Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

IKARUS Reisen

IKARUS Reisen
76131 Karlsruhe

Klassische Andalusienrundreise

Termin: 26.04.2017 - 03.05.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 798 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Flüge Deutschland – Málaga – Deutschland
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Busfahrt während der Reise
  • Reisebegleitung und örtliche Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in guten 4**** Hotels
  • Halbpension plus (¼l Wein und ¼l Wasser bei allen Abendessen inklusive)
  • Ausflug Albaicín und Flamenco-Abend (inkl. 1 Getränk)
  • Ausflug Granada mit Alhambra (Gärten und Paläste)
  • Ausflug Córdoba (Eintritt Mezquita)
  • Ausflug Jerez (Eintritt Sherry-Bodega)
  • Ausflug Sevilla (Eintritt Kathedrale)
  • Ausflug Ronda (Eintritt Kirche Sta. Maria und Stierkampfarena)

Informationen:

  • Kinderpreise auf Anfrage
  • mit Durchführungsgarantie
  • Die Ausflüge in die Alpujarras und nach Gibraltar können vor Ort hinzugebucht werden.
  • Am Termin 07.06.17 kein Abflug in Stuttgart!
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1d1600c7-7cad-4383-a87f-0abc743e7263.jpg
3 weitere Bilder

Andalusien ist aus gutem Grund eine der meistbesuchten Regionen Spaniens. An der Küste locken kilometerlange Sandstrände, im Hinterland ziehen die Gebirgslandschaften Wanderer und Ruhesuchende an und in den berühmten Städten Sevilla, Granada und Córdoba hat das maurische Erbe beeindruckende Bauwerke und ein ganz besonders Ambiente hinterlassen. Außerdem laden die malerischen „Weißen Dörfer“ zu einem Bummel ein, und im Süden fasziniert Gibraltar seine Besucher mit einer einzigartigen Mischung aus spanischer und englischer Lebensart.

Reiseverlauf:
(geringe Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Flug nach Málaga. Nach Ankunft Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel an der Costa del Sol. Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Granada und Besichtigung der Gärten und Paläste der Alhambra, der prächtigen maurischen Burganlage der Emire von Granada. Sie gilt als eines der schönsten Zeugnisse der islamischen Architektur in Spanien und ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Europas. Nach dem Abendessen unternehmen Sie einen Spaziergang im Albaicín, dem malerischen historischen Stadtviertel mit seinen weiß getünchten Häusern und engen Gässchen, und erleben den Besuch einer traditionellen Flamenco-Show. Übernachtung in Granada.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung, um Granada auf eigene Faust zu erkunden oder sich im Hotel zu entspannen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an einem Ausflug in die Alpujarras, die landschaftlich überaus reizvolle Gebirgsregion im andalusischen Hinterland, teilzunehmen (fakultativ, buchbar vor Ort; inklusive Mittagessen und Besuch einer Schinkenfabrik mit Verkostung). Übernachtung in Granada.

4. Tag: Fahrt in die Stadt Córdoba, die auf eine über 2.000 Jahre alte Geschichte zurückblickt. Highlight hier ist der Besuch der beeindruckenden Kathedrale „Mezquita“; der einst als Moschee erbaute Sakralbau ist mit einer Grundfläche von ca. 23.000 m² einer der größten und schönsten der Welt. Besonders beeindruckend sind die kunstvollen, auf 856 Säulen aus Jaspis, Onyx, Marmor und Granit ruhenden Hufeisenbögen. Anschließend Weiterfahrt in die Hauptstadt Andalusiens - Sevilla. Übernachtung im Raum Sevilla.

5. Tag: Fahrt nach Sevilla und Besuch der Kathedrale, der größten gotischen Kirche der Welt. Sie wurde auf einer maurischen Moschee erbaut, deren Minarett, die 97 Meter hohe kunstvoll verzierte „Giralda“, heute als Wahrzeichen der Stadt gilt. Der Alcázar, einst als maurische Befestigungsanlage errichtet, wurde nach und nach zu einem herrlichen Palast ausgebaut. Der prachtvolle Bau dient heute noch als offizielle Residenz der spanischen Königsfamilie. Übernachtung im Raum Sevilla.

6. Tag: Ausflug nach Jerez de la Frontera und Besichtigung einer Sherry-Bodega mit Verkostung. Anschließend besuchen Sie das Städtchen Ronda. Es ist eines der größten der bezaubernden „weißen Dörfer“ und vor allem berühmt für den maurisch geprägten Altstadtkern, der malerisch auf einem Felsplateau thront. Drei historische Brücken führen über eine rund 100 Meter tiefe Schlucht in die Neustadt. Sie sehen unter anderem die Kirche Santa Maria und die Stierkampfarena. Übernachtung an der Costa del Sol.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung an der Küste oder Möglichkeit, an einem Ausflug auf die zu Großbritannien gehörende Halbinsel Gibraltar teilzunehmen (fakultativ, buchbar vor Ort). Hier sehen Sie unter anderem den von den berühmten Affen bewohnten Felsen mit seinen grandiosen Aussichtspunkten sowie die Tropfsteinhöhle St. Michael’s Cave. Übernachtung an der Costa del Sol.

8. Tag: Transfer zum Flughafen in Málaga und Rückflug.

 

Zubuchbare Optionen

Zug zum Flug bis 400km 65 €

Zug zum Flug 491-600 km 101 €

Zug zum Flug ab 601 km 125 €

Hotelinformationen Gute **** Hotels (mehr Infos...)

Doppelzimmer 798 €
Einzelzimmer 998 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : IKARUS Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin | Düsseldorf | München | Stuttgart Flughafen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play