Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Merz Reisen GmbH

Merz Reisen GmbH
92348 Gnadenberg

Düsseldorf, Museum Kunstpalast: "Cranach. Meister - Marke - Morderne"

Termin: 15.04.2017 - 15.04.2017 - 1 Tag
Preis ab: 199 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

UNSERE LEISTUNGEN
- Fahrt im 4-Sterne-Reiseomnibus
- Unterbringung im 4-Sterne-Hotel
- 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- Eintritt und Führung Lucas Cranach Ausstellung

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

658a280c-3158-4001-a27d-79f342d535cc.jpg
7 weitere Bilder

1 Anreise | Düsseldorf - Architekturführung
Anreise nach Düsseldorf. Nachmittags Möglichkeit zur Architekturführung im Düsseldorfer MedienHafen (fakultativ). Wo vor einigen Jahren noch die Tristesse alter Lagerhäuser das Bild prägte, entstand der MedienHafen - Düsseldorfs wohl interessantestes Städtebauprojekt. Spektakulär sind die schrägen Bauten des Amerikaners Frank O. Gehry, symbolisch die offenen Formen des Landtags, und im wahrsten Sinne des Wortes überragend ist der Rheinturm. 15.04., 13.05. Alternativ Möglichkeit zum Besuch der Otto Dix Ausstellung im K20 Grabbeplatz (fakultativ, Ausstellung bis 14.05.). Otto Dix verbrachte ab 1922 explosive Schaffensjahre in Düsseldorf. Er entwickelte während dieser Zeit eine kritische Handschrift, die ihn in der Kunst des 20. Jhs. unverkennbar macht. Dieser künstlerisch wie menschlich prägenden Phase ist die Ausstellung gewidmet. Gezeigt werden etwa 120 Gemälde, Aquarelle und Grafiken aus nationalen und internationalen Sammlungen. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in topzentraler Lage.

2 Lucas Cranach | Rückreise
Vormittags Führung in der Lucas Cranach Ausstellung im Kunstpalast. Lucas Cranach der Ältere zählt nicht nur zu den wichtigsten Vertretern der Deutschen Renaissance, sondern zweifellos auch zu deren produktivsten. Allein mehr als 1500 Gemälde zeugen heute noch von seinem langen künstlerischen Schaffen und einem ungeheurem Spektrum innovativer Bildlösungen. Mit der bestechenden Überzeugungskraft und Lebendigkeit seiner Bildsprache galt er schon seinen Zeitgenossen als führend unter den Künstlern und vermag den Betrachter bis heute zu faszinieren. Das Museum Kunstpalast sucht mit dieser Ausstellung einen der facettenreichsten Künstler des 16. Jhs. in seiner Ganzheit und Modernität zu präsentieren. Rückreise am Nachmittag.

Bildnachweis: ©Tourismus Nordrhein-Westfalen e.V.|Oliver Franke | ©Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH | ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.|Jochen Keute |
Bildunterschrift: 1) Sammlung Peréz Simón, Mexico, Foto: Arturo Piera | 2) Museum Kunstpalast, Dauerleihgabe der Kunstakademie Düsseldorf|Foto: © Museum Kunstpalast - ARTOTHEK | 3) Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz - Direktion Burgen, Schlösser, Altertümer - Schloss Stolzenfels, Foto GDKE | 4) Szépművészeti Múzeum / Museum of Fine Arts Budapest, 2016, Dénes Józsa

 

Zubuchbare Optionen

Taxiservice Zone 2 45 €

Taxiservice Zone 1 25 €

Sitzplatzreservierung 10 €

Eintritt und Führung Otto Dix Ausstellung 25 €

Taxiservice Zone 3 65 €

Architekturführung Düsseldorfer Medienhafen 19 €

Hotelinformationen Hotel Leonardo Royal Düsseldorf (mehr Infos...)

Hotel Leonardo Royal, Grundpreis Doppelzimmer lt. Ausschreibung 199 €
Hotel Leonardo Royal, Grundpreis Einzelzimmer lt. Ausschreibung 234 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play