Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Freizeitreisen KG

Freizeitreisen
12057 Berlin

Herbst-Impression mit Hurtigruten - die klassische Seereise ab/bis Bergen

Termin: 02.07.2017 - 16.07.2017 - 15 Tage
Preis ab: 3799 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 92 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Hausabholung in der Region 1
  • Linienflug Berlin - Bergen - Berlin
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (3 Mahlzeiten)
  • Eintritt Hurtigruten-Museum in Stokmarknes
  • Hurtigruten Informationsmaterial
  • deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Reisebegleitung ab Berlin ab 15 Pers.
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

8d8cda0f-fb20-4ab0-b598-a0dd7356a86c.jpg
5 weitere Bilder

Herbstlicht, prächtige Farben und klare Luft. Hurtigruten mit allen Sinnen genießen

Seit über 100 Jahren sind Urlauber mit den Schiffen der Hurtigruten entlang der atemberaubenden norwegischen Küste unterwegs und kommen begeistert zurück. Bis heute hat sich an den ursprünglichen Reizen der "Postschiff-Reise", die zu Recht als die "Schönste Seereise der Welt" bezeichnet wird, nichts geändert. Erleben Sie spektakuläre Berglandschaften und die norwegische Fjordküste ebenso hautnah wie die Jugendstilstadt Ålesund und die ehemalige Königsstadt Trondheim mit der berühmten Krönungskathedrale.

Reiseroute

Tag / Hafen / an / ab

1 / Bergen / Einschiffung ca. 16.00 / 20.00
2 / Ålesund / 08.45 / 09.30
2 / Urke (Hjørundfjord) / 11.30/ -
2 / Ålesund / - / 19.00
3 / Trondheim / 08.30 / 12.00
3 / Polarkreis / - / -
4 / Bodø / 12.30 / 15.00
4 / Svolvær / 21.00 / 22.00
5 / Tromsø / 14.30 / 18.30
6 / Honnigsvåg / 11.15 / 14.45
7 / Kirkenes / 09.00 / 12.30
8 / Hammerfest / 10.45 / 12.45
9 / Svolvær / 18.30 / 20.30
10 / Polarkreis / - / -

11 / Trondheim / 06.30 / 10:00

12 / Bergen / 14.30 / Ausschiffung

Schiff

MS FINNMARKEN
Die MS FINNMARKEN, im Jahr 2002 erbaut, ist wunderschön im Art-nouveau-Stil eingerichtet. Mit 628 Betten gehört sie zu den drei größten Hurtigruten-Schiffen und bietet neben vielen Kabinen auch eine große Auswahl von Suiten. Sie ist das einzige Schiff mit einem Swimmingpool und einem Whirlpool an Deck. Eine weitere Besonderheit der MS FINNMARKEN ist ihr Bug - Sie können praktisch von Deck 5 bis ganz nach oben hinaufgehen. Verschiedene Restaurants und Bistros sowie der große Panoramasalon machen die Reise zum Vergnügen.

TECHNISCHE DATEN
Baujahr:
2002
Flagge: Norwegen
Länge: 138,5 m, Breite: 21,5 m
Geschwindigkeit: 15 kn
Decks: 8
Kabinen: 628
Passagiere: 1000
Besatzung: 83
Bordwährung: Norwegische Kronen
Zahlungsarten: Kreditkarte, bar
Bordsprache: englisch, norwegisch

Schiffsbeschreibung
MS Finnmarken wurde 2002 gebaut und gehört zur gleichen Klasse wie MS Trollfjord und MS Midnatsol. Es ist allerdings das einzige Schiff mit sowohl einem Swimmingpool als auch einem Whirlpool an Deck. Eine Besonderheit der Finnmarken ist ihr Bug - Sie können praktisch von Deck 5 bis ganz nach oben hinaufgehen. Das Schiff ist wunderschön im Art-nouveau-Stil eingerichtet.

