Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Lothringen zur Narzissenblüte - mit Verdun

Termin: 18.04.2017 - 23.04.2017 - 6 Tage
Preis ab: 1045 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/Halbpension

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Führung im Centre Pompidou

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Professeur Joseph Specht

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

bde72f08-1778-43f2-84e6-8683ab65e578.jpg
1 weitere Bilder

Aufgrund ihrer Lage an der Kreuzung der großen europäischen Verkehrswege hat die Region Lothringen, die Zitadelle Frankreichs, schon viele Invasionen und Durchzüge von Armeen erlebt. In Erinnerung an die dramatischen Ereignisse von Verdun, die sich vor 100 Jahren abgespielt haben, wollen wir auch diesen unzähligen Opfern des Kriegs gedenken und die historischen Stätten besuchen. Auch wenn oft brutale Gewalt im Spiel war, hat die Durchmischung der Völker ein reiches kulturelles Erbe hervorgebracht. Architektur und Kunst haben von diesen Einflüssen profitiert. Ihre Überreste bilden ein wahres Völkerkundemuseum.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Centre Pompidoe in Metz

  • Besuch des 2016 eingeweihten Memorial de Verdun

1. Tag Aprilpracht in Berchigranges

Fahrt über den Col de la Schlucht nach Gérardmer. Weiter nach Berchigranges. Der April ist mit der tanzenden Narzissenpracht (über 450 Arten) wie ein Vorspiel zu der Blütensymphonie des Frühjahrs. Entdeckungsspaziergang, anschließend nach Nancy, drei Übernachtungen im Zentrum von Nancy.

2. Tag Auf den Spuren von König Stanislaus

Stadtbesichtigung von Nancy, ehemaliger Sitz der Fürsten von Lothringen. Der Place Stanislas aus dem 18. Jh. verdankt mit den ihn umgebenden Bauten und schmiedeisernen vergoldeten Gittern seine Entstehung der Prachtliebe des ehemaligen Königs von Polen: Stanislaus Leszinski. Ein Besuch wird auch der “Ecole de Nancy“ gewidmet, einem Museum in einer schönen Jugendstilvilla. Nach der Mittagspause Fahrt zum Schloss Fléville. Besichtigung, Rückkehr nach Nancy und Freizeit.

3. Tag Heimat der Jungfrau von Orleans

Die Jungfrau von Orleans ist weltbekannt. Besichtigung des Geburtshauses in Domrémy. Weiterfahrt nach Grand, einem winzigen Dorf. Hier befand sich die bedeutende Kultstätte zur Verehrung von Apollo. Besichtigung des eindrucksvollen und sehr gut erhaltenen Mosaiks. Mittagspause in Vittel, einem bekannten Heilbad. Am Nachmittag Fahrt nach Haroué und Besichtigung des Schlosses. Bei klarem Wetter Fahrt zum Aussichtspunkt Vaudémont. Von hier umfasst der Blick die Weite des Lothringer Plateaus mit seinen Dörfern und dem schweren Himmel darüber.

4. Tag Metz

Fahrt nach Metz an der Mündung der Seille in die Mosel und am Fuss der lang gestreckten Moselhöhen gelegen. Berühmt sind die Kathedrale Saint Etienne, sowie das deutsche Tor und die Templerkapelle. Nach der Mittagspause Besuch des Centre Pompidou de Metz, der großen Attraktion der heutigen Stadt. Unterwegs Einkehr bei einem Destillateur, wo Sie den bekannten “Mirabelle de Lorraine” genießen. Zwei Übernachtungen in Metz.

5. Tag Verdun

Fahrt nach Verdun und Besuch des neuen Memorial de Verdun und des verschwundenen Fleury-devant-Douaumont. Nachmittags Besichtigung des Forts de Douaumont, Hauptstützpunkt des nordöstlichen Festungsgürtels um Verdun und des sehr bekannten Ossuaire de Douaumont.

6. Tag Sarreguemines – Heimreise

Fahrt über die lothringische Hochebene nach Sarreguemines. Im ausgehenden 18. Jh. wurde hier eine Keramik-Manufaktur gegründet, welche die Stadt weithin bekannt machte. Im Haus des einstigen Manufaktur-Direktors besichtigen Sie eine einmalige Keramiksammlung. Fahrt über Bitche und das nördliche Elsass zu den Ausgangsorten.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1045 €
Einzelzimmer 1240 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Heideker Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen | Tübingen | Ulm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play