Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schlienz Touristik GmbH

Schlienz Tours Reisen
73728 Esslingen

Große Spanienrundreise

Termin: 18.10.2017 - 30.10.2017 - 13 Tage
Preis ab: 1895 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 75 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Schlienz-Haustürservice
  • Reise im Luxusbus Super Class 2+1
  • 12 x Ü/HP in 3*/4* Hotels
  • Führungen in Barcelona, Madrid, Sevilla, Cordoba, Toledo, Kloster Escorial, Granada
  • Eintritt und Führung Alhambra und Gärten Generalife
  • Flamenco Show in Granada
  • Eintrittspaket mit Sagrada Familia in Barcelona, Kathedrale & Alcazar in Sevilla, Mezquita in Cordoba, Kathedrale, Kirchen Santo Tomé und San Juan de los Reyes in Toledeo, Königspalast in Madrid
  • Schlienz-Reisebegleitung
  • 15 Bussipunkte
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

9cb50f23-9063-47cb-984d-ddcc7b29ad87.jpg
3 weitere Bilder
  • Katalonien & Barcelona
  • Cordoba, Granada & Sevilla, Madrid
  • Eintritte im Wert von ca. 85,- inklusive

Diese klassische Rundreise bietet Alles, was Sie an Kultur, Geschichte, Kunst und Sehenswürdigkeiten erleben können. Eindrucksvolle Landschaften mit viel Meer und die Vielfalt der Baudenkmäler, Kathedralen, Kirchen, Klöster und Moscheen, die von Römern, Christen, Juden und Moslems geprägt wurden, lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Andalusien im Süden Spaniens ist bekannt für seine Sonne und der Herbst ist die ideale Reisezeit.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Lyon/Südfrankreich
Sie starten auf der Route Karlsruhe, Mülhouse, Besancon, Beaune nach Lyon. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Santa Susanna/Calella
Lyon - Valence das Tor der nördlichen Provence - Avignon. Eine Reise auf römischen
Spuren. Avignon mit dem Papstpalast und Nimes, sind bedeutende Städte aus römischer Zeit. Weiter geht es nach Montpellier - Narbonne - Perpignan und an die Costa Brava.

3. Tag: Ausflug Barcelona
Heute besuchen Sie Barcelona. Die Hauptstadt der autonomen Region von Katalonien
ist stolz auf ihre 3000-jährige Geschichte, sowie auf die eigenständige Kultur- und Landessprache Jugendstilpracht, mondäne Avenuen und historische Baudenkmäler machen die Mittelmeer-Metropole zum beliebtesten Städteziel Spaniens.

4. Tag: Barcelona Costa Blanca - Route der Kathedralen
An der Costa Dorada liegt die schöne Stadt Tarragona. In der Altstadt sind noch viele Zeugnisse aus der römischen Epoche zu sehen, so beispielsweise ein Amphitheater, ein Aquädukt und die aus dem Mittelalter stammende eindrucksvolle Kathedrale. Über Peniscola erreichen Sie Valencia. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell bildet Valencia das Zentrum dieser Region. Vom Reichtum der Stadt Valencia zur Blütezeit im Mittelalter zeugt noch heute die wunderschöne Altstadt rund um die mittelalterliche Kathedrale. Weiterfahrt in Richtung Alicante.

5. Tag: Costa Blanca - Granada - Andalusisches Panorama
Sie kommen vorbei an Alicante und Murcia und gelangen heute auf aussichtsreiche Strecke über Lorca - Puerto Lumbreras - Baza nach Granada. Granada wird auch die Perle Spaniens genannt und zählt zu den meistbesuchten Orten der Welt.

6. Tag: Granada - Sevilla - Heimat der Maurischen Herrscher
Nach einer Stadtbesichtigung geht es zu einem weiteren Höhepunkt nämlich die Alhambra, deren Besuch Sie nicht versäumen sollten. Das heutige Reiseziel ist Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens und die drittgrößte Stadt Spaniens. Sevilla, auch bekannt als Heimatstadt des legendären „Don Juan“, sowie das Herz andalusischer Kultur.

7. Tag: Sevilla - Tapas und Flamenco
Der Torre del Oro am Ufer des Guadalquivirs ist fast ebenso berühmt wie die Giralda,
das Wahrzeichen von Sevilla, direkt neben der Kathedrale. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen des Barrio Santa Cruz und probieren Sie die berühmten Tapas. Auf jeden Fall sollten Sie auch noch den Alcazar mit seinen herrlichen Gartenanlagen besuchen! Wie wäre es heute Abend mit dem Besuch einer feurigen Flamenco-Show?

8. Tag: Sevilla - Cordoba - Im Reiche des Kalifen
Ihre Reise führt Sie heute nach Cordoba, einer fröhlichen Stadt in bester andalusischer
Tradition, die ebenfalls zu einem der attraktivsten Reiseziele in Südspanien gehört. Anziehungspunkt ist seit jeher die Mezquita, die maurische Moschee. Die Stadt besitzt neben vielen anderen Monumenten, ein sehr schönes Juden- oder Hebräerviertel mit einer wunderbaren Synagoge im Mudejarstil.

9. Tag: Cordoba - Madrid - Spaniens majestätische Mitte
Sie verlassen Cordoba und durchqueren die Mancha, jene durch Cervantes „Don Quichote“ so berühmt gewordene Landschaft und erreichen so Toledo. Lohnenswert ist ein Bummel durch das malerische Städtchen, das von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie dann die pulsierende Landeshauptstadt Madrid. Einzigartige Museen wie der Prado de Centro de Reina Sofia, das Museum Thyssen-Bornemisza oder auch der königliche Palacio Real, füllen das Programm der Kulturinteressierten. Wer Grün sucht, findet es im weitläufigen Parque del Retiro. Die Café und Barkultur, zu der auch die Kleinkünstler der Straße gehören, prägen die Plaza Mayor und die Gassen der mittelalterlichen Viertel.

10. Tag: Madrid - Das Königliche Spanien
Herrliche Bauten, ein malerisches Stadtbild und die reizvolle Lage machen die alte Königstadt zu einer der größten Besucherattraktionen Spaniens. Arabische, christliche und jüdische Kultur haben gleichermaßen das Antlitz der Stadt geprägt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Abstecher zum Klosterschloss EL Escorial. Es bringt mit seinen unermesslichen Kunstschätzen, wie kaum ein anderes Bauwerk, die Macht und den Reichtum des einstigen spanischen Imperiums zum Ausdruck.

11. Tag: Madrid - Santa Susanna - Zurück nach Katalonien
Abschied aus Madrid und über Zaragoza mit der beeindruckenden Basilika Nuestra - Senora del Pilar, dem Wahrzeichen der Stadt und Lerida, erreichen Sie heute die Mittelmeerküste.

12. Tag: Santa Susanna - Charbonnieres Les Bains
Die schönste Spanien Reise mit den vielen Höhepunkten in Südspanien endet bald vom sonnigen Spanien ins herbstliche Deutschland. Daher reisen Sie heute durch Südfrankreich zu Ihrem Hotel in Charbonnieres Frankreich.

13. Tag: Heimreise
Rückreise auf der Autobahn über Lyon - Beaune - Besancon - Belfort - Freiburg - Karlsruhe zurück in die Heimat.

 

Hotelinformationen 4* Hotels Spanienrundreise (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer (*Schnellbucher) 1895 €
Pro Person im Doppelzimmer 1995 €
Pro Person im Einzelzimmer (*Schnellbucher) 2353 €
Pro Person im Einzelzimmer 2453 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play