Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Fischland-Darß-Zingst

Termin: 19.06.2017 - 25.06.2017 - 7 Tage
Preis ab: 995 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 6 Übernachtungen im Zimmer mit Bad und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Schifffahrt
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

6f67af54-6552-4748-89af-66fb25043dc3.jpg
2 weitere Bilder
  • Laune der Natur: die Halbinsel zwischen Bodden und Ostsee
  • Ausflüge nach Stralsund und Rostock
  • Ausspannen im komfortablen Strandhotel

Ferien an der Ostseeküste

Fischland-Darß-Zingst: Hinter dem sperrigen Namen verbirgt sich die schönste Halbinsel der deutschen Ostseeküste! Strände, Dünen und dichte Wälder prägen das Bild. Es gibt eine kleine Künstlerkolonie, Boddendörfer mit reetgedeckten Häusern, Fischerhäfen und sympathische Badeorte. Geschichten aus der Blütezeit der Hanse, von Schmugglern und Fischern regen die Fantasie an. Und wer es geruhsam mag, zieht sich in den Strandkorb zurück, schaut aufs Meer und lässt die Seele baumeln!

1. Tag: Ans schönste Ende Deutschlands
Karlsruhe 6.00 Uhr - Fahrt auf der Autobahn über Mannheim - Frankfurt - Kassel - Hamburg an die Ostseeküste. Über Dierhagen erreichen wir die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst .

2. Tag: Tour über die Halbinsel
Zingst - wir erkunden die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst . Das alte Seefahrer- und Fischerdorf Zingst hat sich zum modernen, geschäftigen Badeort entwickelt. Die neugotische Peter-Pauls-Kirche wurde nach Plänen von Schinkel errichtet. In Prerow werfen wir einen Blick in die Seemannskirche . Von den alten Kapitänshäusern sind oft die typischen bunt bemalten und mit Schnitzereien verzierten Darßer Haustüren erhalten. Durch die Landschaft des Darßes mit ihren dichten Wäldern kommen wir nach Born und Wieck , urige Dörfer der Boddenküste mit vielen reetgedeckten Häuschen. Weiterfahrt auf der schmalen Landenge Fischland in den Künstlerort Ahrenshoop . Wir spazieren ans "Hohe Ufer“ mit eindrucksvollem Panorama und zu den idyllischen Kunstkaten am Strandweg. Galerien und Ateliers bieten Kunst aller Art und Preisklassen. Nach der Mittagspause besuchen wir das Seefahrerdorf Wustrow , den größten Ort auf dem Fischland, schauen uns am Hafen um und spazieren mit unserer Reiseleiterin zu interessanten Kapitäns- und Matrosenhäusern.

3. Tag: Prächtige Hansestadt Stralsund
Zingst - über das Städtchen Barth an der Boddenküste und kleine Dörfer fahren wir nach Stralsund und erkunden die Weltkulturerbe-Stadt. Rund 800 historische Gebäude erinnern an die Hansezeit, als Stralsund zu den reichsten Städten im Ostseeraum gehörte – etwa das prächtige Wulflamhaus und das Rathaus im Stil der Backsteingotik. Auch die Nikolaikirche verdankt ihre erlesene Ausstattung den wohlhabenden Kaufleuten der Hanse. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung . Besuchen Sie die Gorch Fock I, lassen Sie sich im Ozeaneum am Hafen zu einer faszinierenden Unterwasserreise durch die nördlichen Meere entführen oder unternehmen Sie – ganz real – eine Hafenrundfahrt um den Dänholm.

4. Tag: Sie haben die Wahl!
Zingst - genießen Sie einen freien Tag an Strand und Meer! Wer will, kann eine Kutschpartie durch den Darßwald unternehmen: Von Prerow aus fährt der Kutscher mit dem Pferdewagen (überdacht) durch die faszinierende Natur und erzählt Interessantes über das Gebiet. Am Darßer Ort sehen Sie den Backstein-Leuchtturm. Dieser und das alte Gehöft des Leuchtturmwärters beherbergt heute eine Außenstelle des Stralsunder Meeresmuseums, das Natureum , das über die Entwicklung des Küstenraums und die Entstehung des Darßer Ortes informiert. Bei klarer Sicht kann man von der Aussichtsgalerie bis nach Hiddensee schauen! Rückfahrt mit Aufenthalt in Prerow (€ 25,- pro Person, mind. 10 Personen).

