Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

IKARUS Reisen

IKARUS Reisen
76131 Karlsruhe

Kuraufenthalt in Franzensbad - 7 Nächte

Termin: 12.12.2016 - 19.12.2016 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 499 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 79 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Grundleistungen:

  • Haustür-Transfer-Service bei der Hin-und Rückreise
  • Busreise im modernen (Nichtraucher-) Fernreisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk bei Hin- und Rückreise
  • 7 Übernachtungen im gebuchten Hotel mit den beschriebenen Hotelleistungen
  • 7 x Halbpension wie bei den Hotels beschrieben (Vollpension gegen Aufpreis buchbar)
  • Verlängerungswoche(n) buchbar
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 10 Kuranwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  • Kostenlose Benutzung der hoteleigenen Bade- und Wellnesseinrichtungen
  • Durchführungsgarantie
  • Nachlass bei eigener Anreise: € 100,- pro Person
  • Nur Fahrt inkl. Haustürabholung: € 249,- pro Person
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

73f812f2-a5a4-4ae6-86d8-6c22c689b317.jpg
3 weitere Bilder

Franzensbad ist das kleinste und beschaulichste Heilbad des Böhmischen Bäderdreiecks. Es liegt im Westen Tschechiens nahe der deutschen Grenze und nur 6 km von der altertümlichen Stadt Cheb (Eger) entfernt.

Die Lage im Windschatten des Erz- und Fichtelgebirges verleiht dem Ort ein angenehmes Klima. Ausgedehnte Wälder und übergehende Parkanlagen wirken sich überaus positiv auf die klimatischen Verhältnisse aus und schaffen somit günstige Voraussetzungen für die Durchführung wirkungsvoller Heilkuren. Die Stadt Franzensbad ist architektonisch vom Empire-Stil geprägt und präsentiert sich heute nach zahlreichen gelungenen Restaurierungen wieder in alter Pracht. Nahezu alle Häuser sind in ockergelber Farbe gehalten, was auf den ehemaligen habsburgischen Einfluss zurückgeht. Das städtische Zentrum um den Friedensplatz steht komplett unter Denkmalschutz. Franzensbad kann auf eine 200- jährige Kurtradition zurückblicken. Die wichtigsten Heilmittel sind das eisen- und schwefelhaltige Moor, eine trockene Kohlendioxydquelle sowie über 20 Mineralquellen (alkalisch-salinisch-muriatische Säuerlinge), darunter die stärkste Glaubersalzquelle der Welt.

Heilanzeigen: In Franzensbad werden folgende Krankheitstypen behandelt: Herz- und Kreislauf- Erkrankungen, Zustände nach rheumatischen Karditis, Bluthochdruck, Arteriosklerose der Gliedermaßen, Frauenerkrankungen, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Arthritis in chronischem Stadium.

Kontraindikationen: Tumore, akute Infektionskrankheiten, aktive TBC, schwere Herzschwäche, akute und subakute psychische Erkrankungen.

Behandlungsmethoden: Kohlensäurehaltige Gasbäder, Quellengasinjektionen, Moorpackungen, Moorbäder, Hydrotherapie, Massage, Gymnastik, Kohlensäurebäder, Trinkkuren.

Reiseverlauf:

1. Tag: Taxiabholung (Haustür-Service bundesweit) am Morgen und Transfer zum Reisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) im Raum Nürnberg werden Sie von einem modernen Transferreisebus in Ihr Kurhotel nach Franzensbad gebracht. Hotelbezug und Abendessen.

2. – 7. Tag: Kur- oder Erholungsaufenthalt.

8. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) im Raum Nürnberg und einem organisierten Umstieg erfolgt im Anschluss die Rückreise. Taxitransfer an Ihre Haustür mit Ankunft am Abend.

 

Hotelinformationen **** Spa-& Kurhotel Harvey (mehr Infos...)

Doppelzimmer 499 €
Einzelzimmer 548 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play