Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Merz Reisen GmbH

Merz Reisen GmbH
92348 Gnadenberg

Iran · Persisches Mosaik

Termin: 11.04.2017 - 18.04.2017 - 8 Tage
Preis ab: 2199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Visum für deutsche Staatsbürger € 65,- (Stand Juni 2016)

UNSERE LEISTUNGEN
- Transfer nach Frankfurt, Transfer von München zurück
- Flug mit Lufthansa in Economy-Class von Frankfurt nach Teheran
und zurück von Teheran nach München
- Inlandsflug Teheran - Shiraz mit Mahan Air o.ä. (voraussichtlich Abflug um 19.40 Uhr)
- Aktuelle Tax in Höhe von € 266,- (vorbehaltl. Änderungen! Stand Juni 2016)
- Flughafentransfers
- Trinkgelder für Gepäckträger
- Einladungsschreiben für das Iran Visum
- Unterbringung in 3- und 4-Sterne-Hotels
(Landeskategorie)
- 7 x Übernachtung/Frühstück
- Früher Check-in Grand Hotel in Teheran, 2. Tag
- 6 x Abendessen
- Fahrzeug mit Fahrer für die gesamte Reisedauer im Iran
- Alle Eintrittsgebühren
- Deutsch sprechender Reiseleiter für die gesamte Reise im Iran
- Merz-Reisebegleitung

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN
11.04., FRA 17.45 Uhr - THR 01.10 Uhr (+1)
18.04., THR 06.55 Uhr - MUC 09.30 Uhr

IHR HOTEL
Grand Hotel II, Teheran
www.tehrangrandhotel.com
Hotel Royal, Shiraz
www.royalshirazhotel.com
Motel Mozafar, Yazd
Hotel Sepahan, Isfahan

www.sepahanhotel.com

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

81825d58-b4cb-4026-ad3f-51b0c4f9f5d0.jpg
6 weitere Bilder

DIE PLUSPUNKTE UNSERER IRAN-REISE
- Nonstopflüge ohne Umsteigen
- Flüge mit Lufthansa
- Gute Hotels in guter Lage
- Halbpension inclusive
- Top-Reiseleiter vor Ort
- Merz Reisebegleitung
- Bereits die 4. Merz-Reisegruppe im Iran

1 Anreise | Teheran
Transfer nach Frankfurt, Lufthansa-Flug nach Teheran.

2 Teheran - Shiraz
Nachts Ankunft in Teheran, Transfer zum Hotel. Zeit zum Ausruhen. Auf der Stadtrundfahrt erkunden Sie die Hauptstadt Teheran. Sie besichtigen das Nationalmuseum, das älteste und bedeutendste Museum des Landes. Weiter geht es zum Saadaband Palast- Museum der Pahlewi-Daynastie. Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen für den Flug nach Shiraz, im Volksmund auch die Stadt der Liebe, der Rosen und der Nachtigallen genannt. Sehr spätes Abendessen - typisch fur Iran, 2 Übernachtungen in Shiraz.

3 Shiraz - Persepolis - Shiraz
Am Vormittag besichtigen Sie die weltberühmte antike Königsresidenz Persepolis, die unter dem Schutz der UNESCO steht. Es geht weiter nach Naqsh-e Rostam. Hier sehen Sie vier achämenidische Felsengräber und zahlreiche gut erhaltene Felsenreliefs. Am Nachmittag entdecken Sie Shiraz. Sie besuchen das Mausoleum des Dichters Hafiz und spazieren durch den Wakil-Basar. Bevor Sie wieder zurück ins Hotel fahren, besuchen Sie noch das Mausoleum Schah e-Cheragh (von außen), eine der bekanntesten Pilgerstätten fur Schiiten.

4 Shiraz - Pasargade - Yazd
Sie verlassen Shiraz und fahren nach Pasargade, der Residenzstadt der Achämeniden. Anschließend geht es weiter nach Yazd, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. An Bedeutung hat die Provinz vor allem durch ihren Reichtum an Rohstoffen gewonnen. Sie besuchen die Türme des Schweigens, wo bis Mitte der 60er Jahre die Toten ausgesetzt wurden, nachdem sie für den Übertritt in die andere Welt vorbereitet wurden. Übernachtung in Yazd.

5 Yazd - Isfahan
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie besuchen die historische Altstadt, die sich durch ihre einzigartige Wüstenarchitektur auszeichnet. Hier sehen Sie die traditionellen Lehmhäuser mit überdachten Gängen und zahlreichen Windtürmen sowie die Freitagsmoschee mit ihren vielfarbig gestalteten Fliesenarbeiten. Weitere Besichtigungspunkte sind die zoroastrischen Bestattungstürme und der Feuertempel. Weiterfahrt nach Isfahan, die Märchenstadt des Orients, die Sie am Abend erreichen, 2 Übernachtungen.

6 Isfahan
Sie erkunden heute Isfahan, die paradiesische Stadt der Moscheen, Paläste und Gärten. Der Zayandeh Rud-Fluss ist die Lebensader der Stadt, die wohl die schönste im ganzen Land ist. Sie besuchen den Meydan-e Iman-Platz. Zu den Prachtbauten, die sich hier befinden zählen u.a. der 40 Säulen-Palast und die Imam-Moschee mit türkisfarbener Kuppel. Nachmittags besteigen Sie noch den Ali Qapu- Torpalast und besichtigen die Sheikh Lotfollah-Moschee.

7 Isfahan - Abyaneh - Teheran
Heute besichtigen Sie die Vank- Kathedrale. Links des Eingangs erinnert ein Mahnmal an die Opfer des Völkermords von 1915 an den Armeniern im Osmanischen Reich. Weiter geht es in das interessante armenische Museum, wo Sie mehr über die Geschichte des Volkes erfahren können. Höhepunkt des Tages ist der Besuch der riesigen Freitagsmoschee, die von den Seldschuken, einer türkischen Fürstendynastie, bis zu den Kadscharen, einer persischen Dynastie, nahezu ein Jahrtausend Moscheenarchitektur repräsentiert. Anschließend geht die Fahrt zurück Richtung Teheran. Unterwegs besuchen Sie Abyaneh, ein historisches Dorf an den Hängen des Karkas-Gebirges gelegen.

8 Teheran | Rückreise
Die Rundreise endet mit dem Transfer zum Flughafen Teheran. Flug nach München und Transfer zurück.

Flug- und Programmänderungen vorbehalten.

 

Zubuchbare Optionen

Taxiservice Zone 3 65 €

Taxiservice Zone 2 45 €

Taxiservice Zone 1 25 €

Visagebühren 65 €

Sitzplatzreservierung 10 €

Rundreisehotels IRAN

Rundreise IRAN, Doppelzimmer lt. Ausschreibung 2199 €
Rundreise IRAN, Einzelzimmer lt. Ausschreibung 2594 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play