BORDAUSSTATTUNG

  • Saloon Bar
  • Restaurant
  • Shopping-Arkade
  • Café
  • Panorama Lounge
  • Rezeption

Highlights

  • Haustransfer zum Flughafen inklusive
  • bequeme Flugan- und abreise
  • klassische Route Bergen - Kirkenes - Bergen

Hotelbeschreibung

Schiffsporträt siehe Kreuzfahrtenkatalog S. 75
Die MS FINNMARKEN, im Jahr 2002 erbaut, ist wunderschön im Art-nouveau-Stil eingerichtet. Mit 628 Betten gehört sie zu den drei größten Hurtigruten-Schiffen und bietet neben vielen Kabinen auch eine große Auswahl von Suiten. Sie ist das einzige Schiff mit einem Swimmingpool und einem Whirlpool an Deck. Eine weitere Besonderheit der MS FINNMARKEN ist ihr Bug - Sie können praktisch von Deck 5 bis ganz nach oben hinaufgehen. Verschiedene Restaurants und Bistros sowie der große Panoramasalon machen die Reise zum Vergnügen.

Programm

1. Tag: Anreise - Bergen Unser Haustransfer bringt Sie zum Flughafen für den Linienflug nach Bergen. Nach der Ankunft in Bergen erfolgt der Bustransfer zum Hurtigruten-Anleger. Am Nachmittag um ca. 16 Uhr gehen Sie an Bord der M/S FINNMARKEN.

2. Tag: Alesund - Urke (Hjorundfjord)
Durch Schären und Inseln hindurch fährt das Postschiff nördlich nach Ålesund. Sie werden fasziniert sein von den Häusern in der Apothekergate und der Fußgängerzone Kongensgate in der Jugendstil-Stadt. Von hier aus unternimmt M/S FINNMARKEN einen Abstecher zu dem Hjørundfjord (Urke).

3. Tag: Trondheim
Die ehemalige Königs- und Hauptstadt Norwegens lädt zur Besichtigung ein. Sie haben genügend Zeit um diese wunderschöne Stadt zu entdecken. Einen guten Überblick bietet die neugotische Holzbrücke Gamle Bybrua. Im Nidaros-Dom, Norwegens größtem gotischen Sakralbau, werden seit 1988 die norwegischen Kronjuwelen gezeigt. Die auf Holzpfählen gebauten Speicherhäuser sind genauso hübsch wie der im Rokoko-Stil eingerichtete Stiftsgarden. Dieses größte Holzhaus Norwegens beherbergt die königliche Familie, wenn sie Trondheim besucht.
Anschließend kreuzt M/S Finnmarken vorbei an tausenden kleinen Inseln und malerischen Schären - navigatorisch anspruchsvolle Gewässer, doch für Sie die reinste Bilderbuchkulisse.

4. Tag: Polarkreis - Svolvær/Lofoten
Am Morgen überqueren Sie zwischen Nesna und Ornes den Polarkreis, gekennzeichnet durch eine Weltkugel auf einer kleinen Schäre. Passagiere, die zum ersten Mal über den Polarkreis fahren, erhalten vom Meeresgott Neptun ihre Polartaufe. Wenn sich die Lofotenwand, eine bis zu 1000 m hohe Gebirgskette, am Horizont abzeichnet, haben Sie den Landegofjord, Helligvær und den Vestfjord hinter sich gelassen. Abends erreichen Sie Svolvær, den Hauptort der Lofoten. In Svolvær haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug zum Lofotr Wikingerfest teilzunehmen und somit eine kleine Zeitreise zu den Wikingern zu unternehmen. Das Lofotr Wikingerfest wird in einem Nachbau des größten jemals gefundenen Wikingerhauses gefeiert.
Bei der Weiterfahrt zeigt sich die wildromantische Schönheit der vom Golfstrom geküssten Lofoten: pittoreske kleine Fischereihäfen, rot bemalte Häuser - Rorbuer genannt - sowie der berühmte Stockfisch auf Holzgestellen.

5. Tag: Tromsø
n der Nacht navigiert das Schiff durch den schmalen Wasserweg des Raftsunds. Auf der südgehenden Route können Sie diese atemberaubende Passage noch einmal bei Tag erleben. Nach einem Stopp in dem pulsierenden Schifffahrtszentrum Harstadt auf der Inselgruppe der Vesterålen geht es nach Tromsø, welches Sie am Nachmittag erreichen. Tromsø war als Tor zum arktischen Meer schon in der Vergangenheit Ausgangspunkt zahlreicher Polarexpeditionen. Sie haben hier Gelegenheit die Eismeerkathe-drale zu besuchen. Durch ihre eigenwillige moderne Architektur und das große Glasmosaikfenster ist sie weltberühmt.

