Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Marokko

Termin: 16.04.2017 - 26.04.2017 - 11 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1725 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Flüge mit ROYAL AIR MAROC von Frankfurt nach Casablanca und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Rundfahrten in einem landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 10 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder in den Hotels
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Lokale Führer

Maximale Teilnehmerzahl: 29 Personen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

d37a3ddd-b30e-41a6-8bfc-738f9c48d785.jpg
10 weitere Bilder
  • Fès – Souks, Moscheen und Paläste
  • Unvergessliches Marrakesch
  • Kasbahs und der Hohe Atlas

Kasbahs und Königsstädte

1. Tag: Willkommen in Marokko!
Karlsruhe 13.15 Uhr - Transfer über Mannheim zum Flughafen Frankfurt - Flug mit ROYAL AIR MAROC nach Casablanca.

2. Tag: Die unbekannte Hauptstadt
Casablanca - Fahrt in die Hauptstadt Rabat. Vor dem Königspalast beginnt unsere Stadterkundung. Durch die "Ville Nouvelle“ geht es zum Hassanturm, dem Wahrzeichen Rabats. Gleich gegenüber ruhen im Mausoleum die letzten Herrscher des Landes. Von den römischen Ruinen der Nekropole Chellah kommen wir ins quirlige Leben der Altstadt. Durch das reich geschmückte Tor der Kasbah des Oudaias tauchen wir in ein hübsches Viertel mit weiß getünchten Häusern ein. Ein Atlantikblick zum Abschied - dann geht es weiter nach Fès.

3. Tag: Alte Königsstadt Fès
Fès - ein herrlicher Panoramablick stimmt uns ein! Orient pur erwartet uns in der Altstadt Fès el Bali : Durch den Souk der Tischler kommen wir zur bezaubernden Place Nejjarine. Wir werfen einen Blick ins Holzkunstmuseum im Fondouk Nejjarine, sehen die Kairaouine-Moschee und die prächtige Koranschule Medersa Attarine - mit Stuckdekor wie feinste Spitze! Im Gerberviertel werden in riesigen Bottichen Naturfarben angerührt (Minze hilft, die Nase zu überlisten!). Nach einem Mittagessen (fakultativ) führt uns der Reiseleiter weiter durch die Medina, vorbei am Königspalast in die Mellah, das ehemals jüdische Viertel.

4. Tag: Meknès und Volubilis
Fès - Ausflug nach Meknès mit den Ruinen der "Ville Impériale“. Wir staunen angesichts der gigantischen Dimensionen der Residenz. Im nahen Mausoleum fand Sultan Moulay Ismael seine letzte Ruhe. Spaziergang durch die Medina zum volkskundlichen Museum Dar Jamai im ehemaligen Wesirspalast und zum prachtvollen Stadttor Bab El-Mansour. Am Nachmittag Fahrt über die "Heilige Stadt“ Moulay Idriss ins römische Volubilis. Die hinreißend gelegene archäologische Stätte mit wunderbaren Fußbodenmosaiken lädt zur Zeitreise ein.

5. Tag: Durch das Land der Berber
Fès - wir durchqueren den Mittleren Atlas. Über den Wintersportort Ifrane und die Passhöhe Col du Zad (2178 m) erreichen wir Midelt. Tiefe Schluchten, steile Felswände und duftende Zedernwälder prägen die aussichtsreiche Strecke. Dann ist die Wüste erreicht. Tagesziel ist die Oasenstadt Erfoud.

6. Tag: Sonnenuntergang in der Wüste
Erfoud - in Rissani besichtigen wir das Mausoleum des Begründers der Alouiten-Dynastie und durchstreifen das überdachte Gassenlabyrinth des Ksar Moulay Ismail. Erholung oder Abenteuer - was darf es am Nachmittag sein? Entspannen Sie am Hotelpool oder schließen Sie sich unserem Wüstenausflug zu den Sanddünen von Merzouga an (buchbar vor Ort, ca. € 25,- pro Person).

7. Tag: Im Hohen Atlas
Erfoud - Fahrt in die Oase Tineghir mit Tausenden von Dattelpalmen und weiter in die Todra-Schlucht. Einen steilen, zerklüfteten Canyon hat der Fluss in den rötlichen Kalkfelsen gegraben. Palmenhaine, Flussoasen und Kasbahs begleiten unseren Weg. Unglaublich reizvoll ist das Dades-Tal mit seinen bizarren Felsformationen und spektakulären Panoramen. Übernachtung in der Oasenstadt Boumalne.

8. Tag: Auf der Straße der Kasbahs
Boumalne - jahrhundertelang errichteten Berber Burgen, Städte und Dörfer aus Lehm, perfekt getarnt in den Wüstenbergen. Die Kasbah von Taouirt in Ouarzazate sehen wir uns näher an. Durch die fruchtbaren Palmenoasen des Draa-Tals kommen wir zum befestigten Berberdorf Ait Benhaddou vor der Kulisse schneebedeckter Gipfel. Nun geht’s hinauf in die Hochgebirgslandschaft des Hohen Atlas. Über den Pass Tizi-n-Tichka (2260 m) erreichen wir nach spektakulärer Fahrt am späten Nachmittag Marrakesch.

9. Tag: Märchenhaftes Marrakesch
Marrakesch - der ganze Tag für die "Perle der Wüste“. Erst einmal ins Grüne: Die Menaragärten sind beliebte Naherholungsoase der Einheimischen. Zur Stadterkundung empfängt uns das gewaltige Minarett der Koutoubia-Moschee. Mit unserem Reiseleiter durchstreifen wir die Medina. Die prächtigen Saadier-Gräber versetzen uns in die Welt der Sultane und Konkubinen. Wir sehen den Palast Al Bahia im maurisch-andalusischen Stil und kommen zum Djemaa el Fna, dem berühmten Platz der Händler, Gaukler und Märchenerzähler. Den Nachmittag können Sie gestalten, wie Sie möchten: Schauen Sie in den Souks den Kesselflickern, Kupferschmieden, Holzschnitzern bei der Arbeit zu, oder genießen Sie das Treiben auf dem Gauklerplatz bei einem Glas Minztee.

10. Tag: Rückkehr nach Casablanca
Marrakesch - am Vormittag ist Zeit für eigene Erkundungen. Zum Abschied Besuch im verwunschenen Jardin Majorelle, den Yves Saint-Laurent und Pierre Bergé vor dem Verfall bewahrt haben. Fahrt nach Casablanca. Hier schließt sich der Kreis. Stadtrundfahrt durch die Wirtschaftsmetropole zur großen Moschee Hassans II. direkt am Meer mit über 200 m hohem Minarett (Bes. fakultativ, ca. € 12,- pro Person).

11. Tag: Salam!
Casablanca - morgens Transfer zum Flughafen - Flug nach Frankfurt - Transfer über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 19.30 Uhr).

Reiseleitung: Mohammes el Mouhib

 

Hotelinformationen Marokko (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 1725 €
Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 2025 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Forst (Karlsruhe) | Hockenheim | Karlsruhe | Kelsterbach | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play