Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Freizeitreisen KG

Freizeitreisen
12057 Berlin

Nordlandtraum Norwegen, Spitzbergen und Island

Termin: 08.06.2017 - 25.06.2017 - 18 Tage
Preis ab: 4439 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 92 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Hausabholung in der Region 1
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • BVB-Sektfrühstück plus
  • 17 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Premium Alles Inklusive bestehend aus: Vollpension an Bord, Getränken an Bord mit Auswahl aus ca. 100 Markengetränken und Cocktails (Softdrinks, Bier, Sekt, Wein, Cocktails, Longdrinks, Spirituosen, Kaffeespezialitäten auch außerhalb der Essenszeiten), Snacks rund um die Uhr
  • Nutzung der Schiffseinrichtungen und der großzügigen Wellness-Landschaft
  • Nutzung des Sportbereiches mit Fitnessstudio und Kursangebot
  • Shows, Theater, Musicals und mehr
  • Trinkgelder
  • Hafen-, Liegeplatz-, und Passagiergebühren
  • deutschsprachige Reiseleitung an Bord
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0b9b7d26-1e2f-4784-a530-b4a73ebace6d.jpg
7 weitere Bilder

mit Stopp auf den Färöer und Orkney Inseln

Unberührte Natur, unendliche Weite auf dem Wasser und das nördlichste Ende Europas erwartet Sie auf dieser Nordland-Kreuzfahrt. Start- und Zielhafen Ihrer Reise ist die Hansestadt Hamburg. Hier kommen Sie an Bord von MEIN SCHIFF 1 und erleben auf Ihrer Kreuzfahrt berühmte norwegische Fjorde wie den Geirangerfjord und den Sunnylvsfjord. Außerdem können sich auf das Nordkap, Spitzbergen und Island freuen. Auf dem Rückweg nach Hamburg macht das Wohlfühlschiff als weiteren Höhepunkt noch Halt auf den Färöer und den Orkney Inseln.

Reiseroute

Tag Hafen an ab
1 Hamburg 19:00
2 Erholung auf See
3 Bergen 08:00 / 17:00
4 Geiranger 08:00 / 16:00
4 Hellesylt 17:30 / 18:30
5 Erholung auf See
6 Nordkap 17:00 / -
7 Honnigsvåg/Nordkap - / 01:00
8 Longyearbyen/Spitzbergen 09:00 / 18:00
9 Erholung auf See
10 Jan-Mayen-Passage
11 Akureyri 07:00 / 17:00
12 Reykjavik 13:00 / -
13 Reykjavik - / 19:00
14 Erholung auf See
15 Tórshavn/Färöer Inseln 07:00 / 17:30
16 Kirkwall/Orkney Inseln 08:00 / 18:00
17 Erholung auf See
18 Hamburg 06:30 / -

Highlights

  • Hausabholung inklusive
  • einzigartige Naturparadiese
  • Premium Alles Inklusive-Konzept

Hotelbeschreibung

Schiffsportrait siehe Seite 78.
An Bord von MEIN SCHIFF 1 erwarten Sie nicht nur malerische Küstenlandschaften, sondern auch ein Premium Alles Inklusive-Konzept, bei dem bereits viele Leistungen inkludiert sind.

Programm

1.Tag: Anreise - Hamburg
Mit dem Haustransfer gelangen Sie bequem zur Abfahrtstelle unseres Busses, der Sie sicher und bequem nach Hamburg bringt. Eine kleine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die brückenreichste Stadt Europas näher. Nach der Einschiffung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Am Abend heißt es dann: Leinen Los!

2.Tag: Erholung auf See

3.Tag: Bergen
Farbenfrohe Hansetradition. Lassen Sie sich von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Besichtigen Sie doch die alte Festungsanlage Bergenhus oder erkunden Sie den Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern. Unser Tipp: Beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Zahnradbahn schnell erreichen können, können Sie von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt genießen. Dann werden Sie wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

4.Tag: Geirangerfjord
Pures Naturerlebnis. Ihm wird nachgesagt, der schönste Fjord der Welt zu sein: Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft des Geirangerfjords wirken sagenhaft verwunschen. Hier steht die Natur im Mittelpunkt, ganz gleich ob Sie Käse auf einer Ziegenalm am Herdalssee verkosten, den unberührten Fjord per Kajak erkunden oder zum Storsæter-Wasserfall wandern. Kraftvoll stürzen seine Wasser ins Becken, und Sie laufen direkt darunter hindurch. Atemberaubend. Mitten in den schönsten Fjordlandschaften gelegen, werden nur die Tagesausflügler das 680-Seelen-Örtchen Hellesylt kennenlernen. Wer an Bord bleibt, sollte in erster Linie die traumhafte Aussicht auf den Sunnylvenfjord genießen. Erleben Sie absolute Ruhe, lassen Sie Ihren Blick über das satte Grün der bergigen Umgebung und das tiefe Blau des Wassers schweifen.
Hinweis: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

5.Tag: Erholung auf See

6.Tag: Erholung auf See / Honnigsvåg
Am frühen Abend erreichen Sie Honnigsvåg. Hier sind Sie nur eine kurze Busfahrt vom nördlichen Ende Europas entfernt - dem Nordkap.

