Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

PRO Touristik GmbH Palatina

Palatina Reisen
67374 Hanhofen

Musikalische Silvesterreise nach Leipzig

Termin: 29.12.2016 - 01.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 755 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 10 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Haustürabholung und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Fahrt mit modernem 4*- oder 5* REXER-Reisebus
  • PALATINA-Sektfrühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel in Globana-Hotel
  • 2 x Dinner-Buffet im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Festliches Silvester-Dinner (5-Gang-Menü) in Auerbachs Keller
  • 1 x Mittagessen im Restaurant Barthels Hof
  • Eintrittskarte für das Große Konzert im Gewandhaus am 29.12.16 (3. Kat.)
  • Orgelkonzert im Gewandhaus am Silvesterabend mit anschl. Sektempfang
  • Eintrittskarte für das Neujahrskonzert am 01.01.16
  • Eintrittskarte für das Kabarett „Pfeffermühle“ am 30.12.17
  • Stadtführung in Leipzig inkl. der anfallende Eintrittsgelder
  • Qualifizierte Reiseleitung ergänzt durch örtliche Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

9a397f6f-2622-4522-bd63-d24aec1e86bd.jpg
1 weitere Bilder

Hier führen Kunst und Kommerz eine glückliche Ehe: Seit der Stadtgründung im 12. Jahrhundert prägen Handel und Messen die Stadt Leipzig ebenso wie ihre traditionsreiche Universität, das Gewandhausorchester, Musiker und Dichter, Verlage und Bibliotheken. Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch die faszinierende Handels- und Kulturstadt an der Pleiße.

Reiseleitung: Ingrid Jörg

1. Tag – Donnerstag, 29.12.16: Anreise
Fahrt über die Autobahn Frankfurt – Eisenach nach Leipzig.

Frühes Abendessen und Busfahrt in die Innenstadt.
Um 20.00 Uhr besuchen wir im Gewandhaus das Große Konzert - Ludwig van Beethoven 9. Sinfonie d-Moll op. 125 - mit dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons. Mitwirkende: Chor der Oper Leipzig, GewandhausChor, GewandhausKinderchor, Kristīne Opolais Sopran, Gerhild Romberger Alt, Steve Davislim Tenor, Georg Zeppenfeld Bass
Rückfahrt zum Hotel, Übernachtung.

Während des Aufenthaltes wohnen Sie im 4* „Globana Airport Hotel“ in Leipzig-Schkeuditz, ca. 15 km vom Stadtzentrum entfernt. Das moderne Tagungshotel bietet in den mit Komfort ausgestatteten Zimmern einen angenehmen Aufenthalt.

2. Tag – Freitag, 30.12.16: Leipzig erleben
Am Morgen erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit anschließendem Stadtrundgang. Unter fachkundiger Führung durch die Altstadt kommen wir zu Speck´s Hof, zur Mädlerpassage mit Auerbachs Keller und dem Riquet Haus. Auf den Spuren Johann Sebastian Bachs, der lange Zeit in Leipzig wirkte, wandeln wir beim Besuch der prächtigen Nikolai-Kirche und dem Romanushaus bis zur Thomaskirche, in der Bach seine letzte Ruhestätte fand. Das Goethe-Denkmal vor der „Alten Börse“ am Naschmarkt und der benachbarte historische Marktplatz beschließen den Rundgang.
Mittagspause und freie Zeit.
Um 17.00 Uhr besuchen wir das wohl bekannteste Kabarett in Leipzig, die „Pfeffermühle“, die bereits 1954 gegründet wurde.
Genießen Sie einen angenehmen Unterhalt mit „Wir verschlafen das“.
Rückfahrt zum Hotel, Abendessen im Hotel, Übernachtung.

3. Tag – Samstag, 31.12.16: Silvester
Am Vormittag Besuch im Zeitgeschichtlichen Forum. Das Museum erinnert an den Widerstand und die Zivilcourage zu DDR-Zeiten und an die gewaltlose Revolution vor dem Mauerfall. Ereignisse, die mit den Montagsgebeten und –demonstrationen ihren Anfang genommen haben. Im Anschluss freie Zeit.
Vielleicht möchten Sie den ältesten „Kaffeetempel“ der Stadt, das Coffee-Baum besuchen?
Um 13.30 Uhr Gelegenheit zum Besuch der Thomaskirche. Erleben Sie einen musikalischen Hörgenuss bei der Silvestermotette mit Werken von Johann Sebastian Bach: „Herrscher des Himmels“ (Kantate 3 aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248) und „Dona nobis pacem“ aus der Messe in h-Moll BWV von Johann Sebastian Bach unter Mitwirkung des Thomanerchors und dem Gewandhausorchester Leipzig (keine Platzreservierung möglich, beim Eingang werden € 2,-- als Spende erwartet ).

Rückfahrt zum Hotel.
Um 18.00 Uhr erwartet uns im traditionsreichen Auerbachs Keller, der durch Goethes Tragödie „Faust“ zu einem international bekannten Ort der Gastlichkeit wurde, ein festliches Silvestermenü. Zu Fuß gehen wir in ca. 5 Gehminuten zum Gewandhaus, wo uns um 22.00 Uhr ein festliches Orgelkonzert im Großen Saal des Gewandhauses erwartet. Erleben Sie im Anschluss die Jahreswende in den festlichen Gewandhausfoyers mit Sekt und Snacks und bester Aussicht auf das Feuerwerk auf dem Augustusplatz.
Zu gegebener Zeit Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag – Sonntag, 01.01.17: Neujahr
Nach einem späteren Frühstück Fahrt in die Innenstadt. Um 11.00 Uhr Besuch des Neujahrskonzerts mit dem Salonorchester „Cappuccino“ im Großen Saal des Gewandhauses unter dem Motto: "Wien, Wien, nur Du allein kannst die Stadt meiner Träume sein!"
Gemeinsames Mittagessen in einem traditionsreichen Restaurant und Rückreise in die Ausgangsorte

Programmänderungen vorbehalten.

 

Zubuchbare Optionen

Aufpreis Großes Konzert 29.12. Kat. PG I 32 €

Rabatt mit Rheinpfalz-Card -50 €
Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Rheinpfalz-Card-Nummer an.

Aufpreis für Einzelzimmer 80 €

Aufpreis Großes Konzert 29.12. Kat. PG Premium 54 €

siehe Programmbeschreibung

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer 755 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : PRO Touristik GmbH Palatina


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Grünstadt | Heidelberg | Kaiserslautern | Karlsruhe | Ludwigshafen am Rhein | Mannheim | Neustadt an der Weinstraße | Ranschbach | Wattenheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play