Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG

REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG
36103 Flieden

Gardasee - All Inclusive

Termin: 18.05.2017 - 23.05.2017 - 6 Tage
Preis ab: 499 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im HAPPclass- oder Komfortbus
  • 4/5x Übernachtung/All Inclusive
  • Ausflüge nach Malcesine, Torbole, Bardolino sowie nach Sirmione (jeweils zzgl. Bootsfahrt)
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

529da23f-fd40-4c83-ac30-1c64fb8e8168.jpg

Genießertour im Frühling

1.Tag: Anreise
Abfahrt am Morgen über Fernpass – Brenner zum Gardasee.
2.Tag: Tennosee - Riva - Torbole
Ausflug zum Tennosee. Weiter geht es nach Riva und Torbole am nördlichen Ufer des Gardasees, eingebettet zwischen dem Monte Baldo und der Sarcaebene. Von dort fahren Sie mit dem Schiff (gegen Aufpreis) zurück nach Limone.
3.Tag: Malcesine
Die heutige Ausflugsfahrt per Boot (gegen Aufpreis) führt nach Malcesine, der „Perle des Gardasees“. Schon Goethe machte 1786 während seiner berühmten „Italienreise“ Station in Malcesine. Geprägt ist das Bild durch die Altstadt mit ihren vielen engen Gassen und der weithin sichtbaren Scaligerburg. Diese steht auf einem Felsvorsprung direkt am Ufer des Sees und gewährt vom Turm aus einen Blick über den Ort und den Nordteil des Sees.
4.Tag: Panoramafahrt östlicher Gardasee
Panoramafahrt entlang des östlichen Gardasees mit Aufenthalt in Bardolino nach Sirmione. Das idyllische Städtchen Sirmione liegt auf einer Halbinsel und gilt als Perle des südlichen Seeufers. Besuchen Sie die imposante, im 13. Jh. erbaute Scaligerburg, und flanieren Sie durch die verwinkelten Gassen der bunten Altstadt – Romantik pur. Einen bezaubernden Seeblick gewährt die parkartige Inselspitze, und unbedingt sehenswert sind auch die „Grotten des Catull“, die Ruinen einer der prächtigsten Villen Italiens. Rückfahrt per Tragflügelboot (gegen Aufpreis).
5.Tag (nur bei 6-tägiger Reise): Freizeit oder fakultativ: Pieve und Schauderterrasse
Heute können Sie nochmals durch das herrliche Limone bummeln und ein letztes Mal das malerische Städtchen auf sich wirken lassen. Mit anderen Worten: einfach noch einmal die Seele so richtig baumeln lassen. Genießen Sie die Stunden des Tages in aller Ruhe.
Alternativ gegen geringen Aufpreis: Busfahrt durch das Hinterland nach Pieve mit Ortsbummel. Mittagspause auf der „Schauderterrasse“. Es handelt sich dabei um die Restaurantterrasse des Hotel Paradiso, die an einer Stelle mehrere Meter weit über den Rand des Abgrunds hinaus ragt, so dass man wirklich direkt über dem See steht. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf Malcesine, den See entlang nach Norden und nach Süden, aber vor allem auch auf die Gardesanastraße, die sich direkt unterhalb und mehrere hundert Meter tiefer am See entlang windet. Rückfahrt durch die atemberaubende Brasaschlucht.
Rückreisetag: Heimreise
Rückreise über Brenner – Tegernsee – München in die Ausgangsorte.

 

Hotelinformationen Hotel Leonardo da Vinci in Limone (mehr Infos...)

Doppelzimmer DU/WC - All inklusive 499 €
Superior-Doppelzimmer DU/WC - All inklusive 534 €
Einzelzimmer DU/WC - All inklusive 589 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : REISEBÜRO HAPP GmbH & Co. KG


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bad Soden-Salmünster | Eichenzell | Flieden | Fulda | Hünfeld | Neuhof (Fulda) | Schlüchtern | Steinau an der Straße

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play