Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Mein Schiff 1: Nordkap mit Trondheim I

Termin: 06.07.2017 - 17.07.2017 - 12 Tage
Preis ab: 2859 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Transfer an/ab Hafen
Ein- und Ausschiffung in Hamburg
11 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
Premium Alles inklusive: Alle Speisen, sowie vielfälltige Auswahl an Getränken - auch außerhalb der Essenszeiten - in allen Bars und fast allen Restaurants inklusiveÜber hundert MarkengetränkeSpitzengastronomieService am PlatzGenießen rund um die Uhr
Gepäcktransport an/von Bord
Trinkgeld
Konzerte, Shows und Theateraufführungen von internationalem Format
Nutzung verschiedener Sport- und Gesundheitsangebote
SPA & Meer- Bereich, Saunalandschaft
Kinderbetreuung (Kids-Club oder der Sturmfrei – Teenslounge mit ausgebildeten Betreuern)
Deutsch sprech. Bordreiseleitung
SZ Reisebegleitung für An- und Abreise (MTZ:20)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

22a9d196-61d1-4ca9-a367-4d7256880fcb.jpg
13 weitere Bilder

Der hohe Norden wartet! Gehen Sie mit der Mein Schiff 1 auf Entdeckungsreise durch die zahlreichen Fjorde und entlang der traumhaften Küste Norwegens. Ihre Nordland-Kreuzfahrt startet in Hamburg und führt Sie zunächst in die typisch norwegische Hafenstadt Bergen. Erleben Sie die unberührte Natur im Geirangerfjord und im Sunnylvsfjord und genießen Sie die Ruhe entlang der Küsten, bevor Sie den Wendepunkt der Kreuzfahrt erreichen, das Nordkap. Auf dem Rückweg macht die Mein Schiff 1 in Trondheim und Ålesund fest bevor sie wieder in den Hafen von Hamburg einläuft.

Tanken Sie heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo Sie einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen können!

Farbenfrohe Hansetradition. Lassen Sie sich von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Zahnradbahn schnell erreichen können, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werden Sie wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

Zeitgemäßes Reisen-Tipp:Auf 2 Rädern durch Bergen. Der Bike-Ausflug führt Sie vorbei an der Hakonshalle und dem Rosenkranzturm. Weiter geht’s durch Bryggen hin zum lebhaften Treiben auf dem Fischmarkt mit seinen Meeresspezialitäten. Die Domkirche, das Rathaus, die Grieghalle, die Universität und die Johanneskirche liegen ebenfalls auf dem Weg, bevor es vorbei am Freilichtmuseum Gamle zurück zum Hafen geht.

Pures Naturerlebnis. Ihm wird nachgesagt, der schönste Fjord der Welt zu sein: Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft des Geirangerfjords wirken sagenhaft verwunschen. Hier steht die Natur im Mittelpunkt, ganz gleich ob Sie Käse auf einer Ziegenalm am Herdalssee verkosten, den unberührten Fjord per Kajak erkunden oder zum Storsæter-Wasserfall wandern. Kraftvoll stürzen seine Wasser ins Becken, und Sie laufen direkt darunter hindurch. Atemberaubend.Mehr ...

Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

Entspanntes Entdecken-Tipp:Die Kraft des Storsaeter-Wasserfalls in Geiranger: Zuerst führt Sie die Wanderung zum Berghof Westeras hinauf, von hier beginnt dann der steile Wanderweg ins faszinierende Gebirge inmitten unberührter Natur. Nach etwa 1 Stunde erreichen Sie den Storsaeter- Wasserfall, unter dem Sie unbedingt mal hindurchlaufen müssen – ein fantastisches Naturschauspiel.

Der Weg ist das Ziel. Mitten in den schönsten Fjordlandschaften gelegen, werden nur unsere Tagesausflügler das 680-Seelen-Örtchen Hellesylt für eine kurze Weile kennenlernen. Wer an Bord bleibt, sollte in erster Linie die traumhafte Aussicht auf den Sunnylvenfjord genießen. Erleben Sie absolute Ruhe, lassen Sie Ihren Blick über das satte Grün der bergigen Umgebung und das tiefe Blau des Wassers schweifen. Die Schönheit der Natur wird Sie ganz sanft gefangen nehmen. Ergeben Sie sich einfach.

Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

Hinweis: Kein Landgang möglich. Nur Rückkehr der Gäste von Ganztagsausflügen.

Heute erwartet Sie ein Schiffstag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes! Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt in der Hängematte!

Das Tor zum Eismeer. Von hier aus starteten die klassischen Nordpolexpeditionen. Heute bietet die nördlichste Universitätsstadt der Welt eine lebendige Kultur- und Restaurantszene. Besuchen Sie die Eismeerkathedrale, eine der am eigenwilligsten gestalteten norwegischen Kirchen. Auch Ausflüge ins Umland lohnen sich. Hier warten idyllische Fischerdörfer und belebte Vogelinseln. Sollte Ihnen dabei kalt werden – hier ist der ideale Ort, um mit dem Nationalgetränk, dem Aquavit, anzustoßen. Skål!

Entspanntes Entdecken-Tipp:Ausflug von Tromsø zur Insel Sommarøy. Auf einer idyllischen Küstenstraße geht es zum größten Fischerdorf in der Provinz Troms. Erleben Sie, wie der Fischfang das Leben der Menschen hier bestimmt. Von hier haben Sie auch einen hervorragenden Ausblick auf die Vogelinsel Hekkingen.

Wie am Ende der Welt. 308 Meter über der Barentssee erhebt sich die mystische Nordkapklippe. Wer hier stand, darf am Postamt sein Nordkapdiplom entgegennehmen. Eine ganz andere, nicht minder besondere Erfahrung ist die Insel Magerøya mit ihren Fischerdörfern und einem Hochplateau, auf dem Sie mit Glück einem der 4.000 Rentiere begegnen, die hier sommers frei herumlaufen. Kulinarische Entdeckungen machen Sie bei einem Ausflug an den Strand von Sarnes, wo Sie fangfrische Königskrabben genießen.

Ausflugstipp:In Honningsvåg sind Sie nur eine kurze Busfahrt von dem nördlichsten Ende Europas entfernt – dem Nordkap. Von der dortigen Aussichtsterrasse mit dem famosen Globus haben Sie einen spektakulären Ausblick.

Tenderhafen: bei dem die Mein Schiff 1 nicht an der Pier, sondern vor Anker liegt.

Sie wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An Ihrem heutigen Schiffstag haben Sie alle Zeit sich in einem unserer Spezialiäten Restaurants verwöhnen zu lassen – kulinarisch erwartet Sie eine Weltreise. Die Vielfalt macht den Unterschied! Probieren Sie einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lassen sich von einem kompetenten Sommelier beraten!

Die Wiege Norwegens. An der Mündung des Flusses Nidelva am schönen Trondheimfjord lernen Sie eine der schönsten Städte des Landes kennen. Besuchen Sie den berühmten Nidarosdom, mit dessen Bau bereits im Jahre 1070 begonnen wurde. Die königliche Residenz Stiftsgården ist ein Juwel norwegischer Architektur. Einen begeisternden Ausblick über die Stadt und die Umgebung genießen Sie von der Festung Kristiansten. Rund um die alten bunten Holzhäuser des Bakklandet-Viertels können Sie nach Herzenslust bummeln. Wunderschön.

Die Sieben-Insel-Stadt. Entlang des verzweigten Fjords erstrecken sich die prächtigen, teilweise farbenfroh verzierten Jugendstilbauten von Ålesund. Entdecken Sie das malerische Städtchen und seine maritimen Traditionen bei einem Bummel zu Fuß oder vom Boot aus. Wenn Sie den Überblick behalten möchten, erklimmen Sie auf zauberhaften schmalen Pfaden den Berg Sukkertoppen auf der Insel Hessa. Von hier haben Sie einen einmaligen Blick über den Fjord, die Stadt und die Sunnmørsalpen. Das ist Natur pur.

Tanken Sie heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo Sie einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen können!

Am Morgen erreichen Sie Hamburg, wo diese wunderbare Kreuzfahrt nach einem reichhaltigem Frühstück endet. Wir komplettieren diese perfekte Reise natürlich noch mit der Rückreise bis anIhre Haustür.

Hier finden Sie den Fahrplan Ihrer Reise.

Die ausführliche Ausflugsbeschreibung finden Sie ca. 2 Monate vor Reisebeginn hier.

