Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Gemeinsam Schöner Reisen GmbH

Gemeinsam Schöner Reisen GmbH
01723 Kesselsdorf

Kreuzfahrt Mittelmeer mit der Berlin rund um Italien

Termin: 15.03.2017 - 28.03.2017 - 14 Tage
Preis ab: 1848 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 53 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Leistungen inklusive: (für Reisetermine ab 01.01.2017)

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 2 Übernachtungen in der Region Venetien
  • 2 x Frühstück im Hotel
  • 2 Abendessen im Hotel vom Buffet oder als 3-Gänge Menü
  • 10 Übernachtungen in der gewählten Kabinenkategorie an Bord der Berlin
  • Vollpension an Bord (inkl. Kaffee und Tee, exkl. weiterer Getränke)
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • 1 Übernachtung im Raum Bodensee auf der Abreise
  • 1 x Frühstück im Hotel bei Abreise
  • 1 Abendessen im Hotel bei der Abreise vom Buffet oder als 3-Gänge Menü
  • GSR-Reisebegleitung

Ihre Eberhardt Vorteile inklusive: (für Reisetermine ab 01.01.2017)

  • Exklusives Gemeinsam Schöner Reisen - Vorprogramm mit 2 Übernachtungen, inkl. Halbpension, im Raum Venetien
  • Geführter Stadtrundgang in Venedig
  • Gemeinsam Schöner Reisen - Nachprogramm : Stadtrundgang und Besuch des Blumenmarktes in Nizza
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

d27a4ed8-b5cf-451a-a5de-a41f6ace48c5.jpg
17 weitere Bilder

Das kleine, familiäre Kreuzfahrtschiff dieBerlin nimmt Sie auf dieser Reise mit auf eine Entdeckungstour rund um Italien und führt Sie vorbei an wunderschönen Häfen von Italien, Kroatien, Montenegro, Sizilien, Korsika und Frankreich. Das Ambiente, welches Ihnen dieses Schiff bietet, ist einzigartig, behaglich und gemütlich. Sie werden sich schnell zurecht finden und innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über Ihr schwimmendes Hotel gewinnen, da Sie sich dieses Schiff nur mit weiteren 400 Passagieren teilen. Begleiten Sie uns auf diesem besonderen Schiff entlang der Adria und durch das Mittelmeer.

1. Tag: 15.03.2017 – Anreise nach Venetien

Ihre Reise beginnt heute sehr früh und Sie fahren mit Ihrem Reisebus in Richtung Süden. Am Abend empfängt Sie der schöne Landstrich Venetien mit seinem unvergleichlichen, mediterranen Flair. Sie beziehen Ihr Hotel, in dem Sie für die kommenden zwei Nächte übernachten werden. (AE/Ü)

2. Tag: 16.03.2017 – Stadtrundgang Venedig – Hauptstadt Venetiens

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die Metropole Venedig. Sie erkunden die Stadt zu Fuß, laufen über zahlreiche Brücken, durch enge Gassen entlang der Wasserstraßen. Ihr örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleiter führt Sie vorbei am Markusplatz, dem Markusdom, der berühmten Rialtobrücke und weiteren wunderschönen Plätzen. Am Nachmittag haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung und können Venedig auf eigene Faust erkunden. Am Abend erwartet Sie in Ihrem Hotelrestaurant ein typisch italienisches Abendessen. (FR/AE/Ü)

3. Tag: 17.03.2017 – Einschiffung (14.30 Uhr)

Nach einem gemütlichen Frühstück bringt Sie Ihr Bus heute zum Hafen von Venedig, wo Sie auf der Berlin Ihre Kabine beziehen. Erkunden Sie Ihr schwimmendes Zuhause für die kommenden Tage bei einem kleinen Rundgang auf dem Schiff. Am Abend treffen Sie sich für ein gemeinsames Abendessen an Bord, seien Sie gespannt auf die kommenden Tage, sie werden sehr erlebnisreich sein. Erleben Sie die traumhafte Ausfahrt mit der Berlin aus dem Hafen von Venedig, vorbei am Canale Grande und dem Markusplatz. Ein erster Höhepunkt Ihrer Reise. (FR/AE/Ü)

