Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Komm mit - Morent GmbH & Co. OHG

Komm mit Reisen
87527 Sonthofen

Marokko mit Bistro-Bus und Flugzeug

Termin: 28.02.2017 - 10.03.2017 - 11 Tage
Preis ab: 999 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 36 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• Rundreise im modernen BISTRO-Bus
• 3x Übernachtung mit Halbpension in 3-Sterne-Hotels in Spanien
• 8x Übernachtung mit Halbpension in 4-Sterne-Hotels in Marokko
• Fährüberfahrt Spanien - Marokko - Spanien
• Reiseleiterbegleitung in Marokko
• Stadtführungen in Fés und Marrakesch
• Flug mit TUIfly Jerez de la Frontera - Stuttgart
• Inkl. aller Steuern und Gebühren
• Transfer in die Ausgangsorte der Reise

Für deutsche Staatsbürger genügt ein noch 3 Monate gültiger Reisepass.

Bonus-Punkte • • •

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

29095068-8898-42b2-8882-f986dd8030a4.jpg

Marokko mit Bistro-Bus & Flugzeug

Zeugnisse einer großen Vergangenheit und die exotische Pracht, machen das einzigartige Flair Marokkos aus. Königsstädte mit prunkvollen Palästen, filigranen Moscheen und quirligen Bazaren: ein Bild aus 1001 Nacht. Die marokkanische Vielfalt an urwüchsigen Landschaftsbildern, kulturellen Hochburgen und die der schmackhaften Küche, werden Sie begeistern. Eine Marokkoreise beschert jedem Besucher die faszinierende Begegnung mit einer höchst fremdartigen Welt, die sich nicht grundlegender von der Europäischen unterscheiden könnte.

1.Tag - Anreise Spanien - Costa Brava/Dorada

Am frühen Morgen Abreise in Deutschland. Abends Hotelbezug an der Costa Brava/Dorada.

2.Tag - Costa Almeria

Abfahrt in den Süden Spaniens. Sie kommen vorbei an bekannten Städten wie Valencia und Alicante. Abendessen, Übernachtung im Raum Torremolinos.

3.Tag - Costa Almeria - Tanger

Fahrt vorbei an Marbella bis Algeciras zur Fährüberfahrt nach Tanger, Marokko. In Tanger werden Sie von unserem Reiseleiter begrüßt, der Ihnen gleich mal die Hafenstadt Tanger zeigen und Sie die nächsten Tage begleiten wird.

4.Tag - Tanger - Meknès - Fès

Heute gehts weiter ins Landesinnere nach Meknès, eine der vier marokkanischen Königsstädte. Die Reste aus einer Epoche unter Sultan Moulay Ismail gehören zu den wichtigsten Attraktionen des Landes. Gigantische Mauern mit dem gewaltigsten Tor Marokkos, dem „Bab Mansour", umgeben die vom Sultan Moulay geprägte Stadt. Nachmittags erreichen Sie Fès, die älteste der Königsstädte und als religiöses Landeszentrum „Born der Weisheit" genannt. Eine Vielzahl von Moscheen und Koranschulen sind Zeugen islamischer Kultur. Ihr Reiseleiter wird viel über die geschichtliche und geistige Entwicklung der Stadt berichten.

5.Tag - Fès - Erfoud

Sie erreichen die enge Schlucht des Ziz und passieren den Tunnel der Fremdenlegionäre. Durch Zedernwälder führt die Fahrt zum „Tizi-n-Isly-Tal" des „Mittleren Atlas". Im ehemaligen französischen Militärstützpunkt Erfoud lohnt sich ein Besuch in den Souks.

6.Tag - Wüstenstraße der „1000 Kasbahs"

Dattelpalmen und Ölbäume säumen den Weg zum Nordrand der größten Palmenoase. Eine traumhafte Fahrt von Oase zu Oase durch die schier unendliche Wüste. Die Straße der „1000 Kasbahs" führt durchs Tal des Dades bei Quarzazate.

7.Tag - Quarzazate - Marrakesch

Die Wüstenstraße bringt Sie zunächst in die eindrucksvolle Kasbah von Hai Ben Hadou und dann durch eindrucksvolle Landschaften über den „Hohen Atlas" weiter nach Marrakesch. Grandios, üppig und fernab vom Üblichen erscheint die Stadt wie im Märchen aus „1001 Nacht". Die farbenprächtige Altstadt mit Kunsthandwerken und die schönen Parks mit Palmenhainen machen die Stadt zum höchst lohnenswerten Ziel.

8.Tag - Marrakesch

Im Winter besticht Marrakesch durch ein vorzügliches Klima, im Sommer ist europäischen Besuchern wegen der Hitze abzuraten. Sehenswürdigkeiten wie Koutoubia-Moschee, Saadier-Gräber, Bahia-Palast, der berühmteste Platz Nordafrikas „Djemaa el Fna" und die Souks machen Marrakesch unvergessen.

9.Tag - Marrakesch - Rabat - Tanger

In Nähe der Atlantikküste erreichen Sie Rabat, Landeshauptstadt und Residenz des Königs. Mächtige Festungsmauern der alten Burg mit dem unvollendeten „Hassan-Turm", das Mausoleum Mohammed V., der Königspalast und das quirlige Leben der „Kasbah Oydaya" werden Sie begeistern. Abends erreichen Sie wieder Tanger. Hier war Ihre erste und wird vorerst Ihre letzte Begegnung mit dem atemberaubenden Land sein. Neben orientalischen Eindrücken, Gerüchen und Klängen bietet sich ein weiter Blick über Gibraltar bis Spanien.

10.Tag - Tanger - Jerez de la Frontera

Von Tanger setzen Sie mit der Fähre wieder auf südspanisches Festland über und beziehen bei Jerez de la Frontera das letzte mal ein Hotelzimmer.

11.Tag - Sevillla - Flug Zürich

Ab Sevilla treten Sie den Flug zurück nach Zürich an. Dort am Flughafen erwartet Sie unser Bus zur Heimfahrt in die Ausgangsorte der Reise.

 

3-4 Sterne Hotels

Dreibettzimmer Du/WC, Halbpension 999 €
Doppelzimmer Du/WC, Halbpension 999 €
Einzelzimmer Du/WC, Halbpension 1291 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play