Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SZ-Reisen GmbH

SZ-Reisen GmbH
01067 Dresden

Island: Unten Brodeln, oben Leuchten!

Termin: 22.01.2017 - 26.01.2017 - 5 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 959 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Transfer ab/an Haustür
Flüge mit Air Berlin nach Keflavik/Island und zurück, Stand 06/16
Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
Fahrt im modernen Reisebus am 2. und 3. Tag laut Programm
4 Übernachtungen im Fosshotel Baron in Reykjavik
4 x Frühstück als Büfett
Tagesausflug auf dem Goldenen Kreis mit Besuch des Nationalparks Þingvellir, dem Heißwasser-Quellengebiet rund um Geysir und Strokkur, dem Goldenen Wasserfall Gullfoss, dem Heißquellengebiet Nesjavellir beim See Thingvallavatn
Abendausflug „Nordlichter-Mysterium"
Alle aktuellen Steuern und Sicherheitsgebühren, Stand 06/16
1 Reisetaschenbuch pro Buchung
Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung bei: Tagesausflug Goldener Kreis und Abendausflug „Nordlichter-Mysterium"
SZ-Reisebegleitung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0b285a25-6e83-4897-9201-8b992729d26d.jpg
4 weitere Bilder

Wer sein Häuschen mit tiefem Fundament im heimischen Boden verankert hat, mag es für ein Gerücht halten, dass die Erdkruste eigentlich ziemlich dünn ist und auf einer heißen flüssigen Masse schwimmt. Wer auf Island zwischen unaufhörlich blubbernden Quellen und den heißen Fontänen des Geysirs wandelt, wird umso deutlicher eines Besseren belehrt.

Schon deshalb ist eine Reise nach Island sicherlich eines der elementarsten Erlebnisse, die ein Mensch im Leben haben kann. Nirgendwo sonst sind die Urgewalten des Universums so eindrücklich und gleichzeitig atemberaubend schön wie auf der Insel mit den unaussprechlichen Ortsnamen und den gastfreundlichsten Menschen, die hier in Demut und Einklang mit der rauen Natur zu leben gelernt haben.

Sie werden die Hauptstadt Reykjavik kennenlernen, die Grenze von eurasischer und amerikanischer Kontinentalplatte besuchen und Heißwasserquellen bewundern. Wenn Sie möchten, können Sie vom Boot aus Walen und Delfinen nachspüren, im Geländewagen einen Teil der Insel erkunden, Lavahöhlen und Wasserfälle bestaunen oder in der berühmten Blauen Lagune baden.

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise in Grenzbereiche des Lebens und vielleicht auch auf einen ganz neuen Blick auf die eigene Existenz. Wenn die Sonnenwinde als Nordlichter, auch Aurora Borealis genannt, über den Himmel tanzen und wie göttliche Lichtschleier die Nacht erhellen, bleibt so manche Sorge auf der Strecke, die man daheim noch für wichtig hielt. Auf dieser Reise erleben Sie Island in all seinen faszinierenden Facetten. Und sich selbst vielleicht in einem ganz neuen Licht.

Per Haustürtransfer werden Sie von zu Hause abgeholt und zum Transferbus gebracht. Gemeinsam mit Ihrer SZ-Reisebegleitung fahren Sie zum Flughafen Berlin-Tegel, von wo Sie nach Keflavik/Island fliegen. Anschließend erfolgt Ihr Transfer zum Hotel. Hier beziehen Sie für die nächsten vier Nächte Ihr Zimmer.

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zum berühmten "Goldenen Kreis". Sie besuchen den Nationalpark Þingvellir, bestaunen das Heißwasserquellengebiet Nesjavellir beim See Thingvallavatn, sehen den Goldenen Wasserfall Gullfoss und können beim Heißquellengebiet rund um Geysir und Strokkur erleben, wie das heiße Wasser aus der Erde schießt. Bevor Sie zurück zum Hotel fahren, erleben Sie noch eine kleine Rundfahrt durch die Hauptstadt Islands.

Erkunden Sie heute die isländische Hauptstadt nach Ihrem Gusto oder unternehmen Sie einen Ausflug mit uns. Wie wäre es mit unserem Ausflug zur Blauen Lagune? Hier können Sie etwa zweieinhalb Stunden lang in dem 37-42°C heißen Gemisch aus Meer- und Süßwasser entspannen. Die blau-weiße Farbe des Wassers ist charakteristisch für die Blaue Lagune und hat ihre Ursache in den vorhandenen Kieselalgen. Genießen Sie den besonderen Reiz, den ein Besuch des Thermalbades im Winter ausmacht. Alternativ können Sie für heute auch einen Bootsausflug zur Walbeobachtung buchen. Bei diesem halbtägigen Ausflug sehen Sie mit etwas Glück, vor allem aber Geduld, diese beeindruckenden Säugetiere.

Später wird es mystisch: Ihr abendlicher Ausflug „Nordlichter-Mysterium" führt Sie bei entsprechendem Wetter auf die Suche nach dem magischen Nordlicht.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Oder Sie unternehmen einen der fakultativen Ausflüge mit uns: Entweder eine Bootsfahrt zur Walbeobachtung durch die Bucht Faxafloi (halbtägig; entspricht dem zubuchbaren Ausflug vom Vortag) oder einen Ausflug „Hochland-Gletscher-Lava" mit dem Geländewagen (ganztägig). Dabei sehen Sie die größte europäische Heißwasserquelle Deildartunguhver, fahren über die Hochlandpiste Kaldidalur zu einer Lavahöhle, zu den Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss, über den Walfjord und vorbei an der historischen Stätte Reykholt. Unser ganztägiger Ausflug "Into the Glacier" führt Sie u.a. zu einer Eishöhle im Gletscher Langjökull.

