Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Fuhrmann-Mundstock Reisen

Fumu-Reisen - Fuhrmann Mundstock Reise
38159 Vechelde-Wedtlenstedt

Flusskreuzfahrt durch Holland und Belgien

Termin: 21.04.2017 - 28.04.2017 - 8 Tage
Preis ab: 1099 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 19 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • 7 x Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, inklusive Säften, Ka ffee und Tee, Mittag- und Abendessen mit Menüwahl)
  • Kapitäns Dinner und festlicher Gala-Abend (i.R.d.VP)
  • Welcome-Cocktail
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen (ausgenommen sind kostenp flichtige Kurs- und Wellnessangebote)
  • deutschsprachige Kreuzfahrtreiseleitung
  • Sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren
  • FUMU-Reisebetreuung und Busbegleitung während der gesamten Flussreise
  • Treuemarken
  • Taxi-Gutschein
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

4e4b3ec9-9a60-41f1-b06c-5c368330027f.jpg
10 weitere Bilder

Das Frühjahr, wenn die Natur und Europa zum Leben erwachen, ist die beste Zeit für einen Streifzug über die Wasserwege Hollands und Belgiens zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten unserer Nachbarn: für eine kurze Zeit haben Sie die Gelegenheit, die Tulpenblüte im Keukenhof zu besuchen. Erleben Sie mit uns die bekanntesten Sehenswürdigkeiten unserer kleinen Nachbarn mit dem weltgrößten Hafen, bezaubernden kleinen Städtchen und idyllischen Wasserwegen.

1. Tag: Anreise Amsterdam
Unser Bus bringt Sie heute nach Amsterdam, wo die MS Bellejour zur Einschiffung liegt. Nachdem Sie Ihre Kabine für die kommenden Tage bezogen haben, genießen Sie später das Abendessen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Schönheiten Amsterdams während einer Grachtenrundfahrt bei Nacht kennen zu lernen (AP).

2. Tag: Amsterdam - Kinderdijk - Dordrecht
Bereits am frühen Morgen erreichen Sie Kinderdijk. Hier stehen die bekanntesten Windmühlen der Niederlande. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen aus dem 18. Jh. gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei diesem Ausflug haben Sie Gelegenheit, einen Blick ins Innere einer der Mühlen zu werfen (AP). Anschließend genießen Sie von den Kanälen der Overwaard die wunderschöne Sicht auf die Windmühlen und die Landschaft Kinderdijks. Mittags bringt Sie die MS Bellejour nach Dordrecht, der ältesten Stadt Hollands. Unternehmen Sie eine Reise zurück in die Vergangenheit während einer Stadtbesichtigung (AP).

3. Tag: Dordrecht - Brüssel
Den Vormittag verbringen Sie heute an Bord. Gegen 13:00 Uhr erreichen Sie Brüssel. Die besondere Atmosphäre der belgischen Hauptstadt zieht seine Besucher schnell in ihren Bann. Die bekannten Sehenswürdigkeiten wie das Atomium, eines der ungewöhnlichsten und faszinierendsten Gebäude der Welt, das Manneken Pis, das Wahrzeichen der Stadt oder der wunderschöne Grand’Place, wo sich prächtig verzierte Häuser mit ihren barocken Fassaden und Giebeln aneinander reihen, all das werden Sie bei einer Stadtrundfahrt erleben (AP). Danach kehren Sie zurück auf Ihr Schiff.

4. Tag: Brüssel - Antwerpen
Während Sie sich das Frühstück schmecken lassen, erreichen Sie Antwerpen, die zweitgrößte Stadt mit dem größten Hafen Belgiens. Im 16.Jh. galt Antwerpen als eine der wichtigsten Städte Europas und war Heimat des Barockkünstlers Peter Paul Rubens. Entdecken Sie Antwerpens historisches Zentrum während eines Stadtrundgangs (AP). Am Nachmittag erwartet Sie ein Ausflug in die kulinarische Welt von belgischer Bierbraukunst und belgischer Schokolade (AP).

5. Tag: Antwerpen - Gent
In den frühen Morgenstunden hat die MS Bellejour Gent erreicht. Gent ist eine sowohl historische als auch zeitgenössische Stadt. Das moderne Alltagsleben spielt sich vor einer großartigen historischen Kulisse ab. Während eines Stadtrundgangs (AP) können Sie die Höhepunkte entdecken. Gent sollte jedoch aufgrund seines guten Rufes nicht nur besucht, sondern auch verkostet werden: während einer Bootstour werden Ihnen kleine Snacks gereicht (AP). Nach dem Mittag fahren Sie mit dem Bus nach Brügge. Willkommen in der Weltkulturerbestadt! Sie sind selten, aber es gibt Orte, die alle Sinne berühren, die einem unter die Haut gehen. Stätten, die einen direkt ins Herz treffen, auch wenn man sie nie völlig ergründen kann. Brügge ist so ein einmaliger Ort, den Sie bei einer Führung erleben werden (AP).