5. Tag: Das Handelstor zum Osten
Zingst - wir fahren nach Rostock . Die urbane, weltoffene Stadt besitzt den wichtigsten Handelshafen der deutschen Ostsee und hält mit der ältesten Universität Nordeuropas und der ersten Fußgängerzone der DDR weitere Rekorde. Der Neue Markt ist ganz von der Hansezeit geprägt, mit Rathaus, schönen Backsteinfassaden und Giebelhäusern. Neben dem Heilig-Kreuz-Kloster , einer Stiftung der Dänenkönigin Margarethe, besuchen wir die herausragende gotische Marienkirche , "die Glucke“, die wertvolle Schätze, wie die Astronomische Uhr, bewahrt. Nach einem Rundgang entlang der Stadtmauer mit ihren alten Toranlagen haben Sie Mittagspause. Anschließend geht es mit dem Schiff nach Warnemünde . Beim Spaziergang auf der Strandpromenade und entlang der ehemaligen Hafeneinfahrt mit kleinen Fischerhäuschen lernen wir den Charme der Ostseeküste kennen.

6. Tag: Wirklich Urlaub!
Zingst - den heutigen Tag können Sie nach Lust und Laune gestalten! Fahren Sie mit dem Linienbus, Leihfahrrädern oder dem Fahrgastschiff zu den Orten der Halbinsel, die Sie noch etwas genauer kennenlernen möchten. Ihre Reiseleitung gibt gerne Tipps!

7. Tag: Heimreise
Zingst - über Rostock - Autobahn Hamburg - Kassel - Frankfurt und Mannheim erreichen wir Karlsruhe gegen 22.00 Uhr.

Ihr Hotel Das ****sSterne STEIGENBERGER STRANDHOTEL und SPA in Zingst verfügt über geräumige Komfort-Zimmer (Nichtraucherzimmer) mit Bad und WC, Bademantel, TV, Safe, Minibar und WLAN. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Im Restaurant "Nautica“ mit Sonnenterrasse bedienen Sie sich morgens am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Menu mit frischen, regionalen Köstlichkeiten (3 Hauptspeisen zur Auswahl). In der "Oyster-Bar“ werden Austern, Cocktails und sonstige Leckereien serviert. Der Wellness-Pavillon sorgt mit Außenpool, Schwimmbad und Whirlbucht, Saunen, Dampfbad und Fitnessraum für Sport und Entspannung. Massagen und Beautyanwendungen gegen Gebühr. Neben dem Strandhotel befindet sich das ***Sterne STEIGENBERGER APARTHOTEL. Die geräumigen Apartments in der Villa Kurpark liegen 50 m vom Haupthaus entfernt und haben Schlaf- und Wohnzimmer, Bad und WC, TV, Telefon, Küchenzeile (Nutzungsgebühr einmalig € 20,-), Balkon oder Terrasse. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet im Haupthaus, am Abend genießen Sie in der "Trattoria Vongola“ mediterrane und saisonale Gerichte (3-Gang Menu mit 3 Hauptspeisen zur Wahl). Die große Sonnenterrasse und Sauna sorgen für Wohlbefinden.

 

Zubuchbare Optionen

Kutschfahrt durch den Darßwald 25 €

Hotelinformationen Hotel Steigenberger Aparthotel (mehr Infos...)

Aparthotel - Apartement mit Bad und WC Beleg. 2 Personen 995 €
Aparthotel - Apartement zur Alleinbenutzung mit Bad und WC 1195 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Hotel Steigenberger Strandhotel (mehr Infos...)

Strandhotel - Doppelzimmer mit Bad und WC 1165 €
Strandhotel - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad und WC 1435 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Forst (Karlsruhe) | Hockenheim | Karlsruhe | Mannheim | Zingst

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play