4. Tag: 18.03.2017 – Sibenik – Kroatien (08.30 - 16.00 Uhr)

Am Morgen erreicht Ihr Schiff Sibenik. Begeben Sie sich auf eigene Faust in die Stadt und besuchen Sie die Altstadt mit ihren schmalen Gassen oder eine der zahlreichen Festungen, die Sibenik zu bieten hat. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug der Reederei teilzunehmen und bei einer geführten Tour die Stadt zu erkunden. Am Nachmittag legt Ihr Schiff wieder ab und Sie können sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee an Bord entspannen. (VP/Ü)

5. Tag: 19.03.2017 – Kotor – Montenegro (08.00 - 15.00 Uhr)

Erleben Sie wunderschöne Fjorde während der traumhaften Einfahrt in die Bucht von Kotor. Unternehmen Sie heute einen geführten Ausflug der Reederei nach Kotor und besichtigen Sie die St. Tryphonius Kathedrale mit der wertvollen Schatzkammer, welche eine Vielzahl von Gold- und Silbergegenständen verbirgt. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, das im Jahre 1880 gegründete Schifffahrtsmuseum zu besichtigen und die Sammlung maritimer Objekte zu bestaunen (Ausflüge, fakultativ). Ist Ihnen eher danach, Kotor auf eigene Faust zu entdecken, so können Sie sich selbstverständlich auf eine eigene Stadterkundung begeben. Am Nachmittag sind alle wieder an Bord und die Berlin nimmt ihre Fahrt auf, weiter in Richtung Otranto. (VP/Ü)

6. Tag: 20.03.2017 – Otranto/Apulien – Italien (07.00 - 18.00 Uhr)

Schon früh am Morgen legt Ihr Schiff am Hafen von Otranto an. Nutzen Sie heute den Tag, um das kleine Städtchen zu erkunden sowie in einem gemütlichen Restaurant einen Kaffee zu trinken und das italienische Flair zu genießen. Die atemberaubende Felsenküste und der wunderschöne Blick auf die Adria werden Sie verzaubern. Besuchen Sie die Kathedrale der Stadt, welche im 12. Jahrhundert erbaut wurde und mit großen Mosaiken verziert ist. Ein sehr schöner Anblick! Ebenfalls laden die berühmten Strände der Provinz Lecce zum Baden ein. (VP/Ü)

7. Tag: 21.03.2017 – Auf See

Genießen Sie heute alle Vorzüge an Bord, lassen Sie erste Eindrücke der Reise Revue passieren und freuen Sie sich auf die kommenden Tage. (VP/Ü)

8. Tag: 22.03.2017 – Valletta – Malta (07.00 - 15.00 Uhr)

Die Hauptstadt Maltas der britisch geprägten Sonneninsel im Mittelmeer, lässt sich am Besten bei einem Spaziergang erkunden. Sie haben die Möglichkeit bei einem Stadtrundgang die Barracca Gärten mit einem herrlichen Ausblick auf den Grand Harbour zu bewundern und im Anschluss die St. John's Kathedrale zu besuchen. Ebenfalls einen Besuch wert ist der alte und ruhigere Teil der Stadt. Dabei sehen Sie die Kathedrale des St. Paul, wobei Sie der Innenraum beeindrucken wird. Es zeigt sich Ihnen ein wunderschöner, farbiger Marmorboden und ein mit sizilianischen Malereien verziertes Deckengewölbe. (Ausflug, fakultativ) (VP/Ü)

9. Tag: 23.03.2017 – Palermo – Sizilien (11.00 - 17.00 Uhr)

Genießen Sie heute ein ausgiebiges Frühstück bevor die Berlin in Palermo anlegt. Diese Stadt wird Sie mit seiner Vielfältigkeit überraschen. Es leben nicht nur Menschen verschiedenster Herkunft in Palermo, auch die Architektur ist geprägt von einer Vielfalt an Stilen. Besuchen Sie den königlichen Palast Palazzo Reale und auch die Cappella Palatina mit einer faszinierenden Architektur. Ebenfalls einen Besuch wert ist Europas drittgrößtes Opernhaus, das Teatro Massimo.