Programm

1. Tag: Hamburg

2. Tag: Urlaub auf See

Tanken Sie heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo Sie einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen können!

3. Tag: Bergen

Farbenfrohe Hansetradition. Lassen Sie sich von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Zahnradbahn schnell erreichen können, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werden Sie wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.

Zeitgemäßes Reisen-Tipp:Auf 2 Rädern durch Bergen. Der Bike-Ausflug führt Sie vorbei an der Hakonshalle und dem Rosenkranzturm. Weiter geht’s durch Bryggen hin zum lebhaften Treiben auf dem Fischmarkt mit seinen Meeresspezialitäten. Die Domkirche, das Rathaus, die Grieghalle, die Universität und die Johanneskirche liegen ebenfalls auf dem Weg, bevor es vorbei am Freilichtmuseum Gamle zurück zum Hafen geht.

4. Tag: Geirangerfjord - Hellesylt

Pures Naturerlebnis. Ihm wird nachgesagt, der schönste Fjord der Welt zu sein: Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft des Geirangerfjords wirken sagenhaft verwunschen. Hier steht die Natur im Mittelpunkt, ganz gleich ob Sie Käse auf einer Ziegenalm am Herdalssee verkosten, den unberührten Fjord per Kajak erkunden oder zum Storsæter-Wasserfall wandern. Kraftvoll stürzen seine Wasser ins Becken, und Sie laufen direkt darunter hindurch. Atemberaubend.Mehr ...

Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

Entspanntes Entdecken-Tipp:Die Kraft des Storsaeter-Wasserfalls in Geiranger: Zuerst führt Sie die Wanderung zum Berghof Westeras hinauf, von hier beginnt dann der steile Wanderweg ins faszinierende Gebirge inmitten unberührter Natur. Nach etwa 1 Stunde erreichen Sie den Storsaeter- Wasserfall, unter dem Sie unbedingt mal hindurchlaufen müssen – ein fantastisches Naturschauspiel.

Der Weg ist das Ziel. Mitten in den schönsten Fjordlandschaften gelegen, werden nur unsere Tagesausflügler das 680-Seelen-Örtchen Hellesylt für eine kurze Weile kennenlernen. Wer an Bord bleibt, sollte in erster Linie die traumhafte Aussicht auf den Sunnylvenfjord genießen. Erleben Sie absolute Ruhe, lassen Sie Ihren Blick über das satte Grün der bergigen Umgebung und das tiefe Blau des Wassers schweifen. Die Schönheit der Natur wird Sie ganz sanft gefangen nehmen. Ergeben Sie sich einfach.

Tenderhafen: Das Schiff liegt vor Anker und nicht an der Pier.

Hinweis: Kein Landgang möglich. Nur Rückkehr der Gäste von Ganztagsausflügen.

5. Tag: Urlaub auf See

Heute erwartet Sie ein Schiffstag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes! Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt in der Hängematte!

6. Tag: Tromsö

Das Tor zum Eismeer. Von hier aus starteten die klassischen Nordpolexpeditionen. Heute bietet die nördlichste Universitätsstadt der Welt eine lebendige Kultur- und Restaurantszene. Besuchen Sie die Eismeerkathedrale, eine der am eigenwilligsten gestalteten norwegischen Kirchen. Auch Ausflüge ins Umland lohnen sich. Hier warten idyllische Fischerdörfer und belebte Vogelinseln. Sollte Ihnen dabei kalt werden – hier ist der ideale Ort, um mit dem Nationalgetränk, dem Aquavit, anzustoßen. Skål!

Entspanntes Entdecken-Tipp:Ausflug von Tromsø zur Insel Sommarøy. Auf einer idyllischen Küstenstraße geht es zum größten Fischerdorf in der Provinz Troms. Erleben Sie, wie der Fischfang das Leben der Menschen hier bestimmt. Von hier haben Sie auch einen hervorragenden Ausblick auf die Vogelinsel Hekkingen.

7. Tag: Honningsvag

Wie am Ende der Welt. 308 Meter über der Barentssee erhebt sich die mystische Nordkapklippe. Wer hier stand, darf am Postamt sein Nordkapdiplom entgegennehmen. Eine ganz andere, nicht minder besondere Erfahrung ist die Insel Magerøya mit ihren Fischerdörfern und einem Hochplateau, auf dem Sie mit Glück einem der 4.000 Rentiere begegnen, die hier sommers frei herumlaufen. Kulinarische Entdeckungen machen Sie bei einem Ausflug an den Strand von Sarnes, wo Sie fangfrische Königskrabben genießen.

