Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen

SAT Reisen
06114 Halle ( Saale )

Frühling auf Main & Donau mit MS Normandie

Termin: 15.04.2017 - 21.04.2017 - 7 Tage
Preis ab: 919 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 139 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Ab / An Haustür-Service
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus oder Kleinbus
  • 7-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der MS Normandie von Frankfurt nach Passau
  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • Willkommenscocktail an Bord
  • Alles-Inklusive-Verpflegung an Bord (reichhaltiges Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, nachmittags Kaffee & Tee mit Gebäck, Mitternachtssnack)
  • Getränke von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr inklusive (Hauswein, Bier, Softdrinks, Säfte und Mineralwasser)
  • 1x Teilnahme am Kapitänsdinner
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Teilnahme am Bord- und Unterhaltungsprogramm
  • sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

2e67d035-ec5f-45b1-a952-5e9a99a8808c.jpg
4 weitere Bilder

Begleiten Sie uns auf unsere Frühlingskreuzfahrt an Bord der MS Normandie und erleben Sie die Höhepunkte am Main-Donau-Kanal. Sanfte Flussbiegungen, malerische Uferlandschaften, Jahrtausende alte Burgen, die stolz auf das Flusstal hinab blicken und tolle Städte, wie Nürnberg oder Bamberg, warten auf Ihren Besuch!

1. Tag: Anreise nach Frankfurt & Einschiffung
Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Frankfurt. An Bord der MS Normandie werden Sie von der Bordreiseleitung mit einem Willkommenscocktail herzlich begrüßt. Um 18:00 Uhr, wenn Ihr Flussschiff ablegt, genießen Sie die Aussicht auf die Mainmetropole.

2. Tag: Zauberhaftes Wertheim
Heute werden Sie in Wertheim herzlich willkommen geheißen und können an einem Stadtrundgang (fak.) teilnehmen. Mit der gut erhaltenen Stadtmauer, den schmalen Gassen, den reich verzierten Fachwerkhäusern und dem malerischen Marktplatz bietet Wertheim ein relativ unverfälschtes altfränkisches Bild und lädt zu einem Bummel ein.

3. Tag: Bischofsstadt Würzburg
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit an einem Stadtrundgang (fak.) durch Würzburg teilzunehmen, der Sie zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten führt. Neben der gotischen Marienkapelle und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Das Gesamtbild wird von der mittelalterlichen Festung Marienberg beherrscht. Genießen Sie nach so vielen Eindrücken einen entspannten Nachmittag an Bord.

4. Tag: Kaiserstadt Bamberg
Bamberg wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und wird deshalb auch gern als „Fränkisches Rom“ bezeichnet. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang (fak.), wie besonders die Kaiserstadt ist. Das historische Altstadtensemble mit Dom, Kirchen und Klöstern, mit Brücken und engen Gassen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden wird Sie begeistern.

5. Tag: Nürnberg
Am Morgen erreicht die MS Normandie Nürnberg. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Albrecht Dürer Stadt und erleben Sie historische Monumente und Bauten, prachtvolle Bauwerke und bekannte Sehenswürdigkeiten. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist wohl die Kaiserburg. Alle anerkannten deutschen Kaiser und Könige eines halben Jahrtausends der Reichsgeschichte von 1050 bis 1571 weilten nacheinander in lückenloser Reihenfolge auf der Burg. Zum Mittag erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Regensburg.

6. Tag: Welterbestadt Regensburg
Bei einem Stadtrundgang (fak.) können Sie heute die Geschichte und Geschichten der Stadt Regensburg kennen lernen. Der Rundgang führt Sie zum Dom und zur Steinernen Brücke, zur Porta Praetoria und zum Alten Rathaus, zu Patrizierhäusern und Geschlechtertürmen und vielem mehr. Zum Ausklang dieser fantastischen Reise sind Sie herzlich zum Kapitänsdinner eingeladen.

7. Tag: Passau – Heimreise
Am Morgen macht die MS Normandie in Passau fest. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

TagOrtAnAb
1Frankfurt-18:00
2Wertheim08:3014:30
3

Würzburg

Schweinfurt

01:30

22:30

11:30

-

4

Schweinfurt

Bamberg

-

13:00

05.30

18:00

5Nürnberg03:0013:00
6Regensburg14:0020:00
7Passau08:00-

Programmänderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie unsere umfangreiche Schiffsbeschreibung "unter Unterkunft".

 

Zubuchbare Optionen

Sparzustieg Halle -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06112 Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof)

Sparzustieg Dessau -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

06844 Dessau-Busbahnhof

Sparzustieg Magdeburg -25 €
Direkt zusteigen & 25,- € sparen!

39104 Magdeburg-Busbahnhof

Hotelinformationen MS Normandie (mehr Infos...)

2-Bett außen Hauptdeck 919 €
2-Bett außen Oberdeck 1089 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Sachsen-Anhalt-Tours- SAT Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Abberode | Allrode | Altbrandsleben | Altenburger Land | Am Großen Bruch Gunsleben | Axien | Bad Schmiedeberg | Ballenstedt | Belgern | Benneckenstein | Bennewitz | Bennungen | Bilzingsleben | Böhlen (Leipzig) | Brandis | Brehna | Breitenstein (Landkreis Sangerhausen) | Bretleben | Bucha (Saale-Holzland-Kreis) | Burg (Jerichower Land) | Burgholzhausen | Burkersroda | Casekirchen | Cobbelsdorf | Dessau | Deuben | Dingelstedt | Döschwitz | Dommitzsch | Dreiheide | Drogen | Eggenstedt | Eggersdorf | Elbe-Parey | Espenhain | Etingen | Etzleben | Eulatal | Falkenberg/Elster | Feldkirch | Friedersdorf (Landkreis Bitterfeld) | Frohburg | Geithain | Gößnitz (Altenburger Land) | Grimma | Groitzsch | Groß Germersleben | Groß Quenstedt | Großtreben-Zwethau | Günserode | Halberstadt | Halle (Saale) | Hasselfelde | Hecklingen | Hermsdorf (Börde) | Heuersdorf | Hörsingen | Hohenerxleben | Holzweißig | Huy-Neinstedt | Jena | Jessen (Elster) Neuerstadt | Jückelberg | Kemberg | Kitzscher | Kohren-Sahlis | Langenstein (Landkreis Halberstadt) | Leipzig | Leitzkau | Löben | Löderburg | Luckenau | Lutherstadt Wittenberg | Machern | Magdeburg | Marke | Martinsrieth | Mellnitz | Meuselwitz | Möhlau | Morsleben | Mützel | Mutzschen | Narsdorf | Naunhof | Nausitz | Nerchau | Neukieritzsch | Niederröblingen | Nielebock | Nobitz | Quetzdölsdorf | Reesen | Regis-Breitingen | Reuden (Burgenlandkreis) | Riesigk | Rötha (Leipzig) | Rositz | Rottleberode | Sandersdorf Sandersdorf | Schierke | Schildau | Schkortleben | Schleesen | Schönebeck (Elbe) | Schwanebeck (Harz) | Seitenroda | Selbitz (Wittenberg) | Söllichau | Starsiedel | Stößen | Tanne | Taucha (Burgenlandkreis) | Thallwitz | Thierschneck | Trebsen/Mulde | Unterkaka | Warnstedt | Wasserleben | Wegeleben | Weickelsdorf | Wernigerode | Wespen | Westerhausen | Wieglitz | Wienrode | Wippra | Wohlmirstedt | Wolfen | Woltersdorf (Jerichower Land) | Wyhratal | Zahna | Zimmern | Zschadraß

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play