Sie können an einem geführten Ausflug der Reederei teilnehmen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden. (VP/Ü)

10. Tag: 24.03.2017 – Neapel/Kampanien – Italien (08.00 - 18.00 Uhr)

Heute erreichen Sie die Hauptstadt der Region Kampanien und die drittgrößte Stadt Italiens.

Die lebhafte süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel überzeugt durch ihre einzigartige Lage am Fuße des Vesuvs, die bewegte Geschichte sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, welche schon im 18. Jahrhundert Touristen aus aller Welt angezogen haben. Sehenswert sind hier der Palazzo Reale, das Castel Nuovo und das Castel dell'Ovo. Lassen Sie sich diese Höhepunkte Neapels nicht entgehen. (Ausflug, fakultativ) Auch heute haben Sie die Möglichkeit, an einem geführten Ausflug der Reederei teilzunehmen oder Neapel allein zu erkunden. Am Abend genießen Sie Ihr Abendessen an Bord und die Berlin nimmt Ihre Weiterfahrt in Richtung Nord-Westen auf. (VP/Ü)

11. Tag: 25.03.2017 – Civitavecchia – Italien (08.00 - 19.00 Uhr)

Civitavecchia ist eine hübsche Kleinstadt in der Region Latium und unweit entfernt von der Metropolitanstadt Rom. Es empfiehlt sich, an einem geführten Ausflug der Reederei teilzunehmen, da der Hafen etwas außerhalb liegt und Sie hierbei bis nach Rom chauffiert werden. Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Forum Romanum und der Petersdom dürfen hierbei nicht fehlen. (Ausflüge, fakultativ) Lassen Sie das Flair der Stadt auf sich wirken und erkunden Sie das Antike Rom, mit all seinen Höhepunkten. (VP/Ü)

12. Tag: 26.03.2017 – Bastia – Korsika (08.00 - 16.00 Uhr)

Nach vielen, wunderschönen italienischen Küstenorten erwartet Sie heute die französische Insel Korsika. Genießen Sie das mediterrane Flair dieser Hafenstadt bei einem Kaffee am Place Saint-Nicolas. Besuchen Sie die Zitadelle von Bastia, shoppen Sie entlang des Boulevard Paoli, die Haupteinkaufsstraße der Stadt und erkunden Sie die Altstadt mit ihren engen Gassen bis zum Marktplatz, der sich im Zentrum der Altstadt befindet. Die Stadt ist vom Tourismus noch nicht sehr geprägt, was aber genau den Charme ausmacht. (VP/Ü)

13. Tag: 27.03.2017 – Nizza/Côte d'Azur – Frankreich – Ausschiffung (07.00 Uhr)

Am Morgen erreicht die Berlin den Hafen von Nizza. Sie unternehmen mit Ihrer Reisebegleitung noch einen Spaziergang durch diese beeindruckende Stadt, bevor Sie gegen Mittag mit dem Reisebus zurück in Richtung Heimat starten. Ihr Weg führt Sie heute bis zum Bodensee, wo Sie noch für eine Zwischenübernachtung bleiben. (FR/AE/Ü)

14. Tag: 28.03.2017 – Bodensee – Heimreise

Nach dem gemeinsamen Frühstück begeben Sie sich, mit zahlreichen Erinnerungen im Gepäck, auf die letzte Etappe der Rückreise. (FR)

In diesen Hotels sind Sie untergebracht:

Villa Pace Park Hotel Bolognese

Lage : Das 4-Sterne-Hotel Villa Pace Park Hotel Bolognese ist ein Komplex der renommierten Best Western-Hotelkette.
Es befindet sich wenige Kilometer südlich von Treviso und versinnbildlicht den Stil einer typisch venezianischen Villa des späten 19. Jahrhunderts. Von hier aus gelangt man innerhalb kurzer Zeit bis nach Venedig.

