Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Meissen-Tourist GmbH

Meissen-Tourist GmbH
01662 Meissen

KUR- UND WELLNESSHOTEL GRAND LUBICZ ***** Stolpmünde

Termin: 14.01.2017 - 27.01.2017 - 14 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 495 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 51 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Haustürtransfer

Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder individuelle Anreise

Mittagessen in Ryman während der Busan- und -abreise

Übernachtung im Kur- und Wellnesshotel Grand Lubicz

Verpflegung laut Ausschreibung

Kurpaket laut Ausschreibung

Deutschsprachiger Ansprechpartner

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

be2ece4f-96ce-4ee4-b599-a9aa99ebe917.jpg
6 weitere Bilder

Anreisemöglichkeiten

Unsere Routen bei organisierter Busan- und -abreise


Route I: Riesa – Meißen – Dresden – Berlin – Raststätte Buckowsee via Ryman nach Stolpmünde


Route II: Magdeburg – Berlin – Raststätte Buckowsee (Umstieg) via Ryman nach Stolpmünde

Individuelle Anreise mit dem PKW (Abschlag 165 € pro Person)

Region


18 km nördlich von Stolp, an der Mündung der Slupia in die Ostsee, befindet sich

Stolpmünde (Ustka)

. Neben Kolberg, Swinemünde und Sopot zählt die Hafenstadt mit großer Fischereiflotte zu einem renommierten Ostseeheilbad an der polnischen Küste. Nicht nur die Solequellen und das Moorvorkommen, welche hier verabreicht werden, sondern auch breite, feine Sandstrände zeichnen den Badeort aus. Beachten sollte man allerdings, dass die Ostsee hier etwas rauher ist, als im Westen der Region. In Stolpmünde gibt es einen kleinen Kurpark, eine begehbare Hafenmole, Promenaden, eine Marina mit Hafenpromenade und einen Leuchtturm. Jede Menge hübsche Cafés und gute Restaurants laden zum Verweilen ein. An der Promenade finden Sie herrschaftliche Villen – darunter auch Bismarcks Sommerresidenz. Die kleinen Häuschen der Fischer und der Kapitäne sind im sogenannten Kapitänsviertel angesiedelt.

Das Ostseebad könnte man in Deutschland das „vergessene Seebad“ nennen: Wundervolle Strände, Promenaden, das restaurierte Kapitänsviertel, die Kuranlagen, der Kurpark, ein bedeutender Hafen und die grüne Umgebung werden nur von wenigen deutschen Gästen wahrgenommen. Östlich schließt sich der faszinierende Slowinzische Nationalpark an, südlich das "Karierte Land", eine Gegend mit zahlreichen erhalten gebliebenen Fachwerkdörfern.

Reiseverlauf

INDIKATIONEN


Kreislauferkrankungen


Erkrankungen der Atemwege


Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates


Rheumatische Erkrankungen


Hauterkrankungen


Stoffwechselstörungen


Stressfolgen


Erschöpfung

KONTRAINDIKATIONEN


Infektionskrankheiten


Thrombose


Anzeichen von Kreislaufversagen


Entzündliche rheumatische Erkrankungen im akuten Stadium


Tumorerkrankungen mit Metastasen


Akute Psychosen


Epilepsie mit hoher Anfallsfrequenz

BEHANDLUNGSMETHODEN


Medizinische Massagen und Bäder


Bewegungstherapie


Elektrotherapie


Wärmetherapie


Lichttherapie


Inhalationen

AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN (vor Ort zubuchbar)


Stettin


Swinemünde


Kolberg


Nationalpark Wolin


Köslin

Danzig


Slowinzischer Nationalpark

 

Zubuchbare Optionen

Doppelzimmer "Lux" pro Woche 160 €

RZZ 12 5 €

RZZ 4,7,9 29 €

RZZ 3,8 17 €

Vollpension pro Woche 65 €

Abschlag PKW-Anreise -165 €

RZZ 10,11 35 €

Abschlag für Urlaub (Aufenthalt ohne Kurpaket) pro Woche -35 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

  8 Tage Kururlaub Plus mit Bus im DZ / HP ab 495 €
  8 Tage Kururlaub Plus mit Bus im EZ / HP ab 515 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play