Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Weiermair - Reisen GmbH

Weiermair - Reisen GmbH
4560 Kirchdorf

Große Italienreise

Termin: 29.04.2017 - 07.05.2017 - 9 Tage
Preis ab: 1375 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

15766352-d841-4808-8397-d2ea3a7441cb.jpg
1 weitere Bilder

Vom Vesuv über Rom in die Toskana

Es gibt kaum ein Reiseziel in Europa, das über mehr Sehenswürdigkeiten verfügt als Italien. Erleben Sie bei dieser facettenreichen Reise die schönsten Landschaften und kulturellen Highlights zwischen Kampanien und der Toskana. Mit Neapel, Amalfiküste, Vesuv, Pompeji, Montecassino, Rom, Siena, Pisa und Lucca.

1. Tag: Flug nach Neapel
Bustransfer nach München. Abflug voraussichtlich um 07.35 Uhr nach Neapel, wo Sie bereits um 09.15 Uhr Ihr Busfahrer mit dem Weiermair-Luxusbus erwartet. Sie besuchen die kampanische Hauptstadt Neapel und erkunden ihre Geschichte und Geheimnisse bei einem Stadtrundgang. Erfahren Sie mehr über das heutige Leben in der Stadt und sehen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe, die größte Altstadt der Welt. Ü/HP (3 Nächte) im 4*-Hotel Jaccarino in Sant'Agata sui Due Golfi.

2. Tag: Zauberhafte Amalfiküste
Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi, an steilen Felswänden entlang und gewährt Ihnen immer wieder eine wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der Paradies-Kreuzgang.

3. Tag: Pompeij und Vesuv
Die Ausgrabungen von Pompeji warten auf Sie. Beim Spaziergang durch die mächtigen Ruinen können Sie sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss. Mit dem Bus erklimmen Sie den Vesuv bis auf eine Höhe von ca. 1.000 m. Bis zum Krater (Eintritt nicht inkludiert) geht man ca. 20 Minuten. Heute ist der Vulkan mit vielen Messgeräten bestückt, die sämtliche Regungen des Berges genau verfolgen.

4. Tag: Monte Cassino - Castel Gandolfo - Rom
Erster Besichtigungspunkt ist das berühmte Kloster Monte Cassino, das Stammkloster des Hl. Benedikt. Sie sehen die wiederaufgebauten Klostergebäude und die Kirche mit dem Grab des Hl. Benedikt. Anschließend fahren Sie entlang der Küste zum Albaner See. Herrlicher Blick auf die Sommerresidenz des Papstes, nach Castel Gandolfo. Ü/HP im Hotel Donna Laura in Rom. Sehr schöne Lage am Tiber, in der Nähe der Villa Borghese und Vatikan.

5. Tag: Antikes Rom
Außenbesichtigung des Kolosseums und des Konstantinbogens. Das Forum Romanum war das Zentrum der antiken Stadt, an dem dann die Kaiserforen angebaut wurden. Sie spazieren zunächst zum Trevi Brunnen und zur Spanischen Treppe. Gegenüber befindet sich Roms vornehmste Einkaufsstraße - die Via Condotti. Danach bummeln Sie zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. Der Rundgang endet bei der Piazza Navona.

6. Tag: Christliches Rom
Unter sachkundiger Führung entdecken Sie heute die unvergleichliche Architektur und Atmosphäre der Hauptkirchen Roms: die Lateransbasilika ist die Bischofskirche von Rom und besitzt einen zauberhaften Kreuzgang, herrliche Mosaiken und ein phantastisches Baptisterium. In San Pietro in Vincoli bewundern wir den Moses von Michelangelo und Santa Maria Maggiore besticht mit wunderbaren frühchristlichen Mosaiken. Spektakuläre Barockkunst empfängt uns am Petersplatz, dessen Kolonnaden die Besucher zur Basilika geleiten.

7. Tag: Orvieto - Siena - Pescia
Fahrt nach Orvieto. Die Etrusker-Stadt liegt herrlich auf einem roten Tuff-Felsen. Hauptsehenswürdigkeit ist der herrliche Dom, ein architektonisches Meisterwerk. Eine der ganz besonderen Kostbarkeiten der Toskana ist die Stadt Siena, die in fast vollständiger Reinheit aus dem Mittelalter erhalten ist und zweifelsohne zu den schönsten Städten Italiens gehört. Ü/HP im 4*-Hotel Villa delle Rose in Pescia.

8. Tag: Pisa - Lucca
Der berühmte schiefe Turm ist UNESCO Weltkulturerbe seit 1987. Für die Einheimischen ist "Piazza dei Miracoli" der schönste Platz der Welt - umgeben vom schiefen Turm, der gestreiften romanischen Kathedrale und der Taufkirche. Die Altstadt von Lucca verzaubert mit dem "Piazza dell' Anfiteatro", der romanischen Kathedrale "San Martino" mit ihrer atemberaubenden Fassade und der typischen, historischen Einkaufsstraße. Ü/HP wieder in Pescia.

9. Tag: Heimreise
Eine wunderschöne Reise zu den Höhepunkten Italiens geht zu Ende. Heimreise nach OÖ.

Leistungen:
Bustransfer nach München
Flug mit Airberlin nach Neapel
Dzt. Flughafengebühren (Stand 08/2016)
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
3 x Ü/HP im 4*-Hotel in Sant`Agata
3 x Ü/F im 4*-Hotel in Rom
1 x Abendessen im Hotel
2 x Ü/HP im 4*-Hotel in der Toskana
Eintritt Archäologische Zone Pompeij
Eintritt/Führung Monte Cassino
Örtliche Reiseleitung und Stadtführungen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 02.30 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

 

lt Katalog

Doppelzimmer Frühbucher bis 28.02.2017 1375 €
Doppelzimmer ab 01.03.2017 1450 €
Einzelzimmer ab 01.03.2017 1645 €
Einzelzimmer Frühbucher bis 28.02.2017 1660 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Weiermair - Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Kirchdorf an der Krems | Nußbach | Pfarrkirchen bei Bad Hall | Rohr im Kremstal | Sattledt | Schlierbach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play