Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Weiermair - Reisen GmbH

Weiermair - Reisen GmbH
4560 Kirchdorf

MADEIRA - wie es mir gefällt

Termin: 30.03.2017 - 06.04.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1345 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

2b643914-3ae8-4f2b-b454-f97b5812be98.jpg
4 weitere Bilder

Die Perle des Atlantiks im TOP-Hotel: Genießen, Erleben oder Erwandern!

Entscheiden Sie bei dieser Reise einfach selbst, auf welche Art und Weise Sie den blühenden Archipel, dessen Charme auch Kaiserin Sissi erlag, erleben möchten. Erkunden Sie intensiv während Ihrer Ausflüge(*) prächtige Parks, gepflegte Gärten sowie die sonnenverwöhnte West- und Ostküste. Erwandern Sie alternativ die wildromantische Bergwelt während 5 geführten Tagestouren(**) inklusive Gipfelsieg am Pico Ruivo, dem mit 1.862m höchsten Punkt der Insel (Programm siehe auch Katalogseite 181) oder erkunden Sie Madeira einfach auf eigene Faust und genießen Sie die vielen Vorzüge einer der besten Unterkünfte der Blumeninsel, dem Hotel Porto Mare. Üppige Gärten, fünf Schwimmbäder, direkt an der Uferpromenade, Komfort, Ruhe, Unterhaltung, Platz, Vielfalt ... kurz: Frühlingserholung pur!

1. Tag: Transfer München - Flug nach Funchal
Morgens bringen wir Sie zum Flughafen München. Abflug um 12:20 Uhr mit Condor nach Funchal. Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie bereits Ihre örtliche Reiseleitung und begleitet Sie zu Ihrem Hotel, das für die nächsten 7 Nächte Ihr komfortables Zuhause sein wird. Wir haben Halbpension für Sie gebucht und Sie können jeden Abend ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Dinner im Hotelrestaurant zu sich nehmen.

2. Tag: Funchal Stadtführung *
Der heutige Tag ist der Inselhauptstadt Funchal gewidmet. Der Hotelbus bringt Sie ins Zentrum und Ihr lokaler Stadtführer wird Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, deren Namen übersetzt „Fenchel" bedeutet, näherbringen. Sie besuchen u.a. die Kathedrale Sé sowie die große Markthalle. Obst, Gemüse und Fisch bis hin zu kleinen Souvenirs und vor allem Blumen erhalten Sie dort ganz frisch.

3. Tag: Nonnental und Monte *
Es gibt Einheimische, die behaupten, wer nicht im Nonnental war, hat Madeira nicht gesehen! Deshalb fahren Sie zunächst zum Aussichtspunkt Pico dos Barcelos mit herrlichem Blick über Funchal. Weiter führt die Fahrt zum Eira do Serrado mit wunderbarem Panoramablick ins Nonnental, wo Sie weiter auf einer abenteuerlichen Straße hin fahren. Danach führt uns unsere Tour nach Monte und Sie besuchen den schön angelegten Park sowie die Barockkirche. Wer möchte (nicht inkludiert), kann schließlich mit einem typischen Korbschlitten zu Tale in Richtung Funchal fahren. Abenteuer auf Kufen begleitet von den weiß gekleideten
„Carreios".

4. Tag: Madeiras prachtvolle Pflanzenwelt *
An der Straße nach Camacha erstreckt sich auf rund 600 m Höhe eine der schönsten Gartenlagen der Insel: die Palheiro-Gärten, besser bekannt unter dem Namen Blandy's Garden. Dieser Ausflug führt uns in einen der schönsten typischen, englischen Gärten Madeiras, eingebettet in die subtropische Vegetation der Insel. Eine der interessantesten Möglichkeiten Madeira kennenzulernen ist das Wandern entlang der seit dem 15. Jahrhundert gepflegten, künstlichen Bewässerungskanäle - den Levadas, einer Besonderheit der Insel. Zweistündige Wanderung im Anschluss an die Gartenbesichtigung.

5. Tag: „Wunder des Westens" *
Heute genießen Sie ganztägig die malerische Westküste der Insel. Sie fahren nach Cabo Girao, zur zweithöchsten Meeresklippe der Welt (580 m). In Ribeira Brava, einem kleinen Dorf, sehen Sie São Bento, eine der ältesten Kirchen Madeiras. Zu den schönsten Punkten im Norden der Insel zählen die Dörfer Paul da Serra und Porto Moniz. Das Mittagessen inkl. Wein und Kaffee nehmen wir in Sao Vicente ein. Auf dem Rückweg nach Funchal bestaunen Sie noch den Berg Encumeada (1007 m).