Ihr Transferfahrzeug bringt Sie zum Flughafen Keflavik. Von hier startet der Heimflug nach Berlin-Tegel, wo Ihr Bus auf Sie wartet und Sie wieder Richtung Heimat fahren.

Programm

1. Tag: Anreise

Per Haustürtransfer werden Sie von zu Hause abgeholt und zum Transferbus gebracht. Gemeinsam mit Ihrer SZ-Reisebegleitung fahren Sie zum Flughafen Berlin-Tegel, von wo Sie nach Keflavik/Island fliegen. Anschließend erfolgt Ihr Transfer zum Hotel. Hier beziehen Sie für die nächsten vier Nächte Ihr Zimmer.

2. Tag: Tagesausflug „Goldener Kreis"

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zum berühmten "Goldenen Kreis". Sie besuchen den Nationalpark Þingvellir, bestaunen das Heißwasserquellengebiet Nesjavellir beim See Thingvallavatn, sehen den Goldenen Wasserfall Gullfoss und können beim Heißquellengebiet rund um Geysir und Strokkur erleben, wie das heiße Wasser aus der Erde schießt. Bevor Sie zurück zum Hotel fahren, erleben Sie noch eine kleine Rundfahrt durch die Hauptstadt Islands.

3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug und "Nordlichter-Mysterium"

Erkunden Sie heute die isländische Hauptstadt nach Ihrem Gusto oder unternehmen Sie einen Ausflug mit uns. Wie wäre es mit unserem Ausflug zur Blauen Lagune? Hier können Sie etwa zweieinhalb Stunden lang in dem 37-42°C heißen Gemisch aus Meer- und Süßwasser entspannen. Die blau-weiße Farbe des Wassers ist charakteristisch für die Blaue Lagune und hat ihre Ursache in den vorhandenen Kieselalgen. Genießen Sie den besonderen Reiz, den ein Besuch des Thermalbades im Winter ausmacht. Alternativ können Sie für heute auch einen Bootsausflug zur Walbeobachtung buchen. Bei diesem halbtägigen Ausflug sehen Sie mit etwas Glück, vor allem aber Geduld, diese beeindruckenden Säugetiere.

Später wird es mystisch: Ihr abendlicher Ausflug „Nordlichter-Mysterium" führt Sie bei entsprechendem Wetter auf die Suche nach dem magischen Nordlicht.

4. Tag: Freizeit in Reykjavik oder fakultativer Ausflug

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Oder Sie unternehmen einen der fakultativen Ausflüge mit uns: Entweder eine Bootsfahrt zur Walbeobachtung durch die Bucht Faxafloi (halbtägig; entspricht dem zubuchbaren Ausflug vom Vortag) oder einen Ausflug „Hochland-Gletscher-Lava" mit dem Geländewagen (ganztägig). Dabei sehen Sie die größte europäische Heißwasserquelle Deildartunguhver, fahren über die Hochlandpiste Kaldidalur zu einer Lavahöhle, zu den Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss, über den Walfjord und vorbei an der historischen Stätte Reykholt. Unser ganztägiger Ausflug "Into the Glacier" führt Sie u.a. zu einer Eishöhle im Gletscher Langjökull.

5. Tag: Heimreise

Ihr Transferfahrzeug bringt Sie zum Flughafen Keflavik. Von hier startet der Heimflug nach Berlin-Tegel, wo Ihr Bus auf Sie wartet und Sie wieder Richtung Heimat fahren.

Bildnachweis:
Bild 1, Reykjavik, das Panorama der Hauptstadt im Winter ©Sonja Birkelbach, fotolia
Bild 2, Ihr Reiseverlauf
Bild 3, Nordlichter ©Ragnar Th - visiticeland
Bild 4, Rejkjavik ©Ragnar Th Sigurdsson - iceland.is
Bild 5, Lagnune ©Ragnar Th Sigurdsson - iceland.is
Bild 6, Polarlichter ©Ragnar Th Sigurdsson - iceland.is
Bild 7, Gejsir Strokkur ©Ragnar Th Sigurdsson - iceland.is
Bild 8, Reykjavik, das Panorama der Hauptstadt im Winter ©Sonja Birkelbach, fotolia

 

Zubuchbare Optionen

Jeep-Ausflug "Hochland-Gletscher-Lava" am 4. Reisetag 235 €

Bootsausflug Walbeobachtung am 4. Reisetag 69 €

Ausflug "Into the Glacier" am 4. Reisetag 213 €

Ausflug zur Blauen Lagune am 3. Reisetag 73 €

Bootsausflug Walbeobachtung am 3. Reisetag 69 €

Hotelinformationen Unterkunft lt. Beschreibung (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 959 €
p. P. im Einzelzimmer 1109 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : SZ-Reisen GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Diex | Kirchbach | Muggendorf | Schwarzau am Steinfeld | Söchau | Stocking | Wendling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play