Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schäfer Touristik

Schäfer Touristik
74074 Heilbronn

Ischia - Die grüne Vulkaninsel

Termin: 06.05.2017 - 13.05.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1115 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

- Transfer zum Flughafen Stuttgart - Flug nach Neapel inkl. Steuern & Gebühren (Stand 06/16)

- Fährüberfahrten und Transfers

- 7 Nächte im Hotel Tritone ****

- 7x Halbpension

- Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

- Informationsmaterial und Reiseführer

- Schäfer-Reisebegleitung Helga Wünsch (ab 25 Personen)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

6fcf54fc-3501-4755-9005-ef3bcf599baa.jpg
6 weitere Bilder

Schäfer-Reisebegleitung Helga Wünsch

Die einzigartige Lage im Golf von Neapel, das milde Klima und die unvergleichlich schöne mediterrane Landschaft laden ein zu einem unvergesslichen Urlaubsaufenthalt am Mittelmeer. Dank des vulkanischen Ursprungs verfügt die Insel über zahlreiche Quellen und Fumarolen und auch das Thermalwasser genießt einen weltweiten Ruf.

Reiseverlauf

1. Tag: HN – Ischia. Transfer nach Stuttgart, Flug nach Neapel, Transfer zum Hafen, Fährüberfahrt nach Ischia und Fahrt zum Hotel.

2.-7. Tag: Während dieser Tage bringen wir Ihnen die Schönheiten Ischias mit dem zubuchbaren Ausflugspaket näher:

Ischia Ponte mit Castello Aragonese. Nachmittags geht es zum historischen Zentrum von Ischia und zum Kastell Aragonese. Spazieren Sie im Ortsteil „Ponte“ durch kleine Gassen mit alten Häusern, kleinen Läden, Kunstgalerien und zahlreichen Kirchen. Den heutigen Namen „Ponte“ verdankt die Altstadt einem König von Neapel, der die Burg im 14. Jhd durch eine Brücke („Ponte“) mit dem Festland verbinden und als Residenz ausbauen ließ. Das Kastell blickt auf die St. Anna Bucht mit dem Cartaromana Strand und seinen heißen Quellen im Meer. Burgbesichtigung und Freizeit zum Bummel durch die Altstadt.

Inselrundfahrt mit Mittagessen. In Lacco Ameno besuchen Sie das archäologische Museum. Hier sehen Sie auch den berühmten „Fungo“, einen Felsen im Meer in Pilzform, das Wahrzeichen der Stadt. Weiterfahrt zum botanischen Garten „La Mortella“ und nach Ischia Porto, wo Sie Zeit haben für einen Spaziergang durch die Fußgängerzone und beliebte Flaniermeile. Über die schmale, kurvenreiche Bergstraße erreichen Sie Serrara im Süden der Insel mit herrlicher Aussicht. In Sant’Angelo Freizeit bevor die Poseidon Thermalgärten in Forio (ohne Bademöglichkeit) den Höhepunkt des Tages bilden. Unterwegs Mittagessen und kleine Weinprobe.

Malerische Nachbarinsel Procida. Besuch der Nachbarinsel Procida. Sie entstand aus sieben Vulkanen, die heute nicht mehr aktiv sind. Die Schönheit Procidas liegt darin, dass sie ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt hat: ruhiges Ambiente mit alten Traditionen. Nach der Schiffsüberfahrt geht es mit Taxen zur mächtigen Festung auf der Terra Murata mit herrlicher Aussicht. Sie besichtigen die Abtei des Hlg. Michael, dem Schutzpatron der Insel. Sie halten noch an anderen Aussichtspunkten und können die berühmte procidanische Zitronen-Torte probieren.

8. Tag: Ischia – HN. Transfer zum Hafen, Fährüberfahrt, Fahrt zum Flughafen, Rückflug und Rücktransfer.

Für ausführliche Informationen senden wir Ihnen gerne unseren Flyer zu.

Touristensteuer ca. € 20,-, zahlbar vor Ort.

 

Zubuchbare Optionen

Zusatzausflug Romantisches Capri 89 €
(Eintritte zahlbar vor Ort)

Ausflugspaket 185 €

Hotelinformationen Hotel Tritone**** (mehr Infos...)

Doppelzimmer 1115 €
Einzelzimmer 1285 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Schäfer Touristik


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Heilbronn

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play