7.Tag: Honnigsvåg - Nordkap
308 Meter über der Barentssee erhebt sich die mystische Nordkapklippe. Wer hier stand, darf am Postamt sein Nordkapdiplom entgegennehmen. Von der dortigen Aussichtsterrasse mit dem Globus haben Sie einen spektakulären Ausblick. Eine ganz andere, nicht minder besondere Erfahrung ist die Insel Magerøya mit ihren Fischerdörfern und einem Hochplateau, auf dem Sie mit Glück einem der 4000 Rentiere begegnen, die hier sommers frei herumlaufen. Kulinarische Entdeckungen machen Sie bei einem Ausflug an den Strand von Sarnes, wo Sie fangfrische Königskrabben genießen.
Hinweis: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

8.Tag: Longyearbyen / Spitzbergen
Wenn Sie den Boden der Inselgruppe Spitzbergen betreten, liegt Ihnen das nördlichste permanent besiedelte Gebiet der Welt zu Füßen. Bewundern Sie die zerklüftete Küstenlandschaft, wandern Sie durch die unberührte Natur, vorbei an Gletschern und murmelnden Bächen, oder begeben Sie sich – begleitet von einem Eisbärenwächter – auf die Suche nach Fossilien. Das alles an einem Tag, der nicht zu Ende zu gehen scheint, denn die Mitternachtssonne verbreitet eine einzigartige Stimmung.

9.Tag: Erholung auf See

10.Tag: Erholung auf See / Jan-Mayen-Passage
Die einsame norwegische Vulkaninsel Jan Mayen liegt etwa 450 km vor der Ostküste Grönlands und 550 km nördlich von Island. Der imposante vergletscherte Vulkankegel des Beerenberges ist mit 2277 m Höhe Norwegens höchster Berg und nach dem Ätna zweithöchster Vulkan Europas. Die mehrstündige Passage (voraussichtlich am frühen Morgen) der Insel aus größerem Abstand ist eine willkommene Abwechslung auf Ihrem Seetag zwischen Spitzbergen und Island.
11.Tag: Akureyri / Island
Er wird auch "Wasserfall der Götter“ genannt, denn der Sage nach haben diese alle heidnischen Götzenstatuen hineingeworfen: der Godafoss-Wasserfall. Aber auch andere magische Dinge erwarten Sie in Island: die Pseudokrater von Skútustadir etwa oder der Lava-Irrgarten bei Dimmuborgir. Entspannungssuchende werden den Badetag in den Thermalquellen von Mývatn genießen, während Abenteuerlustige auf den erloschenen Zentralvulkan klettern oder auf Islandpferden die Insel erkunden.

12.Tag: Reykjavik / Island
Kultur, Natur und Dampf. Die nördlichste Hauptstadt der Welt bietet Ihnen einfach alles, was eine moderne europäische Stadt ausmacht – und zusätzlich eine charmante Altstadt mit bunt getünchten Holzhäusern, Grünanlagen, Seen und Museen. Ringsum werden Sie die Erdwärme und die gewaltigen unterirdischen Kräfte zu spüren bekommen: Heiße Quellen, Geysire und spektakuläre Wasserfälle können Sie bei Ausflügen aus der Nähe betrachten. Oder Sie nehmen ein Bad in einem heißen Heilwasser-See.
13.Tag: Reykjavik / Island
Unser heutiger Ausflugstipp: Erholen Sie sich in der Blauen Lagune. Bei einem Bad in diesem Heilwassersee, der sich inmitten schroffer erkalteter Lava-Felsformationen befindet, können Sie Ihrem Körper Gutes tun und gleichzeitig die Seele baumeln lassen.

14.Tag: Erholung auf See

15.Tag: Tórshavn / Färöer Inseln
Auf halbem Wege zwischen Island und Norwegen gehen die Uhren einfach anders. Sie werden das merken, wenn Sie Tórshavn, die Hauptstadt der Färöer, kennenlernen. Die charmante Abgeschiedenheit, die gastfreundlichen Menschen, die hübschen alten Holzhäuser – all das atmet die Ruhe und die Gelassenheit des Nordens. Natur, Inselleben und Fischfang sind die Zutaten für die köstliche Landesküche und das entspannte Lebensgefühl der Färöer. Dieser Hochgenuss wird Ihnen liegen.
Hinweis: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.
16.Tag Kirkwall / Orkney-Inseln
Überreste aus vergangenen Zeiten sind hier allgegenwärtig. Zum Beispiel, wenn Sie den legendären prähistorischen Steinkreis "Ring of Brodgar“ sehen oder das Steinzeitdorf Skara Brae besuchen. Hier lernen Sie eindrückliche Zeugen uralter Ahnen kennen. Die schöne und ursprüngliche Landschaft hat aber auch eine köstliche Tradition der Neuzeit zu bieten. In der berühmten Highland Park Distillery können Whiskyfreunde der Verkostung ganz feiner Tröpfchen beiwohnen – unvergesslich.

17.Tag: Erholung auf See

18.Tag: Hamburg - Heimreise
Am frühen Morgen erreichen Sie Hamburg, wo nach dem Frühstück die Ausschiffung beginnt. Der BVB Komfortreisebus erwartet Sie schon, um Sie bequem nach Berlin zurück zu bringen.Wir hoffen, dass Sie viele unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Zusatzinformationen

eranstalter Kreuzfahrt: TUI Cruises GmbH
In allen Häfen erwartet Sie ein vielfältiges Ausflugsprogramm. Eine Liste der Ausflüge senden wir Ihnen gerne ca. 4 Monate vor Reisebeginn zu.
Für die Kreuzfahrt ist ein gültiger Reisepass oder
Personalausweis erforderlich.

 

Unterkunft laut Beschreibung

2-Bett-Außenkabine, Kat. B / laut Ausschreibung 4439 €
2-Bett-Außenkabine, Kat. A / laut Ausschreibung 4579 €
Verandakabine Kat. B / laut Ausschreibung 5099 €
Verandakabine Kat. A / laut Ausschreibung 5239 €
Kabine zur Alleinbenutzung außen Kat. A / laut Ausschreibung 7599 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play