Zimmer: Die traditionell eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC sowie Sat-TV und viel Platz, um ausreichend zu entspannen.

Ausstattung: Das ganze Jahr über gibt es die Möglichkeit, die warmen Mahlzeiten im eleganten Wintergarten einzunehmen. Im hoteleigenen Restaurant werden Sie mit leckeren Spezialitäten aus der Region verwöhnt. Zudem verfügt das Hotel über einen modernen Außenpool sowie eine Entspannungslandschaft im Inneren des Hauses.

Die Berlin

Bei dem Schiff Berlin handelt es sich um ein kleines, deutschsprachiges Schiff, auf dem ca. 400 Passagiere Platz finden. Die Innen- und Außenkabinen sind komfortabel ausgestattet und laden zum Verweilen ein. Erleben Sie auf der Berlin zwei Restaurants: ein Hauptrestaurant und das Verandah-Restaurant mit einem Innen- und Außenbereich, eine großzügige Sirocco-Lounge, die exklusive, neue Berlin-Lounge am Sonnendeck und die gemütliche Yacht Club Bar.

Nutzen Sie die freie Zeit an Bord, um sich auf dem Sonnendeck zu erholen, ein Getränk an der Bar zu genießen und sich mit anderen Gästen zu unterhalten.

Kabinen: Sie haben die Wahl in einer Doppelkabine zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten zu wählen. Alle Kabinen sind mit TV, Telefon, Minibar, Bademänteln und Bad mit Dusche/WC ausgestattet.
Die Außenkabinen verfügen über ein Bullauge (Standard Außen) bzw. über ein Fenster (ab Select Außen).

Die Berlin verfügt über einen Aufzug, der zwischen vier der sieben Decks verkehrt. Das Brücken-Deck, das Sonnen-Deck sowie das D-Deck (ganz unten), wo sich die Sauna, der SPA-Bereich und das Fitness-Center befinden, sind nur über Treppen zu erreichen.

Mehr über die Reederei erfahren Sie in unserem Kreuzfahrt-Wissen.

Hotel Gasthof Lamm

Lage: Der Gasthof Lamm in der grünen Umgebung von Bregenz liegt in unmittelbarer Nähe zu Casino, Festspielhaus (300 Meter) und Bodensee (250 Meter). Weiterhin sind es nur 15 Gehminuten zur Stadt. Erholung finden Sie somit abseits von jeglichem Straßenverkehr und dennoch in zentraler Lage.
Zimmer: Sie wohnen im Gästehaus, welches sich 80 Meter vom Haupthaus entfernt befindet. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn und Kabel-TV ausgestattet.
Ausstattung : Ihnen steht ein Aufenthaltsraum mit gratis WLAN und ein Garten, nur zwei Minuten vom Bodensee entfernt, zur Verfügung. Im Haupthaus nehmen Sie im gemütlichen Restaurant das Frühstück vom großen Buffet und das Abendessen als 3-Gang-Menü ein.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Zweibettkabine, innen und Zwischenübernachtung im Doppelzimmer / Verpfl. lt. Programm 1848 €
Zweibettkabine, innen und Zwischenübernachtung im Doppelzimmer / Verpfl. lt. Programm 2008 €
Zweibettkabine, außen und Zwischenübernachtung im Doppelzimmer / Verpfl. lt. Programm 2248 €
Zweibettkabine, außen und Zwischenübernachtung im Doppelzimmer / Verpfl. lt. Programm 2348 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, innen und Zwischenübernachtung im Einzelzimmer / Verpfl. lt. Programm 2448 €
Zweibettkabine, außen und Zwischenübernachtung im Doppelzimmer / Verpfl. lt. Programm 2508 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, außen und Zwischenübernachtung im Einzelzimmer / Verpfl. lt. Programm 3048 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play