6. Tag: Malerische Ostküste *
In Camacha besuchen Sie einen kleinen Handwerksbetrieb. Imposant, der Anblick des 1810 m hohen Pico do Ariero, zweithöchster Gipfel der Insel. Im Nationalpark Ribeiro Frio können Sie eine Forellenzucht entdecken. Die mit Stroh gedeckten Häuschen im Ort Santana sind weltweit bekannte Fotomotive! Nach dem inkludierten Mittagessen erreichen wir den Aussichtspunkt Ponta do Rosto.

7. Tag: Erholungstag
Tag für individuelle Inselerkundung oder Sie genießen die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Falls gewünscht, ist heute fakultativ eine große Levada-Wanderung möglich.

8. Tag: Rückflug am Nachmittag
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Flughafen. Abflug voraussichtlich um 10.30 Uhr nach München, wo Sie Ihr Transferbus erwartet.

Ausflugspaket(*): € 210,- 3 Halbtages- und 2 Ganztagesausflüge (Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen)
oder wahlweise
Wanderpaket(**) inkl. 5 landestypischer Mahlzeiten: € 439,- Programm siehe Seite 181 (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen)

Leistungen:
Flughafentransfer OÖ - München - OÖ
Flug München - Funchal - München mit Condor
Condor Sitzplatzreservierung
Flughafensicherheitsgebühren (Stand 08/2016)
Transfers Flughafen Funchal - Hotel - Flughafen Funchal
7 x Halbpension im 4*-Hotel Porto Mare
Weiermair-Plus: alle Zimmer (auch EZ) mit Meerblick
Örtliche Reisebetreuung durch Frau Linda Santos
Weiermair-Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Ausflugs- od. Wanderpaket

Reiseveranstalter: Thomas Cook Austria AG, 1030 Wien

Abfahrt: 06.30 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

4*-Hotel PORTO MARE https://www.portobay.com/de/hotels/portugal/madeira-insel-portugal/porto-mare/#top
Als Teil des Resorts Vila Porto Mare bietet dieses Hotel 4 Restaurants, 6 Bars und 5 Pools. Das Porto Mare besticht außerdem durch einen großen tropischen Garten am Atlantik. Die klimatisierten Zimmer Ihres Hotels bieten einen möblierten Balkon mit Blick auf das Meer und verfügen über ein Marmorbad, eine Minibar sowie Kaffee-/Teezubehör.

MADEIRA
Wandererlebnis auf dem blühenden Archipel

Diese Wanderwoche führt uns von unserem erstklassigen Verwöhnhotel, dem Porto Mare in Funchal. Dabei durchqueren wir die unterschiedlichsten Vegetations- und Klimazonen. Schon anfangs entdecken wir entlang der Levada von Marocos die blühenden und duftenden Gärten um die alte Inselhauptstadt Machico. Bei der Wanderung am Ostkap - wird uns die längst vergangene Tradition des Walfischfanges vor Augen geführt, bevor wir im Inselzentrum in das versteckte Nonnental Curral das Freiras unterwegs sind. Unter dem mächtigen Gipfel des Pico Grande genießen wir eine Wanderung im ursprünglichen Lorbeerwald zum grünen Wasserfall Calderao Verde. Einen spektakulären Abschluss der Wanderwoche bietet uns dann die Überschreitung der Hauptgebirgskette. Begleitet von atemberaubenden Fernblicken, weist uns der alte, gut gesicherte Gouverneurs-Steig, den Weg zum Pico Ruivo, dem höchsten Gipfel der Insel.

1. Tag: Transfer München - Flug nach Funchal
Bustransfer nach München. Abflug um voraussichtlich 12:20 Uhr mit Condor nach Funchal. Zimmerbezug im wunderschönen Hotel. Heute begrüßt Sie Ihr Wanderführer, um Sie über den Ablauf der Wanderwoche zu informieren.

2. Tag: „Marocos - Blumen, Terrassen und Palheiros" ** (Auf: 100 Hm/11 km/Ab: 100 Hm,/Gehzeit: 3-4 h)

Unweit von Machico beginnt unser Weg entlang der Levada von Marocos. Wir erleben die überwältigende Botanik mit ihren vielen urtümlichen Pflanzen, die üppigen Terrassenfelder und die typischen, winzigen Kuhställchen,den Palheiros. Dazwischen genießen wir den duftenden Mimosenbestand, die Ausblicke auf den bildhaften Küstenbereich und die Freundlichkeit der Madeirenser.

