Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Ubben Reisen GmbH

Ubben Reisen GmbH
24594 Hohenwestedt

Kroatische Inselwelt - Inselhüpfen in der Kvarner Bucht

Termin: 03.10.2017 - 11.10.2017 - 9 Tage
Preis ab: 849 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 8x Übernachtung/Halbpension
  • Reiseleitung für die Besichtigung Pag und Zadar
  • Reiseleitung für die Besichtigung Rab,
  • Reiseleitung für die Besichtigung Krk,
  • Reiseleitung für die Besichtigung Cres/Losinj
  • Panoramabootsfahrt Rab.
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

d1004e6b-c2ad-4737-b249-31baaa7ca894.jpg
9 weitere Bilder

Kroatien hat über tausend Inseln, Kliffs und Felsenriffe. Eine Tatsache, die an sich schon beeindruckend ist. Doch nicht die Anzahl, sondern die Schönheit dieser Inseln ist es, die einen Besuch zum unvergesslichen Erlebnis machen. Umgeben von glasklarem Wasser hat jede der Inseln ihre eigene Geschichte, ihre eigene Kultur und natürlich auch ihren eigenen Charme. Sie lernen während dieser Tour die Inseln Krk, Cres, Losinj, Rab und Pag kennen. So unterschiedlich sie auch alle sein mögen, eines bieten sie alle: Gastfreundschaft!

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

Sie reisen heute bis nach Süddeutschland in den Raum Rosenheim zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterreise nach Sibenik

Ihre Reise führt sie durch Österreich und Slowenien nach Kroatien. An der Küste der Kvarner Bucht entlang, vorbei an Opatia, Zadar erreichen sie am Abend Sibenik an der Adriaküste im Süden Kroatiens.

3. Tag: Ausflug Pag und Zadar

Meer, Sonne und Gestein sind die Hauptelemente der Insel Pag, die Sie per Schiff erreichen. Der Pager Käse und die Spitzenkunst sind weit über die Grenzen Kroatiens hinaus bekannt. Über den Landweg erreichen Sie die 3000 Jahre alte Stadt Zadar, welche oft zerstört, geplündert und vernichtet wurde. Doch nach jeder Zerstörung wurde sie wieder stärker und schöner aufgebaut. Hier können Sie auch Dalmatiens größte Kathedrale bewundern, die Kathedrale der heiligen Anastasia. Vom Glockenturm auf der Rückseite der Kathedrale haben Sie einen wunderschönen Blick über die ganze Stadt. Nach einem Rundgang geht es zurück ins Hotel.

4. Tag: Bootsausflug zu den Kornaten oder Freizeit

Kornati Nationalpark

"So viele Tage das Jahr hat, so viele Inseln haben die Kornaten“, sagt der Volksmund über die mitteldalmatinische Inselgruppe, die Sie heute besuchen werden. Insgesamt umfasst der Nationalpark 147 Inseln mit zerklüfteten Küsten, versteckten Buchten und Unterwasserhöhlen. Das Archipel wird von drei Meereskanälen durchschnitten. Die Landschaft, ihre unberührte Natur, die wilde Felsenlandschaft – all das bildet ein unvergleichlich schönes Ausflugsziel.

5. Tag: Sibenik – Rab – Insel Krk

Sie verlassen Südkroatien und setzen mit einer kleinen Fähre zur Insel Rab über. Neben Dubrovnik gilt Rab als schönste Stadt der kroatischen Küste - zum einen wegen der fantastischen Lage auf einer spitz zulaufenden Landzunge, die aus der Luft wie ein Schiff aussieht und zum anderen wegen der pittoresken Altstadt, deren Wahrzeichen die vier hohen Kirchtürme sind. Mit einer weiteren Fähre geht es auf die Insel Krk, der größten Adriainsel Kroatiens.

6. Tag: Inselrundfahrt Krk

Sie beginnen mit einem Bummel durch die gleichnamige Stadt, deren Stadtmauern und die drei Tore noch erhalten sind. Ein wenig der Stadt Krk vorgelagert ist die Klosterinsel Kosljun mit einer Artenvielfalt an Pflanzen. Vrbnik, ein malerisches Fischerdorf auf der Oberseite von Krk, wurde auf einem ca. 49m hohen Felsen über dem Meer erbaut und gilt trotz seiner überschaubaren Größe als Hochburg der altkroatischen Schriftkultur. Hier finden Sie die engste Gasse Kroatiens.

7. Tag Ausflug Cres und Losinj

Besuchen Sie heute die Inseln Cres und Losinj. Von Valbiska setzen Sie mit einer kleinen Fähre nach Cres über. An der Westküste befindet sich die gleichnamige Stadt, die einst im Mittelalter innerhalb starker Festungsmauern entstanden ist. Ihr nächstes Ziel ist Losinj, das über eine kleine Brücke von Osor aus zu erreichen ist. Die langgezogene Insel Losinj bildete die Fortsetzung von Cres. Die heiter stimmende Insel wird mit Recht das "Grün im Blau“ wegen der 300 wolkenlosen Tage im Jahr genannt.

8. und 9. Tag Rückreise

Rückreise mit einer Zwischenübernachtung im Raum Altmühltal.

Frühbucherpreis:
bis 10.07.17
824, - €

 

Zubuchbare Optionen

inkl Mittagessen 45 €

EZ-Zuschlag: 120 €

HR1704

Doppelzimmer p.P. 849 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Ubben Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bekmünde | Neumünster | Osterrönfeld | Rendsburg | Westerrönfeld

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play