Ausflugstipp:In Honningsvåg sind Sie nur eine kurze Busfahrt von dem nördlichsten Ende Europas entfernt – dem Nordkap. Von der dortigen Aussichtsterrasse mit dem famosen Globus haben Sie einen spektakulären Ausblick.

Tenderhafen: bei dem die Mein Schiff 1 nicht an der Pier, sondern vor Anker liegt.

8. Tag: Urlaub auf See

Sie wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An Ihrem heutigen Schiffstag haben Sie alle Zeit sich in einem unserer Spezialiäten Restaurants verwöhnen zu lassen – kulinarisch erwartet Sie eine Weltreise. Die Vielfalt macht den Unterschied! Probieren Sie einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lassen sich von einem kompetenten Sommelier beraten!

9.Tag: Trondheim

Die Wiege Norwegens. An der Mündung des Flusses Nidelva am schönen Trondheimfjord lernen Sie eine der schönsten Städte des Landes kennen. Besuchen Sie den berühmten Nidarosdom, mit dessen Bau bereits im Jahre 1070 begonnen wurde. Die königliche Residenz Stiftsgården ist ein Juwel norwegischer Architektur. Einen begeisternden Ausblick über die Stadt und die Umgebung genießen Sie von der Festung Kristiansten. Rund um die alten bunten Holzhäuser des Bakklandet-Viertels können Sie nach Herzenslust bummeln. Wunderschön.

10.Tag: Alesund

Die Sieben-Insel-Stadt. Entlang des verzweigten Fjords erstrecken sich die prächtigen, teilweise farbenfroh verzierten Jugendstilbauten von Ålesund. Entdecken Sie das malerische Städtchen und seine maritimen Traditionen bei einem Bummel zu Fuß oder vom Boot aus. Wenn Sie den Überblick behalten möchten, erklimmen Sie auf zauberhaften schmalen Pfaden den Berg Sukkertoppen auf der Insel Hessa. Von hier haben Sie einen einmaligen Blick über den Fjord, die Stadt und die Sunnmørsalpen. Das ist Natur pur.

11.Tag: Urlaub auf See

Tanken Sie heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo Sie einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen können!

12. Tag: Hamburg

Am Morgen erreichen Sie Hamburg, wo diese wunderbare Kreuzfahrt nach einem reichhaltigem Frühstück endet. Wir komplettieren diese perfekte Reise natürlich noch mit der Rückreise bis anIhre Haustür.

Hier finden Sie den Fahrplan Ihrer Reise.

Die ausführliche Ausflugsbeschreibung finden Sie ca. 2 Monate vor Reisebeginn hier.

Bildnachweis:
Bild 11, Paar vor Schornstein_c_TUI Cruises
Bild 12, Rezeption Spa & Meer_c_TUI Cruises GmbH
Bild 13, Massage_c_TUI Cruises GmbH

 

Zubuchbare Optionen

Frühbucher bis zum 31.07.2016 150 €

Frühbucher bis zum 31.01.2017 80 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

p.P. in 2-Bett-Kabine innen, Deck 5,8,9,10 (Kat.IB) 2859 €
p.P. in 2-Bett-Kabine innen, Deck 8,9,10 (Kat.IA) 2999 €
p.P. in 2-Bett-Kabine außen, Deck 4,5 (Kat.AC) 3059 €
p.P. in 2-Bett-Kabine außen, Deck 4,5 (Kat.AB) 3199 €
p.P. in 2-Bett-Kabine außen, Deck 8,9 (Kat.AA) 3299 €
p.P. in 2-Bett-Balkonkabine, Deck 8,9 (Kat.BA) 3499 €
p.P. in 2-Bett-Balkonkabine, Deck 8,9,10 (Kat.BB) 3559 €
p.P. in 2-Bett-Verandakabine, Deck 9,10 (Kat.VA) 3699 €
p.P. in 2-Bett-Verandakabine, Deck 10 (Kat.VB) 3759 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Erfurt | Kirchbach | Lenzing | Mattstedt | Muggendorf | Scharnitz | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Thalheim bei Wels | Thüringen | Weimar | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play