Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

MS KATHARINA VON BORA: Auf Hiddensee den Farbfilm nicht vergessen

Termin: 10.06.2017 - 17.06.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1399 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Fahrt an/ab Hafen
Einschiffung in Potsdam
Ausschiffung in Stralsund
7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
7 x Frühstücksbüfett
6 x Mittagessen
6x Nachmittagstee/ -kaffee
7 x Abendessen
Mitternachtsimbiss
Willkommensdrink
Festliches Gala-Dinner (im Rahmen der VP)
Gepäckbeförderung vom Anlegeplatz in die Kabine und zurück
Teilnahme an Bordveranstaltungen
Nutzung der Bordeinrichtungen
Ein- und, Ausschiffungs-, sowie Hafen- und Schleusengebühr, Stand 06/16
Audio-Set bei allen Ausflügen
Deutsch sprech. Bordreiseleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

5bf1baf4-d897-407d-a70e-a5c04192710b.jpg
7 weitere Bilder

Diese Kreuzfahrt zwischen Potsdam und der Hansestadt Stralsund vorbei an den deutschen Ostseeinseln verspricht jeden Tag spannende, kontrastreiche Erlebnisse. Staunen Sie über das technische Wunder des Schiffshebewerkes in Niederfinow und geniesen Sie im Nationalpark Unteres Odertal die herrliche Natur. Nach dem Besuch unserer polnischen Nachbarn in Stettin wird unsere Flusskreuzfahrt zur „Seefahrt“. An der Ostseeküste entlang geht es zu den Ferieninseln Usedom, Rügen und dem kleinen Hiddensee. Geniesen Sie die herrlichen Insellandschaften mit der berühmten Bäderarchitektur.

Taxiservice ab Haustür und Fahrt nach Potsdam. In Potsdam heißt Sie die Crew Ihres Flussschiffes ab 15:00 Uhr herzlich willkommen. Sie haben die Möglichkeit, uns auf einer Stadtrundfahrt/ -gang Potsdam zu begleiten (Ausflugspaket), die um 13:15 Uhr am Hauptbahnhof Berlin beginnt. Die Hauptstadt Brandenburgs erfreut sich einer schönen Lage mit seinen von Parks und Seen umgebenen Schlössern. Das wohl berühmteste ist Schloss Sans Souci, die einstige Sommerresidenz Friedrichs des Großen, mit seinen prachtvollen Parkanlagen. Die Altstadt Potsdams trumpft mit historischen Vierteln wie der Russischen Kolonie Alexandrowka, dem Holländischen Viertel und dem einstigen Böhmischen Weberviertel auf, die das europäische Flair der Stadt unterstreichen. Hier gibt es viele schön restaurierte Gebäude zu bestaunen.Der Ausflug endet am Anleger.Gegen 16:45 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und Sie können Ihr „schwimmendes Hotel“ erkunden.

Am frühen Nachmittag legen wir in Eberswalde an, von wo aus der Ausflug zum Schiffshebewerk Niederfinow und zur Klosterruine Chorin beginnt. Das mehr als 70 Jahre alte Hebewerk mit seiner gewaltigen Stahlkonstruktion zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Wer möchte, kann von der Besuchergalerie aus den Blick über das Eberswalder Urstromtal und das Niederoderbruch genießen. Weiter geht es dann zur Ruine des Zisterzienser-Klosters Chorin, einem bedeutenden Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Das Schiff fährt währenddessen nach Oderberg, wo später die Ausflugsgäste wieder zusteigen.Ausflugsprogramm: - Ausflug Klosterruine Chorin und Schiffshebewerk Niederfinow mit Wiedereinstieg in Oderberg (Ausflugspaket)

Nach einer Fahrt durch die herrliche Naturlandschaft erreichen wir Stettin gegen Mittag. Lassen Sie sich am Nachmittag unsere Stadtrundfahrt/ -gang nicht entgehen. Sie sehen unter anderem das im gotischen Stil restaurierte Rathaus und die Kathedrale des Heiligen Jakob, die größte gotische Kirche der Stadt. Von der bewegten Vergangenheit der ehemaligen Hansestadt zeugen auch die Überreste der Stadtbefestigungen wie der Siebenmäntelturm, das reich verzierte Berliner Tor und das Königstor. Ausflugsprogramm: - Stadtrundfahrt/ -gang Stettin (Ausflugspaket)

