Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Kururlaub in Bad Flinsberg - Kurhaus Kaja

Termin: 04.02.2017 - 18.02.2017 - 15 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 559 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 128 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reise-, Midi- oder Kleinbus
  • 7 / 14 x Übernachtung im gebuchten Hotel
  • 7 / 14 x Frühstücksbuffet
  • 7 / 14 x Abendessen als 3- Gang Menü
  • 7 / 14 x Mittagessen (in d. Hotels lt. Ausschreibung)
  • 12 / 25 Kuranwendungen (Mo.- Fr.)
  • ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Begrüßungsgetränk mit Infostunde
  • Busbegleitung bei An- und Abreise
  • 3 x pro Woche Eintritt in die Salzgrotte
  • Nutzung des Fitnessraums
  • 2 x 2 Stunden pro Woche Nutzung des Schwimmbades im Nachbarhotel „Berliner“ 10 m vom Kaja entfernt

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gern beraten wir Sie hierzu telefonisch.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Veranstalter: halle-reisen

Die Kurtaxe (ca. 1,- € p. P./Tag) ist vor Ort zu zahlen.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

263ee42f-552f-4bc6-9538-936a13d61f6c.jpg
3 weitere Bilder

Bad Flinsberg liegt im südwestlichen Teil Polens, malerisch eingebettet im Tal des Kwisa-Flusses, das sich zwischen den Bergrücken des Isergebirges erstreckt. Bereits im 16. Jahrhundert wurde vermutet, dass die Quellen der Region über besondere, heilende Eigenschaften verfügen: 1572 erkannte der Arzt Leonhard Thurneysser die Heilwirkung einer Quelle in dem Ort. Bald entwickelte sich ein bekannter Kur- und Badeort aus Bad Flinsberg.

Eine romantische Kleinstadt, Ruhe und Beschaulichkeit fernab jeder Hektik, die sprudelnden Mineralquellen, das Gebirgs-Mikroklima und die Moorvorkommen sind die Schätze, denen der Kurort seinen Ruf verdankt! Das Isergebirge lockt mit romantischen Bergseen, Wasserfällen und skurrilen Felsformationen. Neben den wohltuenden Anwendungen in Ihrem Wunschhotel können Sie Ihre Freizeit aktiv in der Natur, auf zahlreichen Wanderwegen, gestalten. Außerdem eignet sich der Ort hervorragend, um die schlesische Metropole Breslau, das Riesengebirge oder Tschechien bei einem Ausflug zu besuchen.

Tipps für Ihren Urlaub
Schlesiens längste Wandelhalle
Bad Flinsberg bietet Ihnen die längste und schönste Wandelhalle Schlesiens. Sie befindet sich direkt am Kurhaus im Kurpark, ist 80 Meter lang und komplett aus Lerchenholz erbaut. Tanken Sie an der Heilwasser-Quelle einen „Schluck Gesundheit“ und lauschen Sie einem Konzert auf der Bühne.

Heufuderbaude
Die Schutzhütte gehört zu den attraktiven Aussichtpunkten und Panoramablicken auf die Stadt und das Isergebirge. Gebaut im schlesisch-lausitzischen Stil funktioniert sie bis jetzt als Jugendherberge, die den rastsuchenden Wanderern warme Mahlzeiten und Getränke serviert.

Der Kurort Bad Flinsberg wird besonders empfohlen bei:
- Erkrankungen des Bewegungsapparates
- rheumatischen Erkrankungen
- Frauenleiden
- Atemwegserkrankungen

Bad Flinsberg wird nicht bzw. eingeschränkt empfohlen bei:
- akuten und chronischen Infektionskrankheiten
- schweren Herzerkrankungen

ortsgebundene Heilmittel:
- Mineralquellen
- Radon
- Fichtenrinde
- Heilmoor

Information zur An- und Abreise:
Ankunft in Bad Flinsberg ca. 11:00 Uhr.
Abfahrt ab Bad Flinsberg ca. 11:00 Uhr.

 

Hotelinformationen Kurhaus Kaja (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 559 €
Einzelzimmer pro Person 559 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altbrandsleben | Am Großen Bruch Gunsleben | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bilzingsleben | Böhlen (Leipzig) | Brandis | Braunsdorf | Brehna | Breitenstein (Landkreis Sangerhausen) | Bretleben | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dommitzsch | Dreba | Dreiheide | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Feldkirch | Frohburg | Gefell (Saale-Orla-Kreis) | Gößnitz (Altenburger Land) | Greiz | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Halle (Saale) | Hasselfelde | Hermsdorf (Börde) | Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) | Hörsingen | Hohenerxleben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jena | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Langenwetzendorf | Leipzig | Leitzkau | Löben | Löderburg | Lutherstadt Wittenberg | Machern | Magdeburg | Marke | Martinsrieth | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Mohlsdorf | Morsleben | Mühltroff | Mützel | Mutzschen | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neumühle | Niederröblingen | Nobitz | Pillingsdorf | Quetzdölsdorf | Reesen | Regis-Breitingen | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Sandersdorf Sandersdorf | Schildau | Schkortleben | Schleesen | Schleiz | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Söllichau | Stößen | Taucha (Burgenlandkreis) | Thallwitz | Thierschneck | Unterkaka | Vogtländisches Oberland (Vogtlandkreis) | Volkmannsdorf | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wiebelsdorf | Wieglitz | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zadelsdorf | Zahna | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play