die letzte Nacht unter französischem Himmel. Genießen Sie den letzten Abend.

9.Tag Heimreise
Am frühen Abend erreichen Sie heute wieder wohlbehalten Ihre Heimat.

 

Hotel laut Ausschreibung

Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer 1165 €
Einzelzimmer 1450 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Omnibus Wegis GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bermatingen | Friedrichshafen | Hagnau am Bodensee | Markdorf | Überlingen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play