Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SEITZ Reisen
63743 Aschaffenburg-Obernau

Frühlingstage am Gardasee

Termin: 15.03.2017 - 19.03.2017 - 5 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 409 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 24 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus;
  • Begrüßungsgetränk im Bus;
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Wahl-Menu mit Salatbuffet
  • 1 x Willkommensmenu mit Begrüßungscocktail
  • 1 x Italienischer Abend „Serata Italiana“ mit Livemusik und Tanz
  • 1 x Gala Menü bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1 x Aperitif/ Häppchen
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Aperitif/ Imbiss
  • Goethe Vortrag
  • Schifffahrt Riva/Torbole
  • Weinprobe/ Imbiss
  • Grappa Verkostung
  • Ganztagesausflug Gardasee
  • Stadtführung Verona
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

4e8b81b2-932e-43db-b5df-bb38af1327a9.jpg
4 weitere Bilder

Der Gardasee glitzert blau und die Städtchen mit den schönen Strandpromenaden haben sich zum Frühlingsbeginn fein herausgeputzt.

Der Gardasee glitzert blau und die Städtchen mit den schönen Strandpromenaden haben sich zum Frühlingsbeginn fein herausgeputzt. So sehen unbeschwerte Urlaubstage am Gardasee aus! Sie wohnen im komfortablen 4-Sterne Hotel Savoy Palace im charmanten Riva. Abwechslungsreiche Ausflüge und kleine Überraschungen wie Wein- und Grappaproben sowie Unterhaltungsabende mit Live-Musik und Tanz runden diese tolle Reise ab!

1. Tag: Anreise nach Riva del Garda. Sie beziehen Ihr Zimmer und nehmen das Willkommensmenü ein. Anschließend werden Sie mit einem Begrüßungscocktail im Hotel willkommen geheißen.
2. Tag: Sie fahren mit Ihrem örtlichen Gästeführer nach Verona und wandeln auf den Spuren Romeo und Julias. Sehen Sie das berühmte Römische Amphitheater, wo jeden Sommer die sehenswerten Opernfestspiele stattfinden oder den Piazza Mercato im Zentrum von Verona. Danach haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken, auf Shoppingtour zu gehen oder einfach nur einen Cappuccino zu genießen. Am Nachmittag besuchen Sie ein Weingut und erleben eine Weinprobe mit einem regionaltypischen Imbiss.
3. Tag: Panoramafahrt am Ostufer des Sees entlang. Über Malcesine, am Fuße des Monte Baldo, geht es nach Bardolino, das dem gleichnamigen Bardolino Wein seinen Namen verleiht. Anschließend statten Sie dem quirligen Garda einen Besuch ab. In den Städtchen haben Sie genügend Freizeit für einen Spaziergang oder für ein „Gelato“ in einer der zahlreichen Eisdielen.
4. Tag: Nach einem kleinen Rundgang durch die Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit einem Schiff nach Torbole. Im alten Zollhaus, der einstigen Grenze zwischen Österreich und Italien, erhalten Sie einen Aperitif mit kleinem Imbiss. Dazu erleben Sie einen kurzweiligen Vortrag, denn hier startete einst Goethes „Italienische Reise“. Anschließend fahren Sie durch das gebirgige Hinterland des Sees zu einer Grappa-Brennerei, wo Sie echten italienischen Grappa verkosten. Am Nachmittag laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen im Hotel ein und am Abend dürfen Sie sich auf ein Gala-Dinner bei Kerzenschein, Musik und Tanz freuen.
5. Tag: Heimreise.
Programmänderungen vorbehalten

 

Hotelinformationen ****Savoy Palace in Riva (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 409 €
Pro Person im Doppelzimmer 489 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play