3. Tag: „Pico Grande - Der majestätische Berg" ** (Auf: 700 Hm/8 km/Ab: 250 Hm/Gehzeit: 3-4 h)

Ausgehend von Faja Escura wandern wir auf einen alten romantischen Pfad, gesäumt von Besenginster und Kastanienbäumen, hinauf bis zum Eselsattel am Fuße des weithin sichtbaren Bergmassivs des Pico Grande. Dabei bieten sich uns ständig spektakuläre Ausblicke auf die höchsten Berge der Insel sowie hinunter in den Erosionskessel des Nonnentals. Auf alten Hirtenpfaden geht es weiter auf die Südseite der Insel nach Estreito de Camara de Lobos, dem größten Weinanbaugebiet der Insel.

4. Tag: Ostkap - Die Speerspitze Madeiras" ** (Auf: 400 Hm/9 km/Ab: 400 Hm/Gehzeit: ca. 3-4 h)

Diese Wanderung führt uns auf den östlichsten Ausläufer der Insel, die Ponta de Sáo Lourenço. Wir atmen die salzhaltige Luft ein, die das Kap mit seinen erodierten Felsformationen so charakteristisch formte. Die ungestüme See und tosend brechende Wellen begleiten uns auf den höchsten Punkt des Kaps, um dort den atemberaubenden Ausblick auf die Nordküste Madeiras zu genießen. Zurück an der geschützten Südseite des Kaps betreten wir das Zentrum des ehemaligen Walfischfangs, das kleine Fischerdorf Caniçal.

5. Tag: „Calderao Verde - Das grüne Herz der Insel" ** (Auf: 500 Hm/12 km/Ab: 50 Hm/Gehzeit: ca. 3-4 h)
Vom Bergdorf Ilha, idyllisch gelegen auf der Nordseite der Insel, steigen wir auf uralten Pfaden in Richtung Vale da Lapa. Weiter geht es zum Quellgebiet der Calderao Verde. Dieser 100m hohe Wasserfall, der sich in einen kleinen See ergießt, ist auch für Madeira einzigartig. Unser Rückweg aus diesem „Kessel" führt uns entlang der Levada zum Forsthaus Quemadas.

6. Tag: „Pico Ruivo - Der Höhenweg zum roten Gipfel" ** (Auf: 600 Hm/10 km/Ab:400 Hm/Gehzeit:4-5 h)
Ein Panoramaweg der prächtigsten Art wird zur Königsetappe der Wanderwoche. Auf einem gesicherten Steig, mit Tunnels und Treppen durchsetzt, geht es ausgehend vom Gipfel der Maultiertreiber (Pico Arieiro) unter dem Pico das Torres vorbei auf den höchsten Gipfel der Insel, den Pico Ruivo, 1.862m. Hier liegt uns die ganze Insel mit eindrucksvollem Rundblick zu Füßen und gibt ein herrliches Panorama frei. Voll dieser grandiosen Eindrücke geht es nach leichtem Abstieg mit dem Bus zu den ursprünglichen Zwerghäuschen von Santana.

7. Tag: Ausklang - Erholungstag
Heute steht Ihnen ein Ruhetag zur persönlichen Gestaltung zur Verfügung. Ganz nach Lust und Laune können Sie sonnenbaden, einkaufen oder den Tipps Ihres Wanderführers nachgehen..

8. Tag: Rückflug am Nachmittag
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Flughafen. Abflug voraussichtlich um 10.30 Uhr nach München, wo Sie Ihr Transferbus erwartet.

Leistungen:
Flughafentransfer OÖ - München - OÖ
Flug München - Funchal - München mit Condor
Condor Sitzplatzreservierung
Flughafensicherheitsgebühren (Stand 08/2016)
Transfers Flughafen Funchal - Hotel - Flughafen Funchal
7 x Halbpension im 4*-Hotel Porto Mare
Weiermair-Plus: alle Zimmer (auch EZ) mit Meerblick
Örtliche Reisebetreuung durch Frau Linda Santos
Weiermair-Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Ausflugs- od. Wanderpaket

Reiseveranstalter: Thomas Cook Austria AG

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

Schöner wohnen: 4*-Hotel PORTO MARE - siehe auch Katalogseite 20
Tropische Vielfalt, üppige Gärten, fünf Schwimmbäder, direkt an der Uferpromenade, Komfort, Ruhe, Unterhaltung - ein Traumhotel für Ihren Madeira-Urlaub!

 

Zubuchbare Optionen

Ausflugspaket 210 €

Wanderpaket 439 €

lt Katalog

Doppelzimmer Frühbucher bis 15.01.2017 1345 €
Doppelzimmer ab 16.01.2017 1435 €
Einzelzimmer Frühbucher bis 15.01.2017 1569 €
Einzelzimmer ab 16.01.2017 1659 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Weiermair - Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Kirchdorf an der Krems | Nußbach | Pfarrkirchen bei Bad Hall | Rohr im Kremstal | Sattledt | Schlierbach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play