Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Merz Reisen GmbH

Merz Reisen GmbH
92348 Gnadenberg

Fondation Beyeler: "Claude Monet"

Termin: 18.02.2017 - 19.02.2017 - 2 Tage
Preis ab: 199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

UNSERE LEISTUNGEN
- Fahrt im 4-Sterne-Reiseomnibus
- Unterbringung im 4-Sterne- Hotel in Weil am Rhein bzw. Basel gegen Aufpreis
- Nutzung des Saunabereichs
- 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- reservierter Eintritt Claude Monet- Ausstellung, Fondation Beyeler
--> AudioGuides nach Verfügbarkeit (Kosten extra)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1 Anreise | Basel - Fondation Beyeler
Anreise nach Basel. Führung in der Ausstellung "Claude Monet“ in der Fondation Beyeler*. Claude Monet, der bekannteste, "typischste“ und zugleich eigenwilligste Vertreter des französischen Impressionismus, steht mit über vierzig Meisterwerken im Mittelpunkt einer umfassenden Ausstellung in der Fondation Beyeler. Die Ausstellung widmet sich insbesondere dem Spätwerk Monets und seinen Auswirkungen auf die Malerei der Nachkriegsmoderne. Die Präsentation Monets im Umfeld "seelenverwandter“ Künstler, die vorwiegend in der zweiten Hälfte des 20. Jhs. arbeiteten - wie Mark Rothko, Sam Francis und Gerhard Richter, versucht dem großen Thema der "Modernität“ Monets auf die Spur zu kommen. Im großen Saal des Erweiterungsbaus der Fondation Beyeler werden sich im Sinne der "Grandes Decorations“ zwei Hauptwerke des Künstlers, das Zürcher und das Basler Seerosen-Panorama begegnen. Zudem sind Ensembles und bedeutende Einzelwerke aus internationalen Museen und Privatsammlungen zu sehen, die noch nie oder seit Jahrzehnten nicht mehr ausgestellt waren. Hotelunterbringung nach Wahl, in Basel bzw. Weil am Rhein.

2 Basel bzw. Vitra Design Museum | Rückreise
Vormittags Aufenthalt in der Basler Innenstadt zum Erkunden auf eigene Faust. Die Basler Altstadt begeistert mit dem gotischen Münster, den verwinkelten Gässchen, dem beherrschenden Rathaus im gotisch-burgundischen Stil, malerischen Plätzen etc. Alternativ fakultativ Besuch des Vitra Design Museums in Weil. Sie machen eine Architekturführung über den Vitra Campus zu Gehry, Hadid und Siza. Die Sammlung des Vitra Design Museums zählt zu den wichtigsten Beständen des Mobeldesigns weltweit. Sie umfasst insgesamt circa 7000 Möbel, über 1000 Leuchten, zahlreiche Archive sowie Nachlässe von Designern wie Charles & Ray Eames, Verner Panton und Alexander Girard. Am 4. Juni 2016 eröffnete das von den Architekten Herzog & de Meuron gestaltete Vitra Schaudepot, in dem das Vitra Design Museum Schlüsselobjekte seiner Sammlung präsentiert (Besuch ohne Führung). Rückreise am Nachmittag.

 

Zubuchbare Optionen

Taxiservice Zone 3 65 €

Taxiservice Zone 2 45 €

Taxiservice Zone 1 25 €

Sitzplatzreservierung 10 €

Transfer, Eintritt und Architektenführung Vitra Campus, Eintritt Schaudepot 39 €

Carat Hotel Basel/Weil Rhein

Carat Hotel Basel/Weil Rhein, Grundpreis Doppelzimmer lt. Ausschreibung 199 €
Carat Hotel Basel/Weil Rhein, Grundpreis Einzelzimmer lt. Ausschreibung 229 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Ramada Plaza Basel (mehr Infos...)

Ramada Plaza Basel, Grundpreis Doppelzimmer lt. Ausschreibung 229 €
Ramada Plaza Basel, Grundpreis Einzelzimmer lt. Ausschreibung 289 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play