Nächstes Ziel unserer Reise ist Swinemünde. Nach dem Frühstück sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns auf die Inselrundfahrt Wollin zu begleiten (nur an Bord buchbar). Der nordwestliche Teil der Insel wurde aufgrund seiner einzigartigen Flora und Fauna zum Nationalpark erklärt. Sie besuchen unter anderem das traditionsreiche Ostseebad Misdroy mit seiner sehenswerten historischen Seebäderarchitektur. Anschließend geht die Fahrt weiter und führt entlang des Stettiner Haffs (Oderhaff) zum Peenestrom.Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Wollin (an Bord buchbar)

Der Ausflug Usedom und seine Seebäder beginnt nach dem Frühstück in Wolgast. Usedom zeichnet sich durch lange feinsandige Strände, herrliche Wälder und kleine Seen aus und entwickelte sich somit frühzeitig zu einem sehr beliebten Ferienziel. Während der Inselrundfahrt besuchen Sie die bekannten Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf, in denen es sich bereits der Adel vergangener Tage gut gehen ließ. In Peenemünde kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord. Weiter geht es mit dem Schiff entlang der Küste des Greifswalder Boddens nach Wieck, einem Vorort von Greifswald. Hier haben Sie Gelegenheit, auf einem geführten Rundgang die alte Hansestadt mit ihren pittoresken Gebäuden der Backsteingotik und den prächtigen Giebelfassaden näher kennenzulernen (nur an Bord buchbar). Ausflugsprogramm: - Rundfahrt Usedom mit Ahlbeck und Heringsdorf mit Wiedereinstieg in Peenemünde (Auslflugspaket) - Stadtrundgang Greifswald (an Bord buchbar)

Nach einem ausgedehnten Frühstück sollten Sie den Ausflug zu den Ostseebädern der Insel Rügen nicht verpassen (nur an Bord buchbar). Der Ausflug führt Sie nach Binz mit seiner eindrucksvollen Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert. Die Strandpromenade des Ostseebades ist geprägt von kleinen Holzvillen mit Veranden, Erkern und Türmchen. Sellin und Göhren gehören neben Binz ebenfalls zum Triumvirat der drei „großen“ Ostseebäder auf Rügen. Am frühen Nachmittag setzen wir die Fahrt entlang der Küste fort. Durch den Strelasund gelangt das Schiff nach Stralsund. Entdecken Sie diese malerische Hansestadt mit ihren historischen Gebäuden bei einem geführten abendlichen Stadtrundgang (nur an Bord buchbar).Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Rügen mit Ostseebädern (an Bord buchbar)- Stadtrundgang Stralsund (an Bord buchbar)

Am Morgen erreichen wir Vitte, den Hauptort der Insel Hiddensee. Lassen Sie sich nicht die Inselrundfahrt mit der Pferdekutsche entgehen. Die nur 17km lange Naturinsel Hiddensee ist autofrei und besticht durch ihre unterschiedlichen eindrucksvollen Landschaften. Im Anschluss machen wir noch mal einen Abstecher nach Rügen, wo mit dem Ausflug zu den berühmten Kreidefelsen der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund noch ein Höhepunkt Ihrer Reise aus Sie wartet. Die weißen Felsen ragen bis zu 120 Meter in die Höhe und haben eine imposante Wirkung. Dieses Naturschauspiel bildet eine traumhafte Kulisse für ein wunderschönes Urlaubsfoto als Erinnerung an einen herrlichen Tag.Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Hiddensee per Kutsche (an Bord buchbar) - Rügens Norden mit Kreidefelsen (Ausflugspaket)

Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Sie verlassen Ihr Flussschiff und treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise an.

Hier finden Sie den ausführlichen Fahrplan der Reise.

