Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Die Weltenbummler GmbH

Die Weltenbummler GmbH
99098 Erfurt

Marokkos Königsstädte erleben

Termin: 09.03.2017 - 16.03.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1215 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 60 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Für Sie inklusive:

  • 3 % Frühbucherrabatt bis zum 28.02.2017
  • "Weltenbummler“-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Transfer Ausgangsort - Frankfurt a.M. - Ausgangsort im modernen Reisebus inkl. Bordservice
  • Hinflug mit Lufthansa Frankfurt a.M. - Marrakesch in der Economy Class
  • Rückflug mit Lufthansa Marrakesch - Frankfurt a.M. in der Economy Class
  • Steuern und Sicherheitsgebühren
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise vor Ort
  • Transfers und Fahrten vor Ort in modernen klimatisierten Reisebussen
  • Begrüßungstrunk
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie) während der Rundreise
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Menü oder Buffet am Abend
  • 1 x Menü oder Buffet am Mittag
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritte Saadier Gräber und Bahia Palast in Marrakesch, Koranschule in Fes, Getreidespeicher in Meknes (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Stadtbesichtigungen in Marrakesch, Fes, Meknes, Rabat und Casablanca
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
  • 13 Weltenbummler-TreueHerzen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

00a37dc0-7700-445c-8924-a37cbc3965d3.jpg
6 weitere Bilder

Kommen Sie mit und erleben Sie die prächtigen Königsstädte Marokkos. Marrakesch – die Stadt aus 1001 Nacht – mit ihren farbenfrohen Märkten, den prachtvollen Palästen, Händlern und Eselskarren lässt Märchen ebenso wieder auferstehen wie Fes, das UNESCO-Weltkulturerbe oder Rabat mit seiner Kasbah Oudaya, einer Festung aus dem 12. Jh. Tauchen Sie ein in den Zauber des Orients, in historische Stadtkerne und deren Labyrinthe aus Plätzen, Gassen und Märkten. Hören Sie das Hämmern der Schmiede, riechen Sie exotische Gewürze und vergessen Sie die Zeit.

1. Tag: Flug nach Marrakesch
Transfer von den Ausgangsorten nach Frankfurt. Unterwegs begrüßt Sie schon Ihre "Weltenbummler“-Reisebegleitung. Flug nach Marrakesch. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Marrakesch.

2. Tag: Marrakesch – "Marokkanischer Abend"*
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Stadtbesichtigung in Marrakesch. Sehen Sie u.a. den königlichen Menara Garten aus dem 12. Jh., die Koutoubia Moschee, ebenfalls aus dem 12. Jh. und das Wahrzeichen von Marrakesch. Lassen Sie den Tag auf dem Gauklerplatz – Djemaa El Fna – ausklingen, einem UNESCO Weltkulturerbe. Genießen Sie seine außergewöhnliche Atmosphäre mit Schlangenbeschwörern, Geschichtenerzählern, Musikern und vielen verschiedenen kulinarischen Genüssen und Gerüchen. Ein einzigartiges Erlebnis! Am Abend haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem "Marrokanischen Abend“ im bekannten Club Chez Ali. (Aufpreis)

3. Tag: Marrakesch – Wasserfälle von Ouzoud – Beni Mellal
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter und legen einen Halt bei den Wasserfällen von Ouzoud ein, den schönsten Wasserfällen Nordafrikas. Wie geben Ihnen Zeit dieses grandiose Naturschauspiel ausführlich zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Raum Beni Mellal.

4. Tag: Beni Mellal – Königsstadt Fes
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in Richtung Fes. Vorbei an endlosen Zedernwäldern und Steineichen führt Sie Ihr Weg durch die fruchtbare Ebene von Tadla. Sehen Sie dort die Quellen des Ain Asserdoun inmitten von Bäumen und kleinen Gärten. Sie passieren Ifrane, eine 1929 gegründete Stadt mit europäischem Flair, bekannt als die kleine Schweiz. Weiter geht die Fahrt bis Fes. Abends optionale Lichterfahrt durch Fes. (Aufpreis) Abendessen und Übernachtung in Fes.

5. Tag: Fes
Am Morgen Stadtbesichtigung von Fes. Sie ist die älteste Königsstadt, gilt als geistige und religiöse Hauptstadt des Landes und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sehen Sie u.a.den Königspalast, das Judenviertel (14. Jh.) und durchqueren Sie die Gassen und Märkte der alten Stadt. Dort befinden sich auch die bekannten Gerber- und Färbereien. Dieses Handwerk kann auf eine jahrtausendalte Tradtition zurückblicken. Anschließend besichtigen Sie die Medersa Karaouiyine (antike Koranschule) sowie die gleichnamige Moschee (Außenbereich). Die im Jahr 859 gegründete Moschee ist eine der ältesten und berühmtesten Moscheen der westlichen islamischen Welt. Sie war die erste Universität Marokkos. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Fes – Meknes – Rabat
Heute geht es nach Meknes, die Königsstadt aus dem 17. Jh. Wir zeigen Ihnen das Mausoleum Moulay Ismael (Gründer der Stadt), El Heri, einen Kornspeicher und Wasserreservoir aus dem 17. Jh. und den Platz El Hedim (Platz der Zerstörung), ebenfalls aus dem 17. Jh. Gegenüber befindet sich das Tor "Bab Mansour“, das wegen seiner imposanten Größe und seinen ausgeklügelten Verzierungen zu den monumentalsten Toren in der Stadt Meknes gehört. Weiterfahrt nach Rabat, eine der vier Königsstädte und jetzige Hauptstadt des Landes. Besichtigung des Königspalastes (Außenansicht), des Hassan-Turmes (seit über 800 Jahren ein Wahrzeichen der Stadt), des Mausoleums von Mohamed V. sowie der Kasbah Oudaya, eine Festung aus dem 12. Jh. und eines der schönsten und ältesten Viertel der alten Stadt Rabat. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Rabat.

7. Tag: Casablanca – Marrakesch
Nach dem Frühstück Fahrt nach Casablanca, dem wichtigsten Handelszentrum Marokkos und größter Hafen Nordafrikas. Sie besichtigen u.a. die bekannte Moschee Hassan II., die Küstenstraße Casablancas (Ain Diab, auch bekannt unter dem Namen "la corniche“), das Residenzviertel Anfa, den Platz Mohamed V. mit seinen Art-Deko Gebäuden aus dem 20. Jh. sowie das Zentrum von Casablanca. Weiterfahrt nach Marrakesch. Übernachtung.

8. Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen Marrakesch und Rückflug nach Frankfurt. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reisebus zur Rückfahrt zu den Ausgangsorten. Ankunft am späten Abend bzw. frühen Morgen des nächsten Tages.

Gleichwertige Programmänderungen und Hotelwechsel behalten wir uns vor, wenn unvorhergesehene Umstände eintreten, welche die geplante Durchführung nicht ermöglichen.

Sie benötigen bei Ausreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.

 

Zubuchbare Optionen

Taxi-Gutschein nicht gewünscht -15 €

Direktan-/-abreise Flughafen Frankfurt a.M. -90 €

Hotels lt. Ausschreibung

Zustellbett im Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension 1215 €
Doppelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension 1215 €
Einzelzimmer Bad oder DU/WC - Halbpension 1375 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play