Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG
36103 Flieden

Kitzbühel

Termin: 26.01.2017 - 29.01.2017 - 4 Tage
Preis ab: 319 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im HAPPclass- oder Komfortbus
  • Alle Transfers vor Ort
  • 3x Übernachtung/Halbpension in Kirchdorf in Tirol
  • ca. 20 Min. Fahrtzeit nach Kitzbühel
  • REISEBÜRO HAPP-Skiguide
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

3dad7f8e-3e8a-4977-bb3a-7b4f169b1da4.jpg

Skifahren in einem der bedeutendsten Wintersportorte der Alpen

Große Namen, Skipioniere und die High Society, aber auch Tiroler Bodenständigkeit, Lebensfreude und Gemütlichkeit: Diese Gegensätze machen Kitzbühel zu einem der bedeutendsten Wintersportorte in den Alpen. Zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm lassen weltberühmte Abfahrten mit insgesamt 179 km Wintersportler-Herzen höherschlagen: Pisten, auf denen schon Legenden wie Toni Sailer, Anderl Molterer, Ernst oder Hansi Hinterseer ihr Ausnahmetalent zeigten. Das berühmte Hahnenkamm-Rennen mit der Streif-Abfahrt stellt jährlich im Januar wie eh und je den sportlich-gesellschaftlichen Höhepunkt im internationalen Ski-Weltcup-Kalender dar.

Mit 54 modernen Bahnen und Liften, die knapp 180 Pistenkilometer erschließen, ist die Bergbahn AG Kitzbühel eines der größten Seilbahnunternehmen Österreichs. Neben der spektakulären Streif bietet das Skigebiet knapp 70 Abfahrten für alle Altersklassen und jeden Fahrstil. Auch Familien fühlen sich hier wohl. Kein Wunder – hat das weitläufige und schneesichere Skigebiet doch überdurchschnittlich viele Familienpisten. Ein Beispiel dafür ist die Familien-Streif, die sich um den ex-tremen Steilhang der Abfahrtsstrecke schlängelt. Auf der Seidlalm führt die Strecke wieder auf die Original-Rennstrecke zurück, bevor sie an der Hausbergkante auf den Ganslernhang ausweicht und wieder zurück ins Zielgelände wechselt.
Nicht verpassen sollte man die für viele Wintersport-Fans spektakulärste Bahn der Welt: die 3S-Umlaufbahn. Sie überspannt den 2,5 km breiten und 400 m tiefen Saukasergraben zwischen Pengelstein und Wurzhöhe.
Auf der Resterhöhe haben Boarder und Freeskier ihren eigenen „Spielplatz“. Das erfahrene QParks-Team rund um Franz Lechner ist für den Aufbau des Hanglalm-Parks und für den Park am Kitzbüheler Horn inklusive aller Kicker-, Rail-, Jib- und Treelines, Picnic-Tables und Chill-Areas verantwortlich. Off-Piste-Fans auf Ski und Board schätzen das rund 200 km² große „Backcountry“ Kitzbühels – ein Geheimtipp. Auf den rund 36 km langen Skirouten bieten sich vielfältige Möglichkeiten für einen Ausflug in den Tiefschnee. Professionelle Ski- und Snowboard-Lehrer stehen Anfängern und Wiedereinsteigern mit Rat und Tat zur Seite. Nach Einbruch der Dunkelheit punktet die 700 Jahre alte Altstadt mit ihren typischen Après-Ski- und Szenelokalen.

 

Hotelinformationen Hotel Landhotel Neuwirt*** (mehr Infos...)

Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension 319 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bad Soden-Salmünster | Eichenzell | Flieden | Fulda | Hünfeld | Neuhof (Fulda) | Schlüchtern | Steinau an der Straße

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play