Programm

1. Tag: Potsdam

Taxiservice ab Haustür und Fahrt nach Potsdam. In Potsdam heißt Sie die Crew Ihres Flussschiffes ab 15:00 Uhr herzlich willkommen. Sie haben die Möglichkeit, uns auf einer Stadtrundfahrt/ -gang Potsdam zu begleiten (Ausflugspaket), die um 13:15 Uhr am Hauptbahnhof Berlin beginnt. Die Hauptstadt Brandenburgs erfreut sich einer schönen Lage mit seinen von Parks und Seen umgebenen Schlössern. Das wohl berühmteste ist Schloss Sans Souci, die einstige Sommerresidenz Friedrichs des Großen, mit seinen prachtvollen Parkanlagen. Die Altstadt Potsdams trumpft mit historischen Vierteln wie der Russischen Kolonie Alexandrowka, dem Holländischen Viertel und dem einstigen Böhmischen Weberviertel auf, die das europäische Flair der Stadt unterstreichen. Hier gibt es viele schön restaurierte Gebäude zu bestaunen.Der Ausflug endet am Anleger.Gegen 16:45 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und Sie können Ihr „schwimmendes Hotel“ erkunden.

2. Tag: Lehnitz - Eberswalde - Schiffshebewerk Niederfinow - Oderberg

Am frühen Nachmittag legen wir in Eberswalde an, von wo aus der Ausflug zum Schiffshebewerk Niederfinow und zur Klosterruine Chorin beginnt. Das mehr als 70 Jahre alte Hebewerk mit seiner gewaltigen Stahlkonstruktion zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Wer möchte, kann von der Besuchergalerie aus den Blick über das Eberswalder Urstromtal und das Niederoderbruch genießen. Weiter geht es dann zur Ruine des Zisterzienser-Klosters Chorin, einem bedeutenden Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Das Schiff fährt währenddessen nach Oderberg, wo später die Ausflugsgäste wieder zusteigen.Ausflugsprogramm: - Ausflug Klosterruine Chorin und Schiffshebewerk Niederfinow mit Wiedereinstieg in Oderberg (Ausflugspaket)

3. Tag: Stettin (Polen)

Nach einer Fahrt durch die herrliche Naturlandschaft erreichen wir Stettin gegen Mittag. Lassen Sie sich am Nachmittag unsere Stadtrundfahrt/ -gang nicht entgehen. Sie sehen unter anderem das im gotischen Stil restaurierte Rathaus und die Kathedrale des Heiligen Jakob, die größte gotische Kirche der Stadt. Von der bewegten Vergangenheit der ehemaligen Hansestadt zeugen auch die Überreste der Stadtbefestigungen wie der Siebenmäntelturm, das reich verzierte Berliner Tor und das Königstor. Ausflugsprogramm: - Stadtrundfahrt/ -gang Stettin (Ausflugspaket)

4. Tag: Stettin - Swinemünde - Wolgast

Nächstes Ziel unserer Reise ist Swinemünde. Nach dem Frühstück sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns auf die Inselrundfahrt Wollin zu begleiten (nur an Bord buchbar). Der nordwestliche Teil der Insel wurde aufgrund seiner einzigartigen Flora und Fauna zum Nationalpark erklärt. Sie besuchen unter anderem das traditionsreiche Ostseebad Misdroy mit seiner sehenswerten historischen Seebäderarchitektur. Anschließend geht die Fahrt weiter und führt entlang des Stettiner Haffs (Oderhaff) zum Peenestrom.Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Wollin (an Bord buchbar)

5. Tag: Wolgast - Peenemünde - Greifswald Wieck

Der Ausflug Usedom und seine Seebäder beginnt nach dem Frühstück in Wolgast. Usedom zeichnet sich durch lange feinsandige Strände, herrliche Wälder und kleine Seen aus und entwickelte sich somit frühzeitig zu einem sehr beliebten Ferienziel. Während der Inselrundfahrt besuchen Sie die bekannten Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf, in denen es sich bereits der Adel vergangener Tage gut gehen ließ. In Peenemünde kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord. Weiter geht es mit dem Schiff entlang der Küste des Greifswalder Boddens nach Wieck, einem Vorort von Greifswald. Hier haben Sie Gelegenheit, auf einem geführten Rundgang die alte Hansestadt mit ihren pittoresken Gebäuden der Backsteingotik und den prächtigen Giebelfassaden näher kennenzulernen (nur an Bord buchbar). Ausflugsprogramm: - Rundfahrt Usedom mit Ahlbeck und Heringsdorf mit Wiedereinstieg in Peenemünde (Auslflugspaket) - Stadtrundgang Greifswald (an Bord buchbar)

