Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Literarisches Südengland

Termin: 21.08.2017 - 01.09.2017 - 12 Tage
Preis ab: 2095 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 11 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Englisches Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder in den Hotels
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder

Maximale Teilnehmerzahl: 29 Personen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ff524ad9-4b5f-4118-8bab-21f0af41ffbe.jpg
3 weitere Bilder
  • Auf den Spuren großer Literaten
  • Reizvolle Städtchen und prächtige Wohnsitze
  • Schönste Landschaften an Britanniens Südküste

Auf den Spuren berühmter Literaten

Vor der malerischen Kulisse der schönsten Landschaften und in reizvollen Städtchen entdecken wir die Domizile bekannter und unbekannter Autoren, die die Literaturgeschichte geprägt haben. Vom Gründungsvater englischer Dichtung über berühmte Romanciers, romantische Dichter, Literaturnobelpreisträger, den Erfinder des Schauerromans, einen Kriegshelden, einen Naturwissenschaftler und einen Literaten, der auch Politiker war, reicht die Palette dieser wunderbaren Reise.

1. Tag: Nach Britannien
Mannheim 4.30 Uhr - Karlsruhe 6.00 Uhr - Baden-Baden - Metz - Reims - Laon nach Calais. Fahrt mit der Fähre nach Dover und weiter durch die Grafschaft Kent nach Canterbury.

2. Tag: Geoffrey Chaucer und Rudyard Kipling
Canterbury - am Morgen besuchen wir die St. Margarets Church mit der Ausstellung "The Canterbury Tales“ und begeben uns in die mittelalterliche Welt der Pilger Geoffrey Chaucers. Durch die Mercery Lane gelangen wir in die Kathedrale und an die Stätte des Schreins von Thomas Beckett. In Burwash besuchen wir Bateman‘s : Rudyard Kiplings Dichterhaus vermittelt noch heute den Eindruck von Ruhe und Abgeschiedenheit. Übernachtung in Eastbourne.

3. Tag: Virginia Woolfe
Eastbourne - an den Kreideklippen von Beachy Head mit weitem Blick aufs Meer beginnt unser heutiger Tag. Dann fahren wir nach Alfriston und besuchen das alte Pfarrhaus, das erste Besitztum des National Trust. In Rodmell zeigt uns unser Reiseleiter Monk´s House, das Dichterhaus von Virginia Woolfe, und spaziert mit uns durch den schönen Garten. Weiterfahrt nach Bournemouth.

4. Tag: Lawrence von Arabien und Thomas Hardy
Bournemouth - in der Früh unternehmen wir einen Spaziergang entlang der Jurassic Coast. Bei Bovington liegt Clouds Hill, der Rückzugsort für Major T.E. Lawrence, besser bekannt unter seinem Namen "Lawrence of Arabia“. Nur wenige Kilometer trennen uns vom Geburtsort eines anderen Schriftstellers, Thomas Hardy. Wir besuchen Hardy´s Cottage und machen uns mit den frühen Jahren des Dichters vertraut. In Dorchester besuchen wir am Nachmittag Max Gate, das Haus, das er für sich selbst erbaute und in dem er viele seiner berühmten Romane und Gedichte schrieb. Weiterfahrt nach Exeter.

5. Tag: Agatha Christie und die Ära des Jazz
Exeter - wir besuchen Greenway, das Haus der Kriminalschriftstellerin Agatha Christie. Sie nannte ihr Haus "den lieblichsten Platz in der Welt“, das Heim ihrer Familie, das sie mit vielen Erinnerungsstücken ihrer Reisen füllte. Am Nachmittag entführt uns die Besichtigung von Coleton Fishacre in die 1920er Jahre. Die d´Oyle Carte Familie ließ sich ihr Landhaus im Stil des Art Déco einrichten; ein subtropischer Garten führt hinunter zum Wasser. Am Spätnachmittag kommen wir nach Exeter.

6. Tag: Daphne du Maurier und Winston Graham
Exeter - auf dem Weg nach Westen besuchen wir das Jamaika Inn im Bodmin Moor, Vorbild für Daphne du Mauriers berühmten Roman. In Padstow an der Mündung des Flusses Camel liegt Prideaux Place. Mit einer Privatführung erkunden wir das prächtige Haus und unternehmen einen Spaziergang entlang der Küste auf den Spuren von Ross Poldark.

7. Tag: Samuel Taylor Coleridge
Exeter - bei Bridgwater besuchen wir das ColeridgeCottage, in dem der Dichter Samuel Taylor Coleridge ab 1797 wohnte und einige seiner bedeutendsten Dichtungen schuf. In Bath spazieren wir durch die Stadt und besuchen das Jane Austen Center.

8. Tag: John Keats und Jane Austen
Bath - Fahrt nach Winchester und Spaziergang entlang des River Itchen. Wir kommen vorbei am Sterbehaus von Jane Austen, treten in der Kathedrale an ihr Grab und bewundern die Winchester Bible. In Chawton besuchen wir das Jane Austen Haus, in dem die Schriftstellerin zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Cassandra lebte und arbeitete. Übernachtung in Woking.

9. Tag: Lewis Carroll und Horace Walpole
Woking - Guildford empfängt uns mit seinem Park zu Füßen des normannischen Kastells. Wir sehen das Denkmal für "Alice hinter den Spiegeln“ und kommen am Haus "The Chestnuts“ vorbei, in dem Charles L. Dodgeson lebte und starb. In Twickenham nahe London besuchen wir Strawberry Hill. Das Haus von Horace Walpole wurde zum Auslöser der Neogotik, sein Schöpfer schrieb den ersten Schauerroman der Literaturgeschichte. Weiter nach Watford.

10.Tag: George Bernard Shaw und Charles Dickens
Watford - in St. Albans besuchen wir die eindrucksvolle Kathedrale. Zu Mittag sind wir in Shaws Corner angemeldet - das Haus des berühmten Schriftstellers George Bernard Shaw. Beim Spaziergang im Garten ist noch heute seine kleine Schreibhütte zu sehen. In Rochester sehen wir Gad´s Hill (Außenbes.), das Haus von Charles Dickens, das er 1857 erwarb und in dem er seinen letzten großen Roman schrieb. Übernachtung in Maidstone.

11. Tag: Charles Darwin und Winston Churchill
Maidstone - im Süden Londons besuchen wir Down House, Heim und Arbeitsplatz von Charles Darwin. Bei Westerham liegt der Landsitz Chartwell, das Heim von Winston Churchill. Hier schrieb er seine Geschichte des 2. Weltkrieges und erfreute sich an seinen Gärten. Übernachtung in Maidstone.

12.Tag: Goodbye England!
Maidstone - Dover - Fährüberfahrt nach Calais. Rückreise über die Autobahn Laon - Reims - Metz - Baden-Baden - Karlsruhe (ca. 21.00 Uhr) - Mannheim (ca. 22.00 Uhr).

Reiseleitung: Michael Böttcher M.A.

 

Hotelinformationen Südengland Literarisch (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 2095 €
Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 2495 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Iffezheim | Karlsruhe | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play