Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Lissabon lockt!

Termin: 29.12.2016 - 02.01.2017 - 5 Tage
Preis ab: 1155 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Flüge mit TAP PORTUGAL von Frankfurt nach Lissabon und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Rundfahrten in einem landesüblichen Bus mit Klimaanlage
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Silvesterabend im Fadolokal inkl. Abendessen (Menufolge vorbehaltlich Änderungen)
  • Eintrittsgelder

Maximale Teilnehmerzahl: 29 Personen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

2944fb00-3999-40e4-abd1-d43b5111c0f8.jpg
2 weitere Bilder
  • Lissabons schönste Ecken von der Georgsburg bis Belém
  • Ausflug zum westlichsten Punkt Europas
  • Traditionelles Silvestermenu mit Fado

Silvester in der Seefahrerstadt

Die "Schöne am Tejo“ verführt jeden Besucher! Mal mittelalterlich verwinkelt, mal bürgerlich-elegant, steckt Lissabon voll versteckter Schönheiten. Die Nähe zum Ozean, die herrlichen Ausblicke und die legendäre alte Straßenbahn sorgen für ein ganz besonderes Flair. Für Portugiesen ist der Silvesterabend ein Anlass, um festlich zu schlemmen. Lernen auch Sie die vielseitige Küche des kleinen Landes kennen, stilecht begleitet von melancholischen Fado-Klängen.

1. Tag: Die schönste Aussicht auf Lissabon
Karlsruhe
8.45 Uhr - Transfer über Mannheim zum Flughafen Frankfurt - Flug mit TAP PORTUGAL nach Lissabon. Eine erste Rundfahrt dient zur Orientierung und führt schließlich zum AussichtspunktSão Pedro de Alcântara, wo uns die Stadt zu Füßen liegt. Auch kulinarisch machen wir uns in Lissabon auf Entdeckungsreise: Wer will, kann beim Abendessen in einem versteckten Restaurant die portugiesische Küche probieren.

2. Tag: Bergauf -bergab
Lissabon - der Bus bringt uns zur , der romanischen Kathedrale. Von der Kirche des Hl. Antonius aus geht es zu Fuß auf den Hügel des mächtigen Castelo de São Jorge, der Keimzelle der Stadt. Es erwartet uns ein einmaliger Rundblick von den Burgzinnen! Wieder abwärts erkunden wir das Gassengewirr der Alfama (Altstadt), dem Stadtteil des Fado, und die herrschaftlichen Plätze wie den Praça do Comércio, wo einst der König residierte. Nach der Mittagspause im Zentrum geht es ins Bairro Alto (Oberstadt) mit seinen belebten Plätzen und dem bunten Gemisch origineller Geschäfte, eleganter Boutiquen und Lokale. Ein Blick in Lissabons prunkvollste Kirche, São Roque, darf nicht fehlen, bevor wir mit der Standseilbahn Glória hinunter in die Unterstadt Baixa fahren, die nach dem großen Erdbeben von 1755 schachbrettförmig angelegt wurde. Rückfahrt mit der Metro zum Hotel.

3. Tag: Feliz ano novo!
Lissabon
- wir fahren nach Belém. Wo einst Schiffe zur Entdeckungsreise in See stachen, ist ein Stadtteil der Superlative entstanden. Hier ziehen das Hieronymus-Kloster, das Entdeckerdenkmal und das Wahrzeichen Lissabons, der Turm von Belém, zahlreiche Besucher an. Unbedingt zu empfehlen: die köstlichen Lissabonner Küchlein in der Pastelaria von Belém! Der Nachmittag gehört Ihnen! Nutzen Sie ihn zum Bummeln, fahren Sie mit der berühmten Straßenbahnlinie 28 oder ruhen Sie sich aus für die Silvesternacht. Das "Fim de Ano“ verbringen Sie in einem familiären Fado-Traditionsrestaurant. Ihr Silvester-Menu: Moscatel-Wein aus Setubal Brot, Trüffelbutter, Olivenpaste Gefüllte Champions mit hausgemachter Reiswurst, Wachteleier und Langusten mit Honig und Nüssen Spargelcremesuppe Reiseintopf mit Krake, Venusmuscheln und Miesmuscheln Gedünstete Ziege mit kleinen Kartoffeln und Gemüse Käse aus Azeitao und Portwein Dessert Weißwein vom Weingut Pegoes, Rotwein vom Weingut Moita de Lobo, Wasser, Soft-Drinks, Kaffee, Tee Traditioneller "Königskuchen“, traditionelle Rosinen, Kürbisnachspeise Sekt von Murganheira Dazu erklingt der Fado - Musik, Tradition, Lebensgefühl. Die Restaurantbesitzer selbst begleiten an der Gitarre! Wir wünschen ein gutes neues Jahr!

4. Tag: Frische Brise
Lissabon
- nach spätem Frühstück führt unser Neujahrsausflug an die "Sonnenküste“ zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlands. In Cascais, einem mondänen Badeort der Jahrhundertwende, schnuppern wir frische Meeresbrise und unternehmen einen Spaziergang an der Uferpromenade nach Estoril. Nutzen Sie die Gelegenheit, in einem volkstümlichen Spezialitätenrestaurant direkt am Atlantik Fisch zu essen! Rückfahrt zum Hotel. Wer will, kann auch am Abend gute regionale Küche genießen.

5. Tag: Auge in Auge mit Haien
Lissabon - erstes Ziel heute ist das Gelände der Weltausstellung von 1998, der Park der Nationen, wo inzwischen ein neuer, lebhafter Stadtteil entstanden ist. Spektakulär: die Vasco da Gama-Brücke über den Tejo. Nutzen Sie die freie Zeit, um die Wunder des Meeres im großen Meeresaquarium Ozeanarium zu bestaunen. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen - Flug nach Frankfurt - Transfer über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 1.10 Uhr).

Reiseleitung: Marianne Reiter

 

Hotelinformationen Hotel Marques de Sá (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 1155 €
Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 1275 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Forst (Karlsruhe) | Hockenheim | Karlsruhe | Kelsterbach | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play