Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Reisedienst Joachim Werners GmbH

Reisedienst Joachim Werners GmbH
55126 Mainz

Höhepunkte Italiens

Termin: 22.04.2017 - 29.04.2017 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 758 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 12 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Fahrpreis: € 758,00 inkl.

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension ( EZ-Zuschlag € 150,00 pro Person für 7 Übernachtungen
  • Stadtführungen in Florenz, Rom, Neapel und Pompeji
  • Ausflug Insel Capri - Schifffahrt von Sorrent - Insel Capri - Sorrent, Fahrt mit Minicars nach Anacapri
  • Fahrt nach Assisi
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

bd2aa32a-332e-4194-a971-ce7cf04a3ec9.jpg

1.Tag: Abfahrt ca. 7.00 Uhr
>Die Fahrt führt durch die Schweiz - St.Gotthard-Tunnel - Mailand - in die Toskana, dem Herzstück Italiens, dem Kernland europäischer Kultur. Nach der Zimmerverteilung Abendessen und Übernachtung in einem guten 3-Sterne Hotel im Raum Montecatini.

2.Tag: FLORENZ
>Nach dem Frühstück Fahrt nach Florenz mit Stadtbesichtigung unter kundiger Führung. Die zu beiden Seiten des Arno gelegene Stadt mit ruhmvoller Geschichte, dem Reichtum an Kulturdenkmälern aus dem Mittelalter und der Renaissance, ist weltberühmt. Sie sehen den prachtvollen Dom, den Glockenturm, das Baptisterium, die Piazza della Signoria u.v.m. Besuch des Piazzala Michelangelo auf der anderen Seite des Arno in 104 m Höhe mit einer großen Terrasse und herrlichem Blick über den Arno und Florenz. Nach einem Aufenthalt geht die Fahrt weiter in den Großraum Rom. Übernachtungen bis zum 5. Tag im 3-Sterne Hotel Villa Ferrata in Grottaferrata.
Abendessen und Übernachtung.

3. und 4. Tag: ROM
>Beide Tage stehen ganz im Zeichen des antiken, christlichen und modernen Roms. Jeweils morgens nach
dem Frühstück bringt Sie der Bus zu den Sehenswürdigkeiten Roms. Ergänzt durch Rundgänge unter kundiger Führung besichtigen Sie das antike Rom mit der Piazza Venezia mit dem Denkmal für Viktor Emanuell II die zum Kapitol führt. Der Kapitolshügel, der einst die Macht Roms symbolisierte, ist heute Sitz der Gebäude des Stadtrates. Sehen Sie das Forum Romanum, das einstige Zentrum der antiken Stadt, die Trajanssäule im Forum Trajans, das Kollosseum, das flavische Amphitheater in dem die Gladiatorenkämpfe stattfanden. Weiter geht die Besichtigung mit dem Konstantinbogen, einer römischen Wasserleitung und dem Palatinhügel mit den Resten der Kaiserpaläste. Interessant ist auch der Circus Maximus in dem früher die Wagenrennen stattfanden. Nicht zu versäumen ist der Petersdom, die größte und eindrucksvollste Kirche der Christenheit mit Werken von Michelangelo und Bernini. Davor der faszinierende Petersplatz, Meisterwerk der Barockarchitektur. Besuchen Sie die Sixtinische Kapelle in der die Papstwahl stattfindet mit Meisterwerken von Michelangelo u.a. das Jüngste Gericht. In Rom befindet sich eine unglaubliche Zahl von Brunnen und Plätzen. Man beginnt mit Piazza della Republica, hier steht der Najadenbrunnen, in der Nähe findet man den Mosesbrunnen und am Quirinalhügel den Dioskurenbrunnen. Hier befindet sich der Quirinalpalast, Sitz des Präsidenten Italiens. Von hieraus erreicht man den wohl bekanntesten Brunnen Roms, den Trevibrunnen und unweit befindet sich die berühmte Spanische Treppe. Der Besuch der Ewigen Stadt wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

5.Tag: NEAPEL – POMPEJI
>Nach dem Frühstück Fahrt an den GOLF VON NEAPEL. Zunächst geht es zu der prachtvoll am Meer gelegenen Millionenstadt Neapel mit ihren unschätzbaren Kostbarkeiten aus versunkenen Städten die reich ist an Kontrasten aller Art und vielleicht die einzig wirkliche Weltstadt Italiens. Bei der Stadtrundfahrt ergänzt durch Rundgänge unter kundiger Führung erleben Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt, den Dom und den erzbischöflichen Palast, die ehemalige Königsresidenz Castel Nuovo, die Piazza del Muncipio mit dem Reiterbild von Viktor Emanuell II u. v. m. Sehen Sie die elegante Galleria Umberto, ein bemerkenswertes Flanier- und Einkaufsparadies. Und weiter geht die Fahrt nach Pompeji, einer einst wohlhabenden Stadt des Altertums, die bei dem großen Vesuvausbruch im Jahre 79 n. Chr. verschüttet wurde. Unter kundiger Führung entdecken Sie die Geheimnisse dieser Stadt, die ein großartiges Zeugnis von der Lebensweise in der Antike gibt. Die Größe und Verschiedenheit der Ruinen und die idyllische Landschaft vermitteln einen ergreifenden Eindruck davon wie die Römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss. Von Pompeji geht es an die Südseite des Golfes von Neapel auf die Halbinsel Sorrent. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne Hotel Central Park in Massalubrense.

6.Tag: INSEL CAPRI
>Ausflug unter kundiger Führung zur Insel Capri. Nach dem Frühstück zunächst Fahrt mit dem Bus zum Hafen von Sorrent und Schifffahrt zur Insel Capri. Die in den blauen Fluten des Golfs von Neapel gelegene Insel ist der Inbegriff von Ferienseligkeit, Sonne und Meer. Mit einer Länge von 6 km und einer Breite von 2,5 km steigt die Insel bis zu einer Höhe von 589 m aus dem Meer auf. Nach Ankunft am malerischen Hafenplatz Marina Grande an der Nordseite der Insel warten bereits Minicars, die für Sie reserviert sind um Sie zu den höher gelegenen Orten Capri und Anacapri zu fahren und Sie auch am Nachmittag wieder zurück zum Hafen zu bringen. Rückfahrt mit dem Schiff nach Sorrent. Abendessen und Übernachtung im Hotel wie am Vortag.

7.Tag: ASSISI
>Nach dem Frühstück Antritt der Rückreise mit Zwischenübernachtung in der Toskana. Unterwegs machen Sie einen Aufenthalt in Assisi, dem Schmuckstück des grünen Umbrien. Hier wurde der hl. Franziskus geboren, hier lebte und wirkte die hl. Klara. Assisi ist heute ein wichtiger Anziehungspunkt für Pilger und Kunstbegeisterte aus aller Welt. Das Interesse gilt vor allem den schönen Bauwerken und Kunstschätzen, am meisten jedoch der Basilika mit ihren Fresken von Giotto.
Abendessen und Übernachtung in einem guten 3-Sterne Hotel im Raum Montecatini.

8.Tag: Rückreise
>Nach dem Frühstück Rückfahrt in die Abfahrtsorte.

 

Hotelinformationen ***Hotel - Höhepunkte Italiens (mehr Infos...)

Doppelzimmer 758 €
Einzelzimmer 908 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Reisedienst Joachim Werners GmbH


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Alzey | Bad Kreuznach | Bingen am Rhein | Darmstadt | Frankfurt am Main | Ludwigshafen am Rhein | Mainz | Mannheim | Offenbach | Rüsselsheim | Wiesbaden | Worms

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play