Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Die Weltenbummler GmbH

Die Weltenbummler GmbH
99098 Erfurt

Kreuzfahrt auf der Seine 2017

Termin: 28.04.2017 - 06.05.2017 - 9 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1150 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 60 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Für Sie inklusive:

  • 3 % Frühbucherrabatt bis zum 28.02.2017
  • Transfer Ausgangsort - Paris - Ausgangsort im modernen Reisebus inkl. Bordservice
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im ***"Golden Tulip Grand Hôtel de l' Univers Reims"
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV und WLAN
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü am Abend
  • 7 x Übernachtung in einer 2-Bett-Kabine Hauptdeck auf der MS "SEINE COMTESSE"
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Kuchen bzw. Mitternachtssnack je nach Programm
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Kapitäns-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • abends Tanzmusik im Salon
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Audio-Set bei allen Kreuzfahrt-Ausflügen
  • Hafentaxen
  • Stadtrundgang Reims
  • Beförderung des Gepäcks von der Schiffsanlegestelle in die Kabine und retour
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
  • 12 Weltenbummler-TreueHerzen

Kabinenkategorien & Reisepreise:
mehr Informationen finden Sie hier

Extra-Leistung:
Bitte bei Reiseanmeldung buchen:
Getränkepaket an Bord p.P.: 160,-
Hier finden Sie mehr Informationen

Buchen Sie schon bei Reiseanmeldung Ihr umfangreiches AUSFLUGSPAKET inklusive:

  • Ausflug Honfleur
  • Stadtrundgang Rouen
  • Ausflug Straße der Klöster
  • Stadtrundfahrt Paris

alle diese Ausflüge als Ausflugspaket für nur: 159,–

oder stellen Sie sich Ihr Ausflugsprogramm vor Ort per Einzelbuchung der Ausflüge selber zusammen.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

55c95ea4-040a-415e-94da-96b7dc6d9e9a.jpg
11 weitere Bilder

Erleben Sie einen intensiven Eindruck französischer Lebenskultur gepaart mit landschaftlicher Schönheit auf dieser vielfältigen Reise. Bestaunen Sie die imposanten Kreidefelsen an der Alabasterküste und entspannen Sie bei einem Bummel durch den kleinen Seefahrer- und Künstlerort Honfleur.

1. Tag: Anreise nach Reims
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen in Richtung Westen. Im geschichtsträchtigen Reims machen wir Stopp zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Reims – Paris
Frühstücken Sie in Ruhe. Anschließend zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten inklusive der berühmten Kathedrale Notre- Dame. Sie ist als Krönungskirche französischer Könige bekannt geworden. Später Weiterfahrt nach Paris, wo Sie am Nachmittag auf die MS "SEINE COMTESSE“ einschiffen. Gegen 22.45 Uhr heißt es "Leinen los!“ und Ihr Schiff nimmt Fahrt auf in Richtung Les Andelys.

3. Tag: Les Andelys
Verbringen Sie den Vormittag auf dem Sonnendeck oder im Panorama-Salon und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Nach dem Mittagessen an Bord erreichen Sie Les Andelys. Streifen Sie durch die malerische Altstadt und bestaunen Sie die kleinen Fachwerkhäuser unter den Kalkklippen. Darüber thront die Ruine von Château Gaillard, das von Richard Löwenherz das Tal der Seine beherrschend errichtet wurde. Am späten Nachmittag fährt Ihr schwimmendes Hotel weiter seineabwärts.

4. Tag: Honfleur – Étretat
In der Nacht hat Ihr Schiff Caudebec-en-Caux erreicht. Sie haben die Möglichkeit, bei einem Ausflug das malerische Honfleur, das an der Mündung der Seine zum Ärmelkanal liegt, zu besichtigen. Das 106 Kreuzfahrt auf der Seine Paris – Normandie – Paris historische Hafenbecken, die pittoresken Gassen und traditionellen Fachwerkhäuser machen den kleinen Seefahrer- und Künstlerort zu einem der entzückendsten Küstenstädtchen der Normandie. Im Herzen eines alten Seemannsviertels befindet sich ein einzigartiges Bauwerk, das Sie unbedingt gesehen haben sollten: die Kirche Sainte-Catherine (15.-16. Jh.) ist die größte Holzkirche Frankreichs mit einem separaten Glockenturm. (Aufpreis) Étretat ist ein französisches Seebad, das vor allem durch die steilen Felsenklippen mit ihren imposanten Felsenformationen beeindruckt. Die Stadt, die pittoresk an den hohen Kreidefelsen gelegen ist, zählt zu den schönsten Orten an der Alabasterküste. Zahlreiche Maler und Schriftsteller erlagen dem Charme von Étretat. Lassen auch Sie sich bei einem Stadtrundgang von diesem einmaligen Flair bezaubern. (Aufpreis)

5. Tag: Rouen
Am Morgen ist Ihr Schiff weitergefahren und macht während des Mittagessens in Rouen fest. Zahlreiche gotische Bauwerke vermitteln den Eindruck, als befände man sich in einem Freilichtmuseum. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die zahlreichen Kirchtürme, alten Fachwerkgebäude und nicht zuletzt den Marktplatz, auf dem 1431 Jeanne d’Arc, die Jungfrau von Orléans, bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Sie werden von dem Charme dieser Stadt begeistert sein! (Aufpreis)