6. Tag: Honnigsvåg und Nordkap
Atmen Sie die klare, reine Luft und betrachten Sie die reizvolle Schönheit der Landschaft. Nach einem frühen Halt in Hammerfest erreichen Sie Honningsvåg, das Tor zum einzigartigen Nordkap, das 300 m aus dem Meer emporragt. Bei 71° 10´ 21“ sind Sie nur noch 2000 km vom geographischen Nordpol entfernt. Am Abend passieren Sie die Felsformation Finnkirka, einen heiligen Ort der einheimischen Samen.

7. Tag: Kirkenes - Wendepunkt der Reise
Am Vormittag befinden Sie sich auf dem gleichen Längengrad wie St. Petersburg, Kairo und Istanbul, nur wenige Autominuten von der russischen Grenze entfernt - in Kirkenes. Damit ist der Wendepunkt Ihrer Hurtigruten-Reise erreicht. Im Dreiländereck von Norwegen, Russland und Finnland können Sie spannende Ausflüge u.a. zur nahe gelegenen Ländergrenze Norwegen/Russland unternehmen.

8. Tag: Hammerfest und Tromsø
Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück am Nordkap im Rahmen eines optionalen Ausflugs. Mit Hammerfest erreichen Sie später die nördlichste Stadt Europas. In Tromsø können Sie dem eindrucksvollen Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale lauschen.

9. Tag: Vesterålen und Lofoten
Höhepunkt des Tages sind die Besuche der Inselgruppen Vesterålen und Lofoten. Der Anblick der Meerenge Risøyrenna und die Fahrt durch den Raftsund, dessen steile Felsen wie vom Bildhauer bearbeitet wirken und der an einigen Stellen nicht einmal 100 m breit ist, gehören zu den schönsten Momenten der Reise. Während Ihr Schiff Svolvær und Stamsund ansteuert, ziehen die majestätischen Berggipfel der gigantischen Lofotenwand vorüber.

10. Tag: Polarkreis - Sieben Schwestern
Früh aufstehen lohnt sich, denn Sie überqueren heute den Polarkreis zum zweiten Mal. Entdecken Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Inseln, mystischen Bergen und Wasserfällen, um die sich unterschiedlichste Legenden ranken: die berühmte Bergkette der “Sieben Schwestern”, der beeindruckende Wasserfall “Brautschleier” sowie die spektakuläre Felseninsel “Torghatten”.

11. Tag: Trondheim und Kristiansund
Noch einmal können Sie Trondheim erkunden. Auf der Weiterfahrt Richtung Süden passieren Sie Kristiansund, die "Klippfisch-Hauptstadt“ an der faszinierenden Atlantikstraße, und die charmante Rosenstadt Molde.

12. Tag: Bergen
Wieder durchfahren Sie malerische Landschaften, ehe Sie in Bergen von Bord gehen und den Rückflug nach Berlin antreten.

Zusatzinformationen

Veranstalter Seereise: Hurtigruten
Veranstalter Haustransfer: Freizeitreisen Kg

Für die Einreise ist ein noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Buchen Sie Ihre Ausflüge vorab. Eine Liste der geplanten Ausflüge senden wir Ihnen gerne zu.

Veränderte Stornobedingungen für diese Reise
bis 45 Tage vor Reisebeginn 10%
44 bis 22 Tage vor Reisebeginn 40%
21 bis 15 Tage vor Reisebeginn 60%
ab 14 Tage vor Reisebeginn 90%
des Reisepreises

 

Unterkunft laut Beschreibung

2-Bett- Kabine innen Deck 3,5,6 Kat. I / laut Ausschreibung 3799 €
2-Bett- Kabine außen Bullaugen Deck 2,3 Kat. L teilweise mit Sichtbehinderung / laut Ausschreibung 4299 €
2-Bett- Kabine außen Deck 5 mit eingeschränkter bzw. keiner Sicht / laut Ausschreibung 4299 €
2-Bett- Kabine außen Deck 3 Kat. N / laut Ausschreibung 4499 €
Zweibettkabine Außen Kat. O / laut Ausschreibung 4659 €
2-Bett- Kabine außen Deck 5 Kat. P / laut Ausschreibung 5049 €
2-Bett- Kabine außen Deck 6, 7 Kat. U / laut Ausschreibung 5649 €
Doppel- Innenkabine zur Alleinbenutzung Deck 2,3 / laut Ausschreibung 5729 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, außen, eingeschränkte bzw. keine Sicht Deck 5 / laut Ausschreibung 6529 €
Zweibettkabine zur Alleinbenutzung, außen, Deck 3 / laut Ausschreibung 6799 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play