6. Tag: Greifswald Wieck - Lauterbach (Rügen) - Stralsund

Nach einem ausgedehnten Frühstück sollten Sie den Ausflug zu den Ostseebädern der Insel Rügen nicht verpassen (nur an Bord buchbar). Der Ausflug führt Sie nach Binz mit seiner eindrucksvollen Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert. Die Strandpromenade des Ostseebades ist geprägt von kleinen Holzvillen mit Veranden, Erkern und Türmchen. Sellin und Göhren gehören neben Binz ebenfalls zum Triumvirat der drei „großen“ Ostseebäder auf Rügen. Am frühen Nachmittag setzen wir die Fahrt entlang der Küste fort. Durch den Strelasund gelangt das Schiff nach Stralsund. Entdecken Sie diese malerische Hansestadt mit ihren historischen Gebäuden bei einem geführten abendlichen Stadtrundgang (nur an Bord buchbar).Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Rügen mit Ostseebädern (an Bord buchbar)- Stadtrundgang Stralsund (an Bord buchbar)

7. Tag: Stralsund - Vitte (Hiddensee) - Stralsund

Am Morgen erreichen wir Vitte, den Hauptort der Insel Hiddensee. Lassen Sie sich nicht die Inselrundfahrt mit der Pferdekutsche entgehen. Die nur 17km lange Naturinsel Hiddensee ist autofrei und besticht durch ihre unterschiedlichen eindrucksvollen Landschaften. Im Anschluss machen wir noch mal einen Abstecher nach Rügen, wo mit dem Ausflug zu den berühmten Kreidefelsen der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund noch ein Höhepunkt Ihrer Reise aus Sie wartet. Die weißen Felsen ragen bis zu 120 Meter in die Höhe und haben eine imposante Wirkung. Dieses Naturschauspiel bildet eine traumhafte Kulisse für ein wunderschönes Urlaubsfoto als Erinnerung an einen herrlichen Tag.Ausflugsprogramm: - Inselrundfahrt Hiddensee per Kutsche (an Bord buchbar) - Rügens Norden mit Kreidefelsen (Ausflugspaket)

8. Tag: Stralsund - Heimreise

Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Sie verlassen Ihr Flussschiff und treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise an.

Hier finden Sie den ausführlichen Fahrplan der Reise.

Bildnachweis:
Bild 1, Kreidefelsen c._Ulf_Boettcher_Tourismusverband_Mecklenburg_Vorpommern_e.V
Bild 2, Stubbenkammer c. Frank Neumann Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V.
Bild 3, Weisse Pracht in Binz c. Ulf Böttcher Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V
Bild 4, Leuchttürme am Kap Arkona c. Messerschmidt Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V.
Bild 5, Bäderarchitektur c. Messerschmidt Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V
Bild 6, Luftbild 3 Kaiserbäder c. Labahn UTG
Bild 7, Stettin c. Polnisches Fremdenverkehrsamt
Bild 8, Potsdam Luftbild_Neues Palais_Hannemann_© TMB-Fotoarchiv-Hannemann
Bild 9, Ihr Schiff MS Frederic Chopin
Bild 10, Ihr Reiseverlauf
Bild 11, Stralsund Gorch Fok c. c.Tourismuszentrale Stralsund
Bild 16, Kreidefelsen c._Ulf_Boettcher_Tourismusverband_Mecklenburg_Vorpommern_e.V

 

Zubuchbare Optionen

p.P. Ausflugspaket 210 €

p.P. sparen Frühbucher bis 31.01.2017 100 €

p.P. Getränkepaket 170 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

p.P. 2-Bett-Kabine, Haupt-Deck achtern (Kat.HX) 1399 €
p.P. 2-Bett-Kabine, Haupt-Deck (Kat.HD) 1599 €
p.P. 2-Bett-Deluxekabine, Haupt-Deck (Kat.HL) 1899 €
p.P. 2-Bett-Kabine mit franz.Balkon, Ober-Deck (Kat.OD) 2099 €
1-Bett-Kabine, Haupt-Deck (Kat.HE) 2199 €
1-Bett-Kabine mit franz.Balkon, Ober-Deck (Kat.OE) 2699 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play