Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

menschingreisen
71701 Schwieberdingen

Kamelienblüte am Lago Maggiore

Termin: 01.04.2017 - 04.04.2017 - 4 Tage
Preis ab: 569 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit erweitertem Frühstück am Büffet im 3*-Hotel Beau Rivage Baveno
  • 3 x Abendessen
  • Ganztagsreiseleitung Isola Bella u. Pescatori und Stresa und Weinprobe
  • Bootsfahrt zur Isola Bella und Pescatori(Einschiffung in Baveno)
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Ganztagsreiseleitung für den Ausflug Locarno und Centovalli
  • Besuch des Kamelienpark in Locarno
  • Zugfahrt Centovalli Locarno – Domodossola
  • Eintritt Borromeo Palast und Garten Isola Bella
  • Einschiffungsgebühr
  • Reisebegleitung durch menschingreisen

Min. 25 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

a02ee7bb-862e-47bd-b477-94f5b597dbfc.jpg
1 weitere Bilder

Wenn nördlich der Alpen der letzte Schnee mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kämpft, sitzt man am Lago Maggiore bereits im Straßencafe und flaniert im Duft- und Blütenzauber der üppigen Parkanlagen.
Die frühlingshafte Pflanzenwelt an den Ufern des Lago Maggiore mit Orangen, Zitronen,
Magnolien und Ginster geben der Landschaft einen südlichen Charakter.

Wer den Frühling in seiner schönsten Farbenpracht erleben möchte, sollte sich die Kamelien-Blüten am Lago Maggiore keinesfalls entgehen lassen.

Kommen Sie dem Frühling ein Stück näher
und lassen Sie den Winter hinter sich bei dieser Reise an den Lago Maggiore

1.Tag: Anreise an den Lago Maggiore
Sehr frühe Abfahrt ab Heimatort an den Lago Maggiore.
Ankunft am späten Nachmittag in Baveno.
Zimmerbezug im Hotel
Abendessen
Übernachtung im Hotel

2.Tag: Bootsfahrt zur Isola Bella und Isola Pescatori -
Stresa mit Weinprobe und Imbiss

Nach dem Frühstück treffen Sie die örtliche Reiseleitung im Hotel und machen einen kleinen Spaziergang zur Schiffanlegestelle in Baveno. Überfahrt zur Isola Bella

Bei der Besichtigung der Isola Bella bestaunen Sie den traumhaften Palast der Familie Borromeo mit seinen unschätzbaren Kunstwerken und dem einzigartigen Garten mit sich überlagernden verzierten Blumenterrassen. Die Isola Bella galt während des 18. Jahrhunderts als Weltwunder, das in der Herrscherzeit von Carlo III. Borromeo nachhaltig beeinflusst wurde. Einst war die Insel hauptsächlich von Felsgesteinen gesäumt. Carlo III. Borromeo verlieh dem Eiland die typische Form eines Schiffes.

Anschließend werden wir der Isola dei Pescatori Ihre Aufmerksamkeit schenken. Sie bietet in seinen kleinen romantischen Gassen elegantes und mondänes Leben.

Es ist die einzige der Borromäischen Inseln, die während des gesamten Jahres bewohnt ist. Auf der Insel ist ein kleines Dörflein mit circa fünfzig Einwohnern. Charakteristisch sind Häuser mit mehreren Stockwerken, um die zur Verfügung stehende Fläche besser ausnützen zu können. Fast alle verfügen über lange Balkone, um den Fisch besser trocknen zu können. Wie bereits der Name verrät, wird dort noch immer Fischerei betrieben, und man kann in einem der vielen Gasthäuser mit Seeblick fangfrischen Fisch genießen.

Der Nachmittag wird dem eleganten Städtchen von Stresa gewidmet, reich von eindrucksvollen Palästen und kleine Geschäfte Ideal für Shopping.

Der mondäne Ort ist heute wie schon vor 150 Jahren der Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Region. Seit der Zeit, als sich berühmte Dichter, Denker und Maler hier trafen, haben die Hotelpaläste nichts von ihrem Charme verloren. Solange der Ort vom Fremdenverkehr lebte,
entstanden immer wieder neue kleine Hotels und so findet sich in jeder Preisklasse eine geeignete Unterkunft, ohne dass sich der Eindruck breit macht, in einer Hotelburg gelandet zu sein. Kleine Geschäfte der Fußgängerstraßen bieten Abwechslung. Vom Stadtpark und der großzügigen Promenade am Seeufer entlang, bietet sich ein Ausblick auf die Borromäischen Inseln.

Anschließend Weinprobe mit kleinem Imbiss in einer Önothek.

Zurück ins Hotel
Abendessen im Hotel
Übernachtung im Hotel

03.Tag: Ausflug Locarno - Kamelienpark in Locarno -
Zugfahrt Centovalli - Locarno – Domodossola

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre örtliche Reiseleiterin im Hotel und fahren mit dem Bus nach Locarno, am Schweizer Seeufer. Dort können Sie im malerischen Kamelienpark verschiedene Kamelien- und Magnolienarten bewundern.

Der Kamelienpark in Locarno ist ein wahres Schmuckstück mitten im Grünen. Im Park befinden sich ebenfalls zwei Teiche mit Wasserspielen, ein didaktischer Pavillon und eine kleine Arena.
Charakteristisch für diesen originellen, im Jahre 2005 entstandenen Park sind die 900 verschiedenen Kameliensorten auf rund 10'000 Quadratmeter. In 30 Blumenbeeten gedeihen hier unter anderem Camellia japonica, C. reticulata, C. sasanqua und Higo-Kamelien sowie einigen Hybriden. Die unmittelbare Nähe des Sees garantiert konstante Luftfeuchtigkeit, und die umliegenden Bäume spenden willkommenen Schatten. Zwei Teiche mit Wasserspielen, ein didaktischer Pavillon und eine kleine Arena versetzen den Besucher für einen Augenblick in die ursprünglichen Breitengrade der Kamelie.

Während das Stadtzentrum mit seinen imposanten Bürgerhäusern, Arkaden und der schönen Uferpromenade besticht, hält die Fahrt mit der Centovalli-Bahn faszinierende Ausblicke für Sie bereit. Vorbei an tiefen Schluchten, Wasserfällen und Weinbergen führt die Strecke über mehr als 80 Brücken ins mittelalterliche Domodossola, wo enge Gassen zum Verweilen einladen.

Anschließend Busfahrt ins Hotel
Abendessen und Übernachtung im Hotel

04.Tag: Heimreise
Mit dem betörenden Duft der Kamelienblüten in der Nase treten Sie die Heimreise an.

 

Hotelinformationen Hotel Beau Rivage 3* - Baveno (mehr Infos...)

Doppelzimmer 569 €
Einzelzimmer 628 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : menschingreisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Empfingen | Gailingen am Hochrhein | Herrenberg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play