Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Komm mit - Morent GmbH & Co. OHG

Komm mit Reisen
87527 Sonthofen

Flusskreuzfahrt auf der Rhône

Termin: 04.04.2017 - 08.04.2017 - 5 Tage
Preis ab: 774 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 36 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

• An- und Abreise im modernen Fernreisebus
• Vier Nächte in Außenkabinen der MS „Mistral“
• Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen)
• Während der Mahlzeiten Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso inklusive
• Alle Bargetränke inklusive (außer von „Exklusiv-Karte“)
• Begrüßungsdrink am Ankunftsabend
• Verschiedene Bordveranstaltungen
• Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
• Deutschsprachige Bordreiseleitung
• Alle Hafengebühren

Inklusive Ausflugspaket:
• Eintritt & Führung Papstpalast Avignon
• Busausflug Pont-du-Gard
• Busausflug Schluchten der Ardèche
• Busausflug Vienne & Côtes du Rhône

Nicht eingeschlossen sind Dinge des persönlichen Bedarfs und Trinkgelder.

Bonus-Punkte • •

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

31a3ed78-a38d-425e-9e96-4d4c4b6c9150.jpg

Flusskreuzfahrt auf der Rhône mit der MS „Mistral"

Inklusive: Wein, Bier, Wasser, Kaffee bei den Mahlzeiten und Bargetränke!

Die Rhône entspringt in der Schweiz dem Rhônegletscher und wird zu einem der großen europäischen Flüsse. Ab Lyon fließt sie in eine von der Sonne verwöhnte Landschaft mit Mandelbäumen, Rebgärten, Olivenhainen und Blumenfeldern und erreicht bei Marseille das Mittelmeer.

Erleben Sie das Rhônetal in dieser Zeit als ein Blütenmeer und genießen Sie die ständig wechselnden Landschaftsbilder; schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten.

Die MS „Mistral", Ihr schwimmendes Hotel, wird während der gesamten Fahrt von unserem Bus begleitet. Dieser erschließt Ihnen während der Hafenaufenthalte die vielen Sehenswürdigkeiten: die alte Papststadt Avignon, das weltbekannte Aquädukt Pont-du-Gard, die Schluchten der Ardèche und das Weinland der Côte du Rhône.

1.Tag - Anreise nach Avignon

Durch die Schweiz, vorbei an Zürich und dem Genfer See, erreichen Sie Frankreich und bei Lyon das Tal der Rhône. Südlich, im Hafen von Avignon wartet die MS „Mistral" auf Sie. Nach einem Begrüßungsdrink mit der Mannschaft nehmen Sie Ihr erstes Dinner an Bord ein. Das Schiff bleibt über Nacht an seinem Liegeplatz.

2.Tag - Avignon

Führung zum berühmten Papstpalast von Avignon. Die Zitadelle auf einem Felsrücken mit abweisenden Festungsmauern beherbergte einst einen prächtigen Hof. Unten, im Wasser des Flusses, spiegelt sich die berühmte Brücke Pont Saint-Bénézet. Danach bleibt etwas Zeit um die malerischen Gassen der Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Zum Mittagessen sollten Sie sich wieder an Bord der MS „Mistral" einfinden. Anschließend fahren Sie durch typische provenzalische Landschaften zum „Pont-du-Gard", dem mächtigen Aquädukt, welchen die Römer zur Wasserversorgung der Stadt Nîmes errichteten. Rechtzeitig zum Abendessen kehren Sie an Bord zurück. Die MS „Mistral" bleibt über Nacht in Avignon liegen, so dass Sie Gelegenheit zu einem Abendbummel haben.

3.Tag - Avignon - Viviers

Am Morgen verlässt Ihr Schiff Avignon und fährt rhôneaufwärts. Die Rhône war in alten Zeiten einziger Durchgang vom Mittelmeer nach Nordeuropa, der nicht über steile Alpenpässe führte. Von hier begannen die Römer die Eroberung Galliens. Heute ist der Fluss, inzwischen durch Schleusen gebändigt, ein moderner Schifffahrtsweg. Vorbei an Roquemaure und Pont-St.-Esprit erleben Sie die größte der Schleusen. Nachmittags starten Sie von Viviers aus zu den Schluchten der Ardèche. Die Fahrt führt nach Bourg-St-Andéol und über die Hochstraße von Gras nach Vallon-Pont-d'Arc. Hier durchgrub die Ardèche eine Felswand, wodurch der großartige natürliche Brückenbogen, der 34 m hohe „Pont-d'Arc" entstand. Bei der Weiterfahrt über die berühmte Höhenstraße erleben Sie die wilde Landschaft der Ardèche-Schluchten. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie an Bord zurück. Danach lockt Viviers zum abendlichen Bummel. Ihr Schiff bleibt über Nacht an seinem Liegeplatz.

4.Tag - Valence - Tain-l´Hermitage - Vienne

Während Sie auf der Rhône weiter flussaufwärts fahren, ziehen die Nougatstadt Montélimar und das von einer Burg überragte La Voulte vorbei. Nach dem Mittagessen macht die MS „Mistral" beim Weinstädtchen Tain-l'Hermitage fest. Den Mittelpunkt dieser schönen Stadt bildet der Place des Clercs mit der 1095 geweihte Kathedrale St-Appollinaire. Ihnen bleibt Zeit zum Bummel durch die Altstadt und zum Besuch der Kathedrale. Wieder im Bus passieren Sie am rechten Ufer das alte Weinstädtchen St-Péray. Es wird überragt durch die Festung von Crussol an einem grandiosen Flecken des Rhônetales. Der heutige Ausflug endet im Städtchen Tournon, welches dem Liegeplatz gegenüberliegt. Die MS „Mistral" wird gegen 23.00 Uhr in Vienne eintreffen. Heute werden Sie im Speisesaal zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. Nach dem Abendessen genießen Sie fröhliche Stunden im Salon.

5.Tag - Vienne - Lyon

Noch während des Frühstücks trifft Ihr Schiff in Lyon, am Zusammenfluss von Rhône und Saône, ein. Jetzt heißt es Abschied nehmen von der MS „Mistral", der lieblichen Landschaft und den kulturhistorischen Städten. Die Heimreise erfolgt wieder vorbei an Genf durch das schweizer Mittelland und Zürich. Abends werden Sie, vollgepackt mit tiefen Eindrücken, wieder in den Ausgangsorten der Reise eintreffen.

 

Hotelinformationen MS Mistral (mehr Infos...)

Doppelkabine/Hauptdeck außen, Du/WC, VP 774 €
Doppelkabine/Oberdeck außen, Du/WC, VP 932 €
Einzelkabine/Hauptdeck außen, Du/WC, VP 1052 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play