Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Königliches Silvester in Krakau

Termin: 30.12.2016 - 02.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 459 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 128 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Best Western Premier Krakau
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/ WC, TV & WLAN ausgestattet
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x 3-Gang-Festmenü mit kaltem Buffet am Silvesterabend
  • große Silvesterfeier im Hotel mit Mitternachtssekt und stimmungsvoller Live-Musik zum Tanz
  • ganztägige Stadtführung durch Krakau mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch und Führung durch den Wawel
  • Eintritt in die königlichen Gemächer und die Wawel-Kathedrale
  • Eintritt und Besichtigung der Marienkirche in Krakau
  • Stadtführung durch das jüdische Viertel mit örtlicher Reiseleitung
  • Kaffee & Kuchen im Café Jama Michalikowa
  • Kostenfreie Nutzung des Hotelschwimmbades
  • Ortstaxe für die Dauer des Aufenthaltes
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

45424dc6-4559-4a7c-b5cd-2f3fa017b65e.jpg
2 weitere Bilder

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in eine der schönsten Städte Europas. Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel in Krakau und wandeln Sie auf den Spuren des sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs August der Starke. Entdecken Sie den ganzen Reichtum der Stadt, die 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde und genießen Sie über die Silvestertage unvergessliche Eindrücke in die besonderen Bräuche der polnischen Metropole. Ihr 4-Sterne Hotel wird Ihnen ein charmanter und herzlicher Gastgeber sein und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt bereiten.

1. Tag: Anreise nach Krakau
Vorbei an Görlitz und Breslau erreichen Sie am späten Nachmittag Krakau, die Hauptstadt Kleinpolens. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Best Western Premier Krakau sind Sie herzlich zum Abendessen eingeladen.

2. Altstadtführung & Silvester
Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Der mittelalterliche Hauptmarkt mit dem Rathausturm, die historischen Tuchhallen, das Königsschloss auf dem Wawel, über 100 Kirchen und Klöster – all diese Sehenswürdigkeiten werden Sie bei Ihrem Streifzug durch Krakau kennen lernen. Der Wawel, mit seinem Schloss und der Kathedrale, stand lange Zeit im Mittelpunkt des kulturellen und politischen Lebens. Sie besichtigen zunächst das Schlossinnere mit den königlichen Gemächern, bevor Sie Ihren Weg in die Schatzkammer fortsetzen. In der Kathedrale befinden sich die letzten Ruhestätten aller polnischen Könige, so auch Friedrich Augusts des Starken, dem Kurfürsten von Sachsen und König Polens. Nach einer Mittagspause schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt zum Rynek, einem der schönsten und ältesten Markplätze Europas. Im Inneren der imposanten Marienkirche besichtigen Sie den Altar von Veit Stoß, einem der besten Holzbildhauer der europäischen Gotik. Am Abend erwartet Sie eine große Silvesterfeier mit festlichem Abendessen und stimmungsvoller Live-Musik zum Tanz.

3. Tag: Jüdisches Viertel & Kaffeegenuss
Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück besuchen Sie am späten Vormittag mit einem örtlichen Reiseleiter das jüdische Viertel Kazimierz, am linken Ufer der Weichsel gelegen. In Kazimierz befinden sich 7 Synagogen, es gibt ein Zentrum für jüdische Kultur und zahlreiche Restaurants servieren koscheres Essen. Es gibt nur eines kaum noch: die jüdische Bevölkerung in diesem Stadtteil. Heute wirkt das Zentrum jüdischen Lebens wie ein Freilichtmuseum. Dennoch ist dieser Kazimierz ein blühendes Stadtviertel mit zahlreichen Cafés, Antikläden, Kunstgalerien, Restaurants und Pubs. Am Nachmittag sind Sie im berühmten Jugendstil-Café Jama Michalika zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Um die Jahrhundertwende war das Kaffeehaus bereits Treffpunkt der Künstler und Intellektuellen. Heute schmücken zahlreiche Karikaturen berühmter Schauspieler und Schriftsteller, die jemals das Café besucht haben, die Wände. Vor dem Abendessen im Hotel sollten Sie sich eine Erholung im Wellnessbereich Ihres Hotels gönnen.

4. Tag: Heimreise
Ein erlebnisreicher Kurzurlaub im königlichen Krakau neigt sich nun dem Ende. Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Reiseerlebnissen im Gepäck die Heimreise an.

 

Zubuchbare Optionen

Sparzustieg Halle -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06112 Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof)

Sparzustieg Magdeburg -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

39104 Magdeburg, Busbahnhof

Sparzustieg Dessau -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06844 Dessau, Busbahnhof

Hotelinformationen 4-Sterne Hotel Best Western Premier Krakau (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 459 €
Einzelzimmer pro Person 539 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altenburger Land | Am Großen Bruch Gunsleben | Axien | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bennungen | Bilzingsleben | Braunsdorf | Brehna | Bretleben | Bucha (Saale-Holzland-Kreis) | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dreba | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Falkenberg/Elster | Feldkirch | Friedersdorf (Landkreis Bitterfeld) | Frohburg | Geithain | Gößnitz (Altenburger Land) | Greiz | Grimma | Groitzsch | Groß Germersleben | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Hasselfelde | Hecklingen | Hermsdorf (Börde) | Heuersdorf | Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) | Hohenerxleben | Hohenleuben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Langenwetzendorf | Leitzkau | Löderburg | Luckenau | Machern | Magdeburg | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Mohlsdorf | Morsleben | Narsdorf | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neukieritzsch | Nielebock | Pausa | Reesen | Regis-Breitingen | Reuden (Burgenlandkreis) | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Rositz | Rottleberode | Saalburg-Ebersdorf | Sandersdorf Sandersdorf | Schierke | Schkortleben | Schleesen | Schönebeck (Elbe) | Schwanebeck (Harz) | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Starsiedel | Stößen | Tanna | Tanne | Taucha (Burgenlandkreis) | Teichwolframsdorf | Thallwitz | Trebsen/Mulde | Unterkaka | Vogtländisches Oberland (Vogtlandkreis) | Volkmannsdorf | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zadelsdorf | Zahna | Zimmern | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play