6. Tag: Straße der Klöster
Heute haben Sie Freizeit in Rouen oder Sie begleiten uns auf unseren Ausflug zur Straße der Klöster. Noch heute beleben rund 50 Benediktinermönche die Abbaye Saint-Wandrille. Von der gotischen Kirche blieb nur eine Ruine, doch barocke Konventsbauten, Kreuzgang und romanisches Refektorium sind intakt und können besichtigt werden. Die ehemalige Dominikanerabtei St. Martin de Boscherville stammt aus dem 12. Jahrhundert. Ihre spätromanische Kirche besticht durch schlichte Architektur, während der angrenzende Kapitelsaal üppig mit Skulpturen ausgeschmückt ist. Hinter dem Gotteshaus liegt ein historischer Gemüsegarten, der originalgetreu instand gesetzt wurde. (Aufpreis)

7. Tag: Giverny
In der Nacht hat die MS "SEINE COMTESSE“ Vernon erreicht. Von hier aus starten Sie zu Ihrem Ausflug nach Giverny mit dem Besuch des Monet- Hauses mit seinem paradiesischen Garten und dem berühmten Seerosenteich. Spazieren Sie mit uns durch den Garten und lassen Sie die reizvolle Umgebung auf sich wirken. Im Wohnhaus des Künstlers, in dem auch Replikate einiger bekannter Gemälde zu sehen sind, erhalten Sie Einblicke in sein Leben. (Aufpreis) Während des Mittagessens fährt Ihr Schiff weiter Richtung Paris.

8. Tag: Paris
In der Nacht haben Sie Paris erreicht. Während einer Stadtrundfahrt durch die französische Metropole mit Flair sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Eiffelturm, den Triumphbogen, Notre Dame oder auch die Champs-Élysées. (Aufpreis) Wer möchte, kann uns außerdem zum wohl bekanntesten Stadtviertel von Paris – dem Künstler- und Vergnügungsviertel Montmartre - begleiten. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Stadt von der Basilika Sacré-Coeur. Die Kirche entstand im 19. Jahrhundert im sogenannten "Zuckerbäckerstil“ und gehört zweifelsfrei zu den Hauptattraktionen in Paris. (Aufpreis)

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel. Die Heimreise beginnt.

Hier finden Sie die genauen Hafenzeiten

MS "SEINE COMTESSE"

Bitte bedenken Sie, dass es durch unterschiedliche Wasserstände und Schleusenzeiten zu Abweichungen der Fahrzeiten kommen kann. Die im Fahrprogramm vermerkten Liegestellen sind unter Vorbehalt der Zuweisung der jeweiligen Hafenbehörde. Fahrzeiten sind immer als Richtzeiten zu sehen. Änderungen der Ausflüge seitens der Reederei sind vorbehalten. Das vollständige Programm und weitere Vorschläge sowie die genauen Preise für optionale Landausflüge erhalten Sie an Bord. Ein aktueller Routen- und Zeitplan liegt am Anreisetag in Ihrer Kabine aus.

Zusätzliche Kosten vor Ort: Getränke außerhalb des o.g. Angebotes, optionale Landausflüge (*), Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Einzelkabinen auf Anfrage.

Unsere Partnerreederei versucht, Ihre Kabinenwünsche innerhalb Ihrer gebuchten Kategorie zu berücksichtigen, was jedoch nicht immer gelingt.

MS "SEINE COMTESSE“ ist ein Kreuzfahrtschiff mit höchstem Wohlfühlfaktor. Gemütlich-stilvoll eingerichtete Kabinen erwarten Sie ebenso wie ein großzügiger Panorama-Salon mit Bar, ein Souvenir-Shop, eine Bibliothek, WLAN (gegen Gebühr) und ein einladendes Sonnendeck mit Sonnensegel, Schach, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Natürlich darf bei einer Reise durch Frankreich die schmackhafte Küche mit dem einen oder anderen feinen Tropfen nicht fehlen, dafür sorgt täglich der erfahrene Küchenchef. Die Bordwährung ist Euro, die Zahlung erfolgt in bar oder bequem mit EC-Karte oder Kreditkarte (Mastercard, VISA, PIN-Nummer erforderlich). Die Stromspannung ist 220 V.

Deckplan MS "SEINE COMTESSE"
bitte klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild

Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen. Sie verfügen über Dusche/WC, Haartrockner, Sat-TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinen sind ca. 15 m² groß und haben große Panoramafenster, die in den Deluxe Kabinen zu öffnen sind. Sie bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Die Hauptdeck Kabinen sind ca. 12 m² groß, haben große nicht zu öffnende Aussichtsfenster und sind alle mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet.

 

Zubuchbare Optionen

Getränkepaket 160 €

Taxigutschein nicht gewünscht -15 €

Ausflugspaket 159 €

***"Golden Tulip Grand Hôtel de l'Univers Reims"

Doppelzimmer/2-Bett-Hauptdeck, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1150 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Mitteldeck, vorn, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1275 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Mitteldeck, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1335 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Mitteldeck, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1400 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Oberdeck, achtern, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1525 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Oberdeck, Bad oder DU/WC - Vollpension, Halbpension 1585 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play