Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Echle-Reisen

Echle-Reisen
78664 Eschbronn

Ischia - die Perle im Golf von Neapel

Termin: 26.09.2017 - 05.10.2017 - 10 Tage
Preis ab: 999 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 69 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Flug nach Neapel und zurück
  • alle Transfers
  • Gepäckservice
  • 9x Übernachtungen mit Halbpension
  • Echle Zu- und Heimbringerservice ab Wohnort

Eintritte und Ausflüge sind nicht im Reisepreis inbegriffen

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

k07_048_2_1.jpg
2 weitere Bilder

Dank ihrer zauberhaften Landschaft mit duftenden Zitronen- und Orangenhainen, Weinbergen, Pinienwäldern und weiten Stränden verdient Ischia den Beinamen „die grüne Insel“. Kein zweites Gebiet in Europa ist so reich an Thermalquellen wie die wunderschöne Insel Ischia. Lassen Sie sich verwöhnen in den Thermalbädern, wandern Sie in den Weinbergen oder genießen Sie einfach die Sonne an den zahlreichen Stränden.

1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen und Flug nach Neapel. Dort Transfer zum Fährhafen Pozzuoli und Überfahrt nach Ischia. Bezug der Zimmer und Abendessen in unserem Hotel in Forio.

2.-9. Tag: Aufenthalt
Die Tage auf Ischia stehen Ihnen zur freien Verfügung zum Baden, Kuren oder um die Insel zu erkunden.

Sie haben Gelegenheit zu folgenden Ausflügen:

Inselrundfahrt (ca. 50 km)
Sie besichtigen das archäologische Museum und die Ausgrabungsstätte von Santa Restituta in Lacco Ameno. Wir spazieren durch den schönsten botanischen Garten Italiens La Mortella in Forio mit exotischen Pflanzen von Lord Walton und besuchen den berühmten Poseidon Thermalgarten in der Citarabucht in Forio. Diese Rundfahrt ist ideal, um die Insel und ihre Orte richtig in kurzer Zeit kennen zu lernen.

Ausflug nach Neapel (ca. 150 km)
Keine Stadt in Italien hat so viele Facetten wie die südliche Metropole Neapel. Die drittgrößte Stadt des Landes ist temperamentvoll und lebendig und zugleich melancholisch und sentimental. Neapel strahlt einen morbiden Charme aus.
Die großen Plätze, die prachtvollen Paläste und die engen Gassen der Altstadt machen die Stadt am Fuße des Vesuvs so einzigartig. Das ursprüngliche Neapel findet der Besucher vor allem im Quartiere Spagnolo, in den engen und lauten Gassen der Altstadt aus dem 16. Jahrhundert. Die Spaccanapoli teilt die Altstadt in zwei Teile. Entlang der schnurgraden Straße stehen die meisten historischen Gebäude und Kirchen, wie das Kartäuserkloster Certosa di San Martino mit einem prachtvollen barocken Innenraum. Von hier aus hat man einen spektakulären Blick auf Neapel und die Insel Capri.

Ausflug nach Capri (ca. 160 km)
Capri ist eine atemberaubende Naturschönheit im Golf von Neapel, deren verführerischen Reizen ihre zahlreichen Besucher schon seit Jahrtausenden erliegen. Wir setzten mit dem Boot von Neapel aus auf die kleine Insel über.
Genießen Sie einfach den Tag und lassen Sie diesen wunderschönen Fleck Erde auf sich wirken.

10. Tag: Rückreise
Abreise zum Fährhafen und Überfahrt zum Hafen Pozzuoli. Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug. Danach erwartet uns der Bus zurück in unsere Zustiegsorte.

 

Zubuchbare Optionen

Haustürabholung ab 10 €
bis 80 km 10 € pro Person
80-99 km 25 € pro Person
100-149 km 40 € pro Person
ab 150 km auf Anfrage

Hotelinformationen 4-Sterne-Hotel in Forio d'Ischia (mehr Infos...)

Doppelzimmer 999 €
Einzelzimmer 1109 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play