6. Tag: Gent - Rotterdam
Ihr heutiges Ziel ist Rotterdam. eine Stadt mit vielen Gesichtern: Hafenstadt, Ausgehstadt und Künstlerstadt. Aber Rotterdam ist in erster Linie auch die Architekturstadt Hollands, in der Modernisieren im Mittelpunkt steht und deren Skyline sich konstant verändert. Erleben Sie die Stadt vom Wasser aus bei einer Hafenrundfahrt (AP). Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Delft (AP). Die Stadt Delft genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Ware sowie zum königlichen Haus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe bei einem Rundgang (AP). Anschließend geht es in eine Porzellan-Manufaktur. Delfter Blau ist das weltberühmte Steingut, das seit dem 17. Jahrhundert hier hergestellt wird. Tauchen Sie ein in die Geschichte des berühmten Porzellans. Dann bringt Sie unser Bus zurück zum Schiff und Sie legen ab nach Rotterdam.

7. Tag: Rotterdam - Amsterdam
Die niederländische Hauptstadt erwartet Sie. Was Amsterdam so attraktiv macht, ist die historische Atmosphäre des 17. Jahrhunderts in Kombination mit dem Flair einer modernen Metropole. Hinzu kommt die überaus freundliche und entspannte Mentalität der Amsterdamer. Eine Stadtführung bringt Ihnen die Schönheiten näher (AP). Ein Besuch des Blumenmarktes darf hier nicht fehlen, wo Sie zahlreiche Tulpen in verschiedenen Formen und Farben bestaunen können. Nachmittags haben Sie Gelegenheit, zum Keukenhof zu fahren (AP). Es ist der wohl schönste Frühlingsgarten der Welt! Hier blühen mehr als 7 Millionen Zwiebelblumen in 800 verschiedenen Tulpensorten. Ein einzigartiges und unvergeßliches Erlebnis.

8. Tag: Heimreise
Eine wundervolle Reise neigt sich dem Ende. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und die Heimreise beginnt.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Schiffsportrait MS Bellejour °°°°+

Harmonie und unbeschwertes Reisen – dafür steht die Bellejour. Großzügig angelegt mit Glasdom und Freitreppe vermittelt Ihnen das Schi ff von der ersten Sekunde an ein Gefühl der Behaglichkeit. Doch die lichtdurchfluteten Lounge-Bereiche und überdachten Promenaden sind bei weitem nicht die einzigen Vorzüge. Das Schiff spielt seine Trümpfe überall aus – zum Beispiel mit den kulinarischen Köstlichkeiten in seinem Bordrestaurant oder auf dem weitläufigen Sonnendeck. Dank WLAN (kostenp flichtig) auf dem gesamten Flusskreuzfahrtschi ff können Sie dabei Ihren Lieben von jedem Ort an Bord Urlaubsgrüße nach Hause senden.

Schiffsinformation

Baujahr: 2004

Kapazität:180 Passagiere

Kabinen:90

Länge:126,70 m

Breite: 11,40 m

Flagge: Malta

Bordsprache:deutsch

Kabineninformation

Die klimatisierten Kabinen der Bellejour verwöhnen Sie mit Design und großzügiger Transparenz. Auf dem Mittel- und Oberdeck finden Sie zwei bodentief verglaste Panorama-Fenstertüren vor dem französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck sorgen große Bullaugen für wunderschöne Aussichten. Trennbare Doppelbetten, Bad mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Schreib- und Schminktisch und ein Safe gehören zur Standardausstattung.

Bordeinrichtung

Großzügiges Foyer, Restaurant, Panorama Lounge mit Bar, WLAN auf dem ganzen Schi ff , Sonnendeck mit Liege- und Sitzmöbeln, Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Bordshop.

Restaurant/Küche

Sie werden im herrlichen Restaurant der MS Bellejour mit internationalen Speisen verwöhnt. Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet inklusive Säften, Mittag- und Abendessen mit Menüwahl und Service am Platz, Nachmittags-Kaffee/ Tee mit Gebäck bzw. Spät-Imbiss zur Nacht je nach Tagesprogramm.

Leben an Bord

An Bord der Bellejour geht es ungezwungen aber gep flegt zu. Für die öffentlichen Bereiche empfehlen wir Ihnen tagsüber bequeme Alltagskleidung. Abends überwiegt legerer Chic. Zum Gala-Dinner empfehlen wir festlich-elegante Kleidung. Für Ihre Landaus flüge gehören festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung ins Gepäck. Bade- und Sportbekleidung ist bitte den Sonnendecks bzw. den Wellness/ Fitness-Bereichen vorbehalten.

 

Zubuchbare Optionen

NL-BEL3-AP 330 €

Unterkunft laut Beschreibung

2-Bett-Kabine 1099 €
2-Bett-Kabine 1229 €
2-Bett-Kabine 1299 €
Einzelzimmer p.P.kabine 1479 €
Einzelzimmer p.P.kabine 1659 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Fuhrmann-Mundstock Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Braunschweig | Celle | Dessau | Halberstadt | Halle (Saale) | Hannover | Heeßen | Helmstedt | Hildesheim | Magdeburg